18.10.2016 - Gestorben:
Phil Chess stirbt in Tucson, Arizona. Philip Chess war ein polnisch-US-amerikanischer Plattenproduzent und gemeinsam mit seinem Bruder Leonard Gründer von Chess Records.
03.07.2016 - Gestorben:
Noel Neill stirbt in Tucson, Arizona. Noel Neill war eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem mit ihrer Rolle als erste Darstellerin Lois Lanes in Superman-Filmen bekannt wurde.
09.02.2016 - Gestorben:
Donald E. Thorin stirbt in Tucson, Arizona. Donald Eugene Thorin war ein US-amerikanischer Kameramann.
18.11.2015 - Gestorben:
William A. Longacre stirbt in Tucson, Arizona. William Atlas Longacre, II war ein US-amerikanischer Archäologe. In den 1960er Jahren gehörte er zu den Initiatoren der New Archaeology (auch: „Processual Archaeology“). Des Weiteren gilt Longacre als Mitbegründer der Ceramic Sociology.
02.05.2015 - Gestorben:
Michael Blake (Schriftsteller) stirbt in Tucson, Arizona. Michael Blake war ein amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Er wurde insbesondere bekannt durch die Adaption seines Romans Der mit dem Wolf tanzt für den gleichnamigen Film, der mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.
26.09.2014 - Gestorben:
Gerald Neugebauer stirbt in Tucson, Arizona. Gerald „Gerry“ Neugebauer war ein US-amerikanischer Astronom österreichisch-deutscher Abstammung.
18.08.2014 - Gestorben:
Don Pardo stirbt in Tucson, Arizona. Dominick George "Don" Pardo war ein US-amerikanischer Radio- und Fernsehansager. Bekannt war er durch die Comedy-Show Saturday Night Live. Er war der Ansager der originellen Ausgabe von The Price Is Right und "Jeopardy! mit Art Fleming". Auch als Ansager der NBC Nightly News hat er sich einen Namen gemacht.
15.02.2014 - Gestorben:
Steven Green stirbt in Tucson, Arizona. Steven Dale Green war ein verurteilter US-amerikanischer Kriegsverbrecher.
10.12.2012 - Gestorben:
Marla English stirbt in Tucson, Arizona. Marla English war eine US-amerikanische Schauspielerin der 1950er Jahre.
30.05.2012 - Gestorben:
Duane Bryers stirbt in Tucson, Arizona. Duane B. „Dick“ Bryers war ein US-amerikanischer Maler und Illustrator.
06.04.2012 - Gestorben:
Fang Lizhi stirbt in Tucson, Arizona, USA. F?ng Lìzh? war ein chinesischer Wissenschaftler und Professor für Astrophysik an der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technik in Hefei, Provinz Anhui.
11.08.2011 - Gestorben:
Robert Breer stirbt in Tucson, Arizona. Robert Breer war ein US-amerikanischer Filmemacher und bildender Künstler, dessen experimentelle Animationsfilme als Klassiker des amerikanischen Avantgardefilms gelten. Breer begann seine künstlerische Laufbahn als Maler und Bildhauer in Paris, bevor er sich dem Film zuwandte. Seine ersten Filme produzierte Breer Anfang der 1950er Jahre, bis 2003 entstanden mehr als 40 Kurzfilme.
11.07.2011 - Gestorben:
Tom Gehrels stirbt in Tucson. Tom Gehrels war ein in den Niederlanden geborener Astronom, der in den USA, seit 1961 an der University of Arizona, tätig war.
29.04.2011 - Gestorben:
Joanna Russ stirbt in Tucson, Arizona. Joanna Russ war eine US-amerikanische feministisch-sozialistische Autorin.
08.01.2011 - Tagesgeschehen:
Tucson/Vereinigte Staaten: Bei einem Attentat auf die Kongreßabgeordnete Gabrielle Giffords werden sechs Menschen getötet, darunter der Bundesrichter John McCarthy Roll; Giffords selbst und 18 weitere Personen werden verletzt.
