2012 - Veröffentlichungen > Film:
Excision
2009 - Veröffentlichungen > Film:
Princess of Mars
2009 - Veröffentlichungen > Film:
I Hope They Serve Beer in Hell
2008 - Veröffentlichungen:
Zack and Miri Make a Porno ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Kevin Smith, der auch das Drehbuch schrieb und als Cutter tätig war. In Deutschland lief der Film am 13. August 2009 in den Kinos an. Bei einem geschätzten Budget von 24 Mio. US-Dollar, spielte der Film weltweit etwas mehr als 42 Mio. US-Dollar an den Kinokassen ein.

Stab:
Regie: Kevin Smith
Drehbuch: Kevin Smith
Produktion: Scott Mosier
Musik: James L. Venable
Kamera: David Klein
Schnitt: Kevin Smith

Besetzung: Seth Rogen, Elizabeth Banks, Craig Robinson, Traci Lords, Jason Mewes, Jennifer Schwalbach Smith, Katie Morgan, Jeff Anderson, Tom Savini, Kenny Hotz, Brandon Routh, Justin Long
2007 - Veröffentlichungen > Musik:
Come Alive (Single)
2006 - Veröffentlichungen > Film:
Novel Romance - Max
2006 - Veröffentlichungen > Film:
Crazy Eights - Gina Conte
2006 - Veröffentlichungen > Film:
The Chosen One - Ms. Sultry
2005 - Veröffentlichungen > Film:
Farewell to Raskolnikov’s - Max
2005 - Veröffentlichungen > Film:
Farewell to Raskolnikov's - Max
2005 - Veröffentlichungen > Film:
Frostbite - Naomi Bucks
2005 - Veröffentlichungen > Musik:
You Burn Inside Me (Single)
2004 - Veröffentlichungen > Film:
Chump Change (as Traci Elizabeth Lords) - Sam
2004 - Veröffentlichungen > Musik:
Sunshine (Single)
2004 - Veröffentlichungen > Musik:
Walking in L.A. (Single)
2003 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Deathlands – Lady Rachel Cawdor
2003 - Veröffentlichungen > Film:
Home - Lorna
2003 - Veröffentlichungen > Film:
Manhood - Actress
2002 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
They Shoot Divas, Don't They? (als Traci Elizabeth Lords) – Mira
2002 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
They Shoot Divas, Don’t They? (als Traci Elizabeth Lords) – Mira
2001 - Veröffentlichungen > Film:
Black Mask 2: City of Masks - Chameleon
2001 - Veröffentlichungen > Film:
Chump Change (als Traci Elizabeth Lords) - Sam
2001 - Veröffentlichungen > Film:
You're Killing Me... - Laura Engles
2001 - Veröffentlichungen > Film:
You’re Killing Me… - Laura Engles
2000 - Veröffentlichungen > Film:
Epicenter (als Traci Elizabeth Lords) - Amanda Foster
2000 - Film:
Epicenter (Alternativtitel: Epicenter -Wenn die Erde bebt) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionthriller aus dem Jahr 2000. Regie führte Richard Pepin, das Drehbuch schrieb Gregg McBride.

Stab:
Regie: Richard Pepin
Drehbuch: Gregg McBride
Produktion: Andrei Boncea, Michael Derbas, Ion Ionescu Joseph Merhi
Musik: Alex Wilkinson
Kamera: Richard Leiterman
Schnitt: Howard Flaer, Paul G. Volk

Besetzung: Traci Lords, Gary Daniels, Jeff Fahey, Daniela Nane, Constantin Cotimanis, Katie Stuart, Andrew Francis, Henry Beckman, Trevor White, Barry W. Levy, Mark Holden
14.09.1999 - Serienstart - Deutschland:
Die Science-Fiction-Serie First Wave handelt von dem Menschen Cade Foster, der eine außerirdische Invasion der Erde aufhalten will. Die Geschichte basiert auf einer Geschichte von Chris Brancato. Zusammen mit Francis Ford Coppola und Larry Sugar produzierten sie die Serie.

Produktionsjahr(e): 1998, 2001
Genre: Drama, Sci-Fi
Idee: Chris Brancato
Musik: Daryl Bennett, Jim Guttridge

Besetzung: Sebastian Spence, Rob LaBelle, Roger R. Cross, Traci Lords
1999 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
D.R.E.A.M. Team (als Traci Elizabeth Lords) – Mira
1999 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Hercules – Episode: Hercules, Vagabunden und Diebe – Luscious Deluxe
09.09.1998 - Serienstart:
Die Science-Fiction-Serie First Wave handelt von dem Menschen Cade Foster, der eine außerirdische Invasion der Erde aufhalten will. Die Geschichte basiert auf einer Geschichte von Chris Brancato. Zusammen mit Francis Ford Coppola und Larry Sugar produzierten sie die Serie.