25.05.2010 - Gestorben:
Robert Muczynski stirbt in Tucson. Robert Muczynski, war ein US-amerikanischer Komponist, Pianist und Hochschullehrer.
30.06.2009 - Gestorben:
James F. McNulty stirbt in Tucson, Arizona. James Francis McNulty, Jr. war ein US-amerikanischer Politiker.
15.04.2009 - Gestorben:
Hans Spear stirbt in Tucson, Arizona. Hans Spear war ein US-amerikanischer Unternehmer und Mitglied der Ritchie Boys.
02.04.2009 - Gestorben:
Bud Shank stirbt in Tucson, Arizona. Clifford Everett „Bud“ Shank war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte, Arrangement).
2009 - Auflösung:
A Breath Before Surfacing war eine US-amerikanische Deathcore-Band aus Tucson, Arizona, die im Jahr 2006 gegründet wurde und sich 2009 wieder trennte.
15.05.2008 - Gestorben:
Willis Eugene Lamb stirbt in Tucson, Arizona. Willis Eugene Lamb, Jr. war ein amerikanischer Physiker. 1955 wurde ihm der Nobelpreis für Physik verliehen.
01.01.2008 - Gestorben:
Salvatore Bonanno stirbt in Tucson. Salvatore Bonanno war ein US-amerikanischer Mafioso und Mitglied der Bonanno-Familie. Sein Spitzname war Bill Bonanno.
2008 - Bandmitglieder > Bob Marley and the Wailing Wailers (1965–1974):
Aston Barrett in Tucson, Arizona am 22. März (The Wailers)
01.10.2007 - Gestorben:
Bob Kuhn stirbt in Tucson, Arizona. Robert „Bob“ Frederick Kuhn war ein US-amerikanischer Maler, Illustrator und Bildhauer, dessen Motive vorwiegend wildlebende Tiere des amerikanischen und afrikanischen Kontinents waren. Er signierte nur mit seinem Familiennamen.
04.10.2006 - Gestorben:
Ralph E. Griswold stirbt in Tucson. Ralph E. Griswold war ein US-amerikanischer Informatiker, der maßgeblich an der Entwicklung der Programmiersprachen SNOBOL, SL5 und Icon beteiligt war.
02.05.2006 - Gestorben:
Eddie Tickner stirbt in Tucson, Arizona, USA. Eddie Tickner war ein US-amerikanischer Musikproduzent, Verleger und Manager, der durch seine Zusammenarbeit mit der Folkrock-Band The Byrds bekannt wurde.
29.04.2006 - Gestorben:
Alvin White stirbt in Tucson, Arizona. Alvin Swauger „Al“ White war ein US-amerikanischer Testpilot.
2006 - Liste der Parteitage (National Convention/Congress):
Tucson, Arizona (Green Party (Vereinigte Staaten))
2006 - Gründung:
A Breath Before Surfacing war eine US-amerikanische Deathcore-Band aus Tucson, Arizona, die im Jahr 2006 gegründet wurde und sich 2009 wieder trennte.
03.10.2005 - Gestorben:
Alastair Cameron stirbt in Tucson, Arizona, USA. Alastair Graham Walter Cameron, war ein Astrophysiker.
18.02.2005 - Gestorben:
Uli Derickson stirbt in Tucson, Arizona. Ulrike Derickson war eine deutsch-amerikanische Flugbegleiterin. Während der Flugzeugentführung des TWA-Flugs 847 vom 14. Juni 1985 durch der Hisbollah nahestehende Terroristen trug sie wesentlich zur Deeskalation bei.
12.04.2004 - Gestorben:
Carlton E. Lemke stirbt in Tucson, Arizona. Carlton Edward Lemke war ein US-amerikanischer Mathematiker.
16.07.2003 - Gestorben:
Kurt Semm stirbt in Tucson, Arizona. Kurt Karl Stephan Semm war ein deutscher Gynäkologe. Er gilt als Begründer der laparoskopischen Chirurgie.
14.01.2003 - Gestorben:
Koloman Sokol stirbt in Tucson, Arizona, USA. Koloman Sokol war einer der führenden slowakischen Künstler des 20. Jahrhunderts.
03.01.2003 - Gestorben:
Monique Wittig stirbt in Tucson, Arizona. Monique Wittig war eine französische Schriftstellerin und feministische Theoretikerin. Ihr besonderes Interesse galt der Überwindung von Gender. Im Jahr 1964 erschien ihr erster Roman (L'opoponax), ihr zweiter Roman (Les Guerillères) (dt. Die Verschwörung der Balkis) 1969.
05.11.2002 - Gestorben:
Arthur Winfree stirbt in Tucson, Arizona. Arthur Taylor Winfree war ein US-amerikanischer theoretischer Biologe.
12.10.2002 - Gestorben:
William R. Sears stirbt in Tucson, Arizona. William Rees Sears war ein US-amerikanischer Flugzeugingenieur und Experte für Aerodynamik.
11.05.2002 - Gestorben:
Joseph Bonanno stirbt in Tucson, Arizona. Giuseppe „Joseph/Joe“ Bonanno war ein italienischstämmiger amerikanischer Mafioso, der Boss einer der berüchtigten Fünf Familien aus New York City (Bonanno-Familie) wurde. Er wurde auch Joe Bananas genannt, ein Name, den er hasste, da dieser implizierte, dass er verrückt sei.
01.02.2002 - Gestorben:
Irish McCalla stirbt in Tucson, Arizona. Irish McCalla; eigentlich Nellie Elizabeth McCalla war eine US-amerikanische Schauspielerin, Fotomodell und Malerin.
16.02.2001 - Gestorben:
Masters und Johnson stirbt in Tucson, Arizona. Der Gynäkologe William Howell Masters und die Wissenschaftlerin Virginia Johnson, geb. Eshelman (* 11. Februar 1925 in Springfield, Missouri; † 24. Juli 2013 ) leisteten in den 1950er und 1960er Jahren Pionierarbeit mit Untersuchungen über das menschliche Sexualverhalten. Sie zeichneten die ersten Labordaten über sexuelle Reaktionen des Menschen auf und beseitigten mit ihrer Arbeit viele überkommen falsche Vorstellungen über die Sexualität.
2001 - Gründung:
The Bled ist eine Metalcore/Post-Hardcore-Band aus Tucson, Arizona. Sie wurde 2001 unter dem Namen The Radiation Defiance Theory gegründet, nannte sich jedoch kurze Zeit später wegen der Länge des bisherigen Bandnamens in The Bled um. Im Moment ist sie bei Rise Records unter Vertrag.
01.02.2000 - Gestorben:
Henry Mann stirbt in Tucson. Henry Berthold Mann, ursprünglich Heinrich Mann, war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Statistik, Kombinatorik, Algebra und Zahlentheorie beschäftigte.
17.12.1999 - Gestorben:
Rex Allen stirbt in Tucson, Arizona. Rex Elvie Allen war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler, der als einer der letzten „Singing Cowboys“ Hollywoods galt.
01.09.1999 - Gestorben:
Richard Stevens stirbt in Tucson, Arizona. William Richard Stevens war ein US-amerikanischer Autor von Unix-Fachbüchern, Artikeln und RFCs.
08.07.1999 - Gestorben:
Robert Morrison (Politiker) stirbt in Tucson, Arizona. Robert „Bob“ Morrison war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei).
17.04.1998 - Gestorben:
Linda McCartney stirbt in Tucson, Arizona. Linda Louise McCartney, geb. Eastman war eine US-amerikanische Fotografin, Musikerin und Ehefrau von Beatle Paul McCartney.
31.10.1997 - Gestorben:
John Whitney Hall stirbt in Tucson, Arizona. John Whitney Hall war ein US-amerikanischer Historiker und Japanologe. Er war Professor an der Yale University (A.?Whitney Griswold Professor of Japanese History).
03.08.1997 - Gestorben:
Peter Carruthers (Physiker) stirbt in Tucson. Peter Ambler Carruthers war ein US-amerikanischer theoretischer Physiker.
22.11.1996 - Geboren:
Hailey Baldwin wird in Tucson, Arizona geboren. Hailey Rhode Baldwin ist ein amerikanisches Model.