Produktionsjahr(e): 1998, 2001
Genre: Drama, Sci-Fi
Idee: Chris Brancato
Musik: Daryl Bennett, Jim Guttridge

Besetzung: Sebastian Spence, Rob LaBelle, Roger R. Cross, Traci Lords
1998 - Veröffentlichungen > Film:
Me and Will - Waitress
1998 - Film:
Blade ist ein Actionfilm aus dem Jahr 1998, der auf den Marvel-Comics gleichen Namens basiert. Die Hauptrolle spielte Wesley Snipes.

Stab:
Regie: Stephen Norrington
Drehbuch: David S. Goyer
Produktion: Robert Engelmann Peter Frankfurt Wesley Snipes
Musik: Mark Isham
Kamera: Theo van de Sande
Schnitt: Paul Rubell

Besetzung: Wesley Snipes, Stephen Dorff, Kris Kristofferson, N’Bushe Wright, Donal Logue, Udo Kier, Traci Lords, Kevin Patrick Walls, Arly Jover
1998 - Veröffentlichungen > Film:
Blade - Racquel
1997 - Veröffentlichungen > Film:
Stir - Kelly Bekins
1997 - Veröffentlichungen > Film:
Extramarital - Elizabeth
1997 - Veröffentlichungen > Film:
Boogie Boy - Shonda
1996 - Film:
Vatertag -Ein guter Tag zum Sterben (Underworld) ist eine US-amerikanische Thrillerkomödie von Roger Christian aus dem Jahr 1996.

Stab:
Regie: Roger Christian
Drehbuch: Larry Bishop
Produktion: Mark Amin, Abra Edelman, Michael Strange, Robert Vince, William Vince
Musik: Anthony Marinelli
Kamera: Steven Bernstein
Schnitt: Robin Russell

Besetzung: Denis Leary, Joe Mantegna, Annabella Sciorra, Larry Bishop, Abe Vigoda, Robert Costanzo, Traci Lords, Jimmie F. Skaggs, James Tolkan, Heidi Schanz, Cristi Conaway, Angela Jones, Michael David Simms, Amy Moon, Marc Baur
1995 - Veröffentlichungen > Film:
Virtuosity - Media Zone singer
1995 - Veröffentlichungen > Musik:
Control (Juno Reactor Instrumental) auf Mortal Kombat - Original Motion Picture Soundtrack
1995 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Blutschwestern – Nicole Grace
1995 - Film:
Virtuosity ist ein US-amerikanischer Sci-Fi-Thriller von Brett Leonard aus dem Jahr 1995.

Stab:
Regie: Brett Leonard
Drehbuch: Eric Bernt
Produktion: Hawk Koch, Gary Lucchesi
Musik: Peter Gabriel, Christopher Young
Kamera: Gale Tattersall
Schnitt: Rob Kobrin, B.J. Sears

Besetzung: Denzel Washington, Kelly Lynch, Russell Crowe, Stephen Spinella, William Forsythe, Louise Fletcher, William Fichtner, Costas Mandylor, Kevin J. O'Connor, Kaley Cuoco, Christopher Murray, Traci Lords, Mari Morrow
1995 - Veröffentlichungen > Musik:
Fallen Angel (Single)
1995 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Melrose Place – Rikki Abbott
1994 - Veröffentlichungen > Film:
Serial Mom - Carl's Date
1994 - Veröffentlichungen > Film:
Plughead Rewired: Circuitry Man II - Norma
1994 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Wild at Love – Blanche
1994 - Veröffentlichungen > Musik:
Control (Single)
1994 - Veröffentlichungen > Film:
Serial Mom - Carl’s Date
1994 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Bandit – Ein ausgekochtes Schlitzohr gibt Gas - Engel Austin
1993 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
The Tommyknockers – Nancy Voss
1993 - Film:
Tommyknockers -Das Monstrum ist ein Horrorfilm aus dem Jahre 1993, welcher auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert und ursprünglich als Miniserie für das Fernsehen produziert wurde.

Stab:
Regie: John Power
Drehbuch: Lawrence D. Cohen
Produktion: Frank Konigsberg
Musik: Christopher Franke
Kamera: Dan Burstall David Eggby
Schnitt: Tod Feuerman

Besetzung: Jimmy Smits, Marg Helgenberger, John Ashton, Joanna Cassidy, Traci Lords, Allyce Beasley
1993 - Veröffentlichungen > Musik:
Ramones - Acid Eaters (Background bei Somebody to Love)
1993 - Veröffentlichungen > Film:
Tommyknockers – Das Monstrum - Nancy Voss
1992 - Veröffentlichungen > Film:
The Nutt House - Miss Tress
1992 - Veröffentlichungen > Film:
Laser Moon - Barbara Fleck
1992 - Veröffentlichungen > Musik:
Manic Street Preachers - Generation Terrorists
1991 - Veröffentlichungen > Film:
Shock 'Em Dead - Lindsay Roberts
1991 - Veröffentlichungen > Film:
Raw Nerve - Gina Clayton
1991 - Veröffentlichungen > Fernsehserien und -auftritte:
Mord von oben – Diane
1991 - Veröffentlichungen > Film:
A Time to Die - Jackie
1990 - Film:
Cry-Baby (dt. Heulsuse) ist ein Musicalfilm von 1990 und eine Parodie auf Musicals wie Grease oder die Elvis Presley-Filme. Die Regie führte John Waters. Johnny Depp spielt darin die Rolle des Wade Walker, eines rebellischen Rock´n´Rollers der 1950er und Anführer der Drapes. In weiteren Rollen sind Amy Locane, Iggy Pop, Traci Lords und Patty Hearst zu sehen. Nachdem Cry-Baby anfangs durchfiel, wurde er später zum Kultfilm.