20.07.1996 - Gestorben:
Raphael Patai stirbt in Tucson. Raphael Patai war ein US-amerikanischer Orientalist und Anthropologe ungarisch-jüdischer Herkunft.
1996 - Gründung:
Calexico ist eine US-amerikanische Band aus Tucson, Arizona, gegründet von Joey Burns und John Convertino.
05.11.1995 - Gestorben:
Jean Howard Hagstrum stirbt in Tucson, Arizona. Jean H. Hagstrum war John-C.-Shaffer-Professor für Englisch an der Northwestern University in Evanston, Illinois.
11.07.1995 - Gestorben:
Don Starr stirbt in Tucson, Arizona. Don Starr war ein US-amerikanischer Schauspieler.
06.02.1995 - Gestorben:
James Merrill stirbt in Tucson, Arizona. James Ingram Merrill war ein US-amerikanischer Schriftsteller und 1977 der Gewinner des Pulitzer-Preises in Poesie.
1995 - Gründung:
Friends of Dean Martinez ist eine US-amerikanische Band aus Tucson, Arizona, gegründet von Bill Elm, Joey Burns und John Convertino. Es besteht sowohl historisch personell als auch musikalisch eine Verwandtschaft zur bekannteren Band Calexico, da Joey Burns und John Convertino nach dem ersten Album Friends Of Dean Martinez verließen und sich dann auf Calexico konzentrierten, allerdings ist die Musik von Friends of Dean Martinez im Gegensatz zu der von Calexico ausschließlich instrumental.
11.02.1994 - Geboren:
Dominic Janes wird in Tucson, Arizona geboren. Dominic Roque Janes Centorbi ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.
08.01.1994 - Gestorben:
Ruth Osburn stirbt in Tucson. Ruth Osburn war eine US-amerikanische Diskuswerferin.
1994 - Gründung:
Greyhound Soul ist eine dem Desert Rock angehörende US-amerikanische Band, die 1994 in Tucson, Arizona, gegründet wurde. Die Band ist vor allem im Süden der USA und in Mitteleuropa bekannt und ist neben den Konzerten in ihrer Heimat regelmäßig in Deutschland auf Tour.
01.04.1993 - Gestorben:
Howard Scott Gentry stirbt in Tucson. Howard Scott Gentry war ein US-amerikanischer Botaniker. Sein besonderes Interessengebiet war die Systematik der Agaven, zu dem er durch seine Arbeiten einen großen Beitrag leistete. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Gentry“.
05.01.1993 - Gestorben:
Nicholas Mayall stirbt in Tucson. ••Nicholas Ulrich Mayall war ein US-amerikanischer Astronom. Nach seiner Promotion an der University of California, Berkeley, verbrachte er sein Forscherleben von 1934 bis 1960 am Lick Observatory, mit einer kurzen Unterbrechung von 1942 bis 1945 während des Zweiten Weltkriegs, wo er am Radiation Laboratory des MIT für die Entwicklung von Radarsystemen tätig war.
01.09.1992 - Gestorben:
Weniamin Pawlowitsch Tschebotajew stirbt in Tucson, Arizona. Weniamin Pawlowitsch Tschebotajew war ein russischer Physiker, der sich mit Laserspektroskopie befasste.
1992 - Städtepartnerschaften:
Vereinigte Staaten Tucson, Arizona, USA, seit (Pécs)
13.06.1991 - Geboren:
Will Claye wird in Tucson geboren. Will Claye ist ein US-amerikanischer Weit- und Dreispringer.
27.02.1990 - Gestorben:
Nahum Norbert Glatzer stirbt in Tucson, Arizona. Nahum Norbert Glatzer war ein US-amerikanischer Rabbiner.
12.09.1988 - Gestorben:
Lauris Norstad stirbt in Tucson, Arizona. Lauris Norstad war ein General der US Air Force und von 1956 bis 1963 Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) der NATO.
16.08.1988 - Geboren:
Parker Young wird in Tucson, Arizona geboren. Parker Young ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
22.06.1988 - Gestorben:
Rose Franken stirbt in Tucson, Arizona. Rose Dorothy Lewin Franken war eine US-amerikanische Autorin von Romanen, Theaterstücken und Drehbüchern. Bekannt war sie vor allem für Schilderungen des Lebens ihrer fiktiven Protagonistin Claudia.
04.01.1988 - Gestorben:
Carl S. Marvel stirbt in Tucson, Arizona. Carl Shipp Marvel war ein US-amerikanischer Chemiker.
29.08.1987 - Gestorben:
Lee Marvin stirbt in Tucson, Arizona. Lee Marvin war ein US-amerikanischer Schauspieler. In den 1960er und 1970er Jahren konnte er als Darsteller raubeiniger Einzelgänger zahlreiche Filmerfolge verbuchen.
18.08.1987 - Geboren:
Mika Boorem wird in Tucson, Arizona als Mikaela Sue Boorem geboren. Mika Boorem ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
02.07.1987 - Gestorben:
Michael Bennett (Regisseur) stirbt in Tucson, Arizona. Michael Bennett, eigentlich Michael Bennett DiFiglia, war ein Tänzer und Choreograph des US-amerikanischen Musiktheaters der 1970er und 1980er Jahre.
24.05.1987 - Gestorben:
Orville Gilbert Brim stirbt in Tucson, Pima County, Arizona. Orville Gilbert Brim auch in den Schreibvarianten Orville G. Brim, O. G. Brim war ein US-amerikanischer Pädagoge und Hochschullehrer.
02.02.1987 - Geboren:
Martin Spanjers wird in Tucson, Arizona geboren. Martin Ryan Spanjers ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Rory Joseph Hennessy in Meine wilden Töchter bekannt wurde.
23.09.1986 - Geboren:
Kaylee DeFer wird in Tucson, Arizona als Kylee Vanni geboren. Kaylee Anne DeFer ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
1986 - Gründung:
Atrophy war eine Thrash-Metal-Band aus Tucson, USA.
22.12.1985 - Gestorben:
D. Boon stirbt in Tucson. D. Boon, eigentlich Dennes Dale Boon war ein US-amerikanischer Punkrock-Sänger, Songschreiber und Gitarrist. Am bekanntesten wurde er als Gitarrist und Sänger des von ihm mitbegründeten kalifornischen Punkrock-Trios Minutemen.
29.10.1985 - Geboren:
Lacey Nymeyer wird in Tucson geboren. Lacey Pearl Nymeyer ist eine US-amerikanische Freistil-Schwimmerin.
02.05.1985 - Gestorben:
Larry Clinton stirbt in Tucson, Arizona. Larry Clinton war ein US-amerikanischer Trompeter, Posaunist, Arrangeur und Bandleader im Bereich des Swing und der Populären Musik.
1985 - Diskografie > Single/EP:
Under You (The Sound)
06.10.1984 - Gestorben:
George Gaylord Simpson stirbt in Tucson, Arizona. George Gaylord Simpson war ein US-amerikanischer Zoologe, Paläontologe und einer der Architekten der Synthetischen Evolutionstheorie. Er war ein Experte für ausgestorbene Säugetiere (besonders Pferde) und ihre interkontinentalen Wanderungen, sowie prähistorische Pinguine.
20.05.1984 - Gestorben:
Bill Holland stirbt in Tucson, Arizona. William „Bill“ Holland war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.
05.08.1983 - Gestorben:
Bart J. Bok stirbt in Tucson, Arizona. Bartholomeus „Bart“ Jan Bok war ein in den Niederlanden geborener US-amerikanischer Astronom.
11.05.1983 - Gestorben:
Zenna Henderson stirbt in Tucson, Arizona. Zenna Chlarson Henderson; war eine amerikanische Volksschullehrerin, die eine Reihe von Science-Fiction-Romanen und -Kurzgeschichten schrieb.
10.05.1983 - Gestorben:
Harold F. Youngblood stirbt in Tucson, Arizona. Harold Francis Youngblood war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1947 und 1949 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
03.10.1982 - Gestorben:
Noel Sickles stirbt in Tucson, Arizona. Noel Douglas Sickles war ein US-amerikanischer Comiczeichner, Illustrator und Cartoonist. Bekannt wurde er durch den Comicstrip Scorchy Smith.