Stab:
Regie: John Waters
Drehbuch: John Waters
Produktion: Jim Abrahams, Brian Grazer, Rachel Talalay
Musik: Patrick Williams
Kamera: David Insley
Schnitt: Janice Hampton

Besetzung: Johnny Depp, Amy Locane, Susan Tyrrell, Polly Bergen, Iggy Pop, Ricki Lake, Traci Lords, Kim McGuire, Joe Dallesandro, Willem Dafoe
1990 - Veröffentlichungen > Film:
Cry-Baby - Wanda Woodward
1989 - Veröffentlichungen > Film:
Fast Food - Dixie Love
1988 - Veröffentlichungen > Film:
Not of This Earth - Nadine
1987 - Veröffentlichungen:
Traci, I Love You ist ein Pornofilm aus dem Jahr 1987. Er war der letzte Pornofilm mit Traci Lords und gleichzeitig auch der erste nach ihrem 18. Geburtstag. Alle vorausgegangenen Filme sind in der ursprünglichen Fassung in den Vereinigten Staaten illegal.

Stab:
Regie: Jean-Pierre Floran
Produktion: Scherzo Video Company
Musik: Michael Beat

Besetzung: Traci Lords, Marilyn Jess, Gabriel Pontello, Alban Ceray
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Educating Mandy - Mandy
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Country Girl - Billie Jean
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Erotic Zones Vol. 1 (als Tracy Lords)
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Electric Blue 28 - Nikki
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Harlequin Affair - Tracy
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Dream Lover
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Dirty Pictures
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Black Throat - Die erste Frau
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Electric Blue 21 - Suzy/Jane
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Diamond Collection 73
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sex Waves
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Diamond Collection 69
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Erotic Gold
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Electric Blue 20
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Adult 45
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Another Roll in the Hay
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Hollywood Heartbreakers
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sizzling Suburbia / Grüne Witwen
1985 - Film:
New Wave Hookers ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Gregory Dark, der 1985 die „Nouvelle Vague“ des Pornofilms einläutete.

Stab:
Regie: Gregory Dark
Drehbuch: Gregory Dark
Produktion: Gregory Dark

Besetzung: Jack Baker, Jamie Gillis, Traci Lords, Ginger Lynn, Desiree Lane, Kristara Barrington, Steve Powers, Rick Cassidy, Peter North, Tom Byron, Gina Carrera, Brooke Fields, Kimberly Carson, Greg Rome, Steve Drake
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
We Love to Tease
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Two-Timing Tracie
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sister Dearest
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Huge Bras 3
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Wild Things
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Portrait of Lust (als Tracy Lords) - Mirage
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Aroused - Allison
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Future Voyeur
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Tailhouse Rock - Stacey
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sex Shoot (als Tracy Lords)
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Just Another Pretty Face
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
It's My Body / Körper der Begierde - Maggie
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Holly Does Hollywood (als Tracy Lords)
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Jean Genie
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Porn in the USA (als Tracy Lords)
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
It’s My Body / Körper der Begierde - Maggie
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Perfect Fit - Diane
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Ladies in Lace - Linda
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
New Wave Hookers - Devil
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Tracy in Heaven - Monika Hart
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Peek a Boo Gang - Tracy
1985 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Love Bites - Krankenschwester
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sex Goddess, The - Marilyn West
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Night of Loving Dangerously, The (als Tracy Lords)
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Breaking It - Jodie Brown
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Miss Passion
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
What Gets Me Hot! (als Tracy Lords) - Lannie
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Sexy Shorts - Miss Georgia
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Tracy Lords (als Tracy Lords)
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Lust in the Fast Lane (als Tracy Lords) - Jackie
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Those Young Girls (als Tracy Lords) - Tracy Lords
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Young & Restless 2 (als Traci Lords)
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Bad Girls III
1984 - Veröffentlichungen > Pornofilme:
Talk Dirty to Me Part III / Jungfrau im Paradies (1. Fassung)
07.05.1968 - Geboren:
Traci Lords wird in Steubenville, Ohio, USA als Nora Louise Kuzma geboren. Traci Elizabeth Lords ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Musikerin und ehemalige Pornodarstellerin.

"Traci Lords" in den Nachrichten