22.03.1982 - Geboren:
Sunaura Taylor wird in Tucson, Arizona geboren. Sunaura „Sunny“ Taylor ist eine US-amerikanische Künstlerin und Aktivistin, die sich in erster Linie mit den Rechten von Menschen mit Behinderung beschäftigt.
30.04.1981 - Gestorben:
François Bordes stirbt in Tucson, Arizona. François Bordes war ein französischer Archäologe und Spezialist für das Paläolithikum. Er war Professor für Ur- und Frühgeschichte an der Universität Bordeaux I. Von dort aus führte er zahlreiche Ausgrabungen zum Paläolithikum Aquitaniens durch. Zu den bekanntesten Fundplätzen, an denen er Grabungen oder Nachgrabungen durchgeführt hat, gehören La Micoque, Le Moustier, Pech-de-l'Azé, Combe-Grenal, Corbiac und La Quina.
17.02.1981 - Gestorben:
Mary Jane Ward stirbt , in Tucson, Arizona. Mary Jane Ward war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie erzielte Popularität durch ihren Roman The Snake Pit.
25.01.1981 - Gestorben:
Adele Astaire stirbt in Tucson, Arizona. Adele Astaire war eine berühmte US-amerikanische Tänzerin und Entertainerin in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
15.10.1978 - Gestorben:
W. Eugene Smith stirbt in Tucson, Arizona. William Eugene Smith war ein US-amerikanischer Fotograf.
19.11.1977 - Geboren:
Kerri Strug wird in Tucson, Arizona geboren. Kerri Strug ist eine ehemalige US-amerikanische Turnerin. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihren letzten Auftritt bei der Mannschaftsentscheidung der Olympischen Spiele 1996 in Atlanta. Obwohl sie sich bei ihrem ersten Sprung verletzte, führte sie einen zweiten aus, um ihrer Mannschaft den Olympiasieg zu sichern. Es war das erste Mal, dass die amerikanische Mannschaft bei Olympischen Spielen Gold gewinnen konnte.
12.07.1976 - Geboren:
Kyrsten Sinema wird in Tucson, Arizona geboren. Kyrsten Sinema ist eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei aus Phoenix, Arizona. Die frühere Abgeordnete sowohl des Repräsentantenhauses als auch des Senats von Arizona kandidierte erfolgreich bei der Kongresswahlen des Jahres 2012 im neugeschaffenen 9. Kongresswahlbezirk Arizonas und vertritt diesen seit dem 3. Januar 2013 im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.
1975 - Karriere > Turniersiege > Einzel (7):
Tucson (John Alexander (Tennisspieler))
05.02.1974 - Gestorben:
Dan Edward Garvey stirbt in Tucson, Arizona. Daniel Edward Garvey war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1948 bis 1951 Gouverneur des Bundesstaates Arizona. Er war mit Thirza Jannette Vail verheiratet. Das Paar hatte drei gemeinsame Kinder.
17.10.1972 - Geboren:
Sharon Leal wird in Tucson, Arizona geboren. Sharon Leal ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
07.07.1972 - Gestorben:
Zora Folley stirbt in Tucson, Arizona. Zora Folley war ein US-amerikanischer Schwergewichtsboxer.
28.12.1971 - Geboren:
Savannah Guthrie wird in Tucson, Arizona geboren. Savannah Guthrie ist eine US-amerikanische Journalistin und Fernsehmoderatorin. Gegenwärtig ist sie Moderatorin der Today Show. Zuvor war sie Korrespondentin für die größte amerikanische Sendeanstalt NBC.
28.09.1971 - Gestorben:
William Harding Jackson stirbt in Tucson, Arizona. William Harding Jackson war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt, Oberst der US Army Air Forces und Investmentbankier, der nicht nur stellvertretender Direktor der Central Intelligence Agency (CIA), sondern auch kurzzeitig 1956 amtierender Nationaler Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten war.
13.06.1971 - Gestorben:
James McDonald stirbt in Tucson, Arizona. James E. McDonald war ein Atmosphärenphysiker an der US-amerikanischen Universität von Tucson im Bundesstaat Arizona und UFO-Forscher.
08.06.1970 - Geboren:
Gabrielle Giffords wird in Tucson, Arizona geboren. Gabrielle Dee „Gabby“ Giffords ist eine amerikanische Politikerin. Von 2007 bis zum 25. Januar 2012 vertrat die Demokratin den achten Kongresswahlbezirk des Bundesstaates Arizona im US-Repräsentantenhaus.
05.01.1970 - Gestorben:
John Paul Jones (Leichtathlet) stirbt in Tucson. John Paul Jones war ein US-amerikanischer Mittelstreckenläufer.
06.09.1969 - Gestorben:
Harold Patten stirbt in Tucson, Arizona. Harold Ambrose Patten war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1949 und 1955 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaats Arizona im US-Repräsentantenhaus.
10.04.1969 - Gestorben:
Alvin Morell Bentley stirbt in Tucson, Arizona. Alvin Morell Bentley war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1961 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
26.04.1968 - Gestorben:
Robert Humphrey Forbes stirbt in Tucson, Pima County, Arizona. Robert Humphrey Forbes auch in der Namensvariante Robert H. Forbes war ein US-amerikanischer Agrarwissenschaftler.
02.02.1968 - Geboren:
Sean Elliott wird in Tucson, Arizona geboren. Sean Michael Elliott ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballprofi, der in der NBA bei den San Antonio Spurs und den Detroit Pistons aktiv war.
01.11.1966 - Gestorben:
Eva Garza stirbt in Tucson/Arizona. Eva Garza war eine mexikanische Sängerin.
06.09.1966 - Gestorben:
Margaret Sanger stirbt in Tucson, Arizona. Margaret Higgins Sanger war eine US-amerikanische Krankenschwester und Frauenrechtlerin. Sie war eine Aktivistin der Bewegung für Geburtenkontrolle und Zwangssterilisation und begründete 1921 die American Birth Control League, aus der 1942 die Organisation Planned Parenthood (dt. Geplante Elternschaft) und später auch die deutsche Pro Familia hervorgingen, bei der sie Gründungsmitglied war.
1966 - Ausstellung:
University of Arizona Art Gallery, Tucson (Walt Kuhn)
14.04.1964 - Geboren:
Jim Grabb wird in Tucson, Arizona geboren. Jim Grabb ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.
1964 - Geboren:
Tony Malaby wird in Tucson/Arizona geboren. Tony Malaby ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.
23.10.1963 - Gestorben:
Hans Natonek stirbt in Tucson, USA. Hans Natonek war ein deutsch-tschechischer Schriftsteller und Journalist.
05.05.1961 - Geboren:
Chris Cacavas wird in Tucson, Arizona geboren. Chris Cacavas, ist ein US-amerikanischer Alternative-Sänger und Songwriter.
11.05.1960 - Gestorben:
John D. Rockefeller, Jr. stirbt in Tucson, Arizona. John Davison Rockefeller, Jr. war ein Mitglied der berühmten US-amerikanischen Rockefeller-Familie und wird als Philanthrop bezeichnet.
24.10.1959 - Geboren:
Brad Johnson (Schauspieler) wird in Tucson, Arizona geboren. Brad Johnson ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
01.08.1959 - Geboren:
Ken Bennett wird in Tucson, Arizona geboren. Kenneth „Ken“ R. Bennett ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker (Republikanische Partei).
07.11.1958 - Geboren:
Andy Biggs wird in Tucson, Arizona geboren. Andy Biggs ist ein US-amerikanischer Politiker. Ab dem 3. Januar 2017 soll er den Bundesstaat Arizona im US-Repräsentantenhaus vertreten.
13.02.1958 - Geboren:
Douglas J. Cuomo wird in Tucson, Arizona geboren. Douglas J. Cuomo, genannt Doug, ist ein US-amerikanischer Komponist.
16.06.1957 - Geboren:
Raymond Pettibon wird in Tucson, Arizona als Raymond Ginn geboren. Raymond Pettibon ist ein US-amerikanischer Künstler.
06.11.1955 - Geboren:
Erich Karkoschka wird in Stuttgart geboren. Erich Karkoschka ist ein deutscher Astronom und Mathematiker am Lunar and Planetary Laboratory der University of Arizona in Tucson und Sachbuchautor. Sein Vater Erhard Karkoschka war ein bekannter Musikwissenschaftler an der Musikhochschule Stuttgart.
23.04.1955 - Geboren:
W. Hugh Woodin wird in Tucson geboren. William Hugh Woodin ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit axiomatischer Mengenlehre beschäftigt.
18.12.1953 - Gestorben:
Isabella Greenway stirbt in Tucson, Arizona. Isabella Selmes Greenway King war eine US-amerikanische Politikerin. Zwischen 1933 und 1937 vertrat sie den ersten Wahlbezirk des Bundesstaats Arizona im US-Repräsentantenhaus.
13.09.1953 - Geboren:
Ann Dusenberry wird in Tucson, Arizona geboren. Ann Dusenberry ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt ist sie vor allem durch die Rolle der Tina Wilcox in dem Horrorfilm Der weiße Hai 2.
16.04.1952 - Geboren:
Rico Saccani wird in Tucson geboren. Rico Saccani ist ein US-amerikanischer Dirigent italienischer Herkunft.
18.07.1950 - Geboren:
Mark Udall wird in Tucson, Arizona geboren. Mark Emery Udall ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er vertrat den Bundesstaat Colorado von 1999 bis 2009 im US-Repräsentantenhaus und anschließend bis 2015 im Senat der Vereinigten Staaten.
16.01.1949 - Geboren:
Thad W. Allen wird in Tucson, Arizona geboren. Thad William Allen ist Admiral der US Coast Guard (USCG) und war deren 23. Commandant bis zum 25. Mai 2010.
13.10.1948 - Geboren:
Terence Horgan wird geboren. Terence Edward Horgan ist ein amerikanischer Philosoph und Professor an der University of Arizona in Tucson. Seine Arbeitsgebiete umfassen die Metaphysik, die Philosophie des Geistes und die Metaethik.
18.05.1948 - Geboren:
Tom Udall wird in Tucson, Arizona geboren. Thomas Stewart „Tom“ Udall ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).
19.02.1948 - Geboren:
Raúl Grijalva wird in Tucson, Arizona geboren. Raúl Grijalva ist ein US-amerikanischer Politiker und Mitglied der Demokratischen Partei. Zwischen 2003 und 2013 vertrat er den siebten Wahlbezirk des Bundesstaats Arizona im US-Repräsentantenhaus. Seit 2013 vertritt er dort den dritten Wahlbezirk seines Staates.
08.02.1948 - Gestorben:
Joseph Sherman Frelinghuysen stirbt in Tucson, Arizona. Joseph Sherman Frelinghuysen, Sr war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der von 1917 bis 1923 den Bundesstaat New Jersey im US-Senat repräsentierte. Er war ein Cousin des US-Abgeordneten Rodney Frelinghuysen. Ferner war er mit Emily Macy Brewster verheiratet. Das Paar hatte eine gemeinsame Tochter, Victoria Frelinghuysen, die John Grenville Bates, Jr. heiratete, und einen Sohn, Joseph Sherman Frelinghuysen, Jr.
29.01.1947 - Geboren:
Terry Goddard wird in Tucson, Arizona geboren. Samuel Pearson „Terry“ Goddard III. ist ein US-amerikanischer Soldat, Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Er war von 1984 bis 1990 Bürgermeister von Phoenix, arbeitete von 2001 bis 2003 im Central Arizona Water Conservation District und fungierte von 2003 bis 2011 als Attorney General von Arizona.
15.07.1946 - Geboren:
Linda Ronstadt wird in Tucson, Arizona geboren. Linda Maria Ronstadt ist eine US-amerikanische West-Coast- und Country-Rock-Sängerin.
22.12.1945 - Gestorben:
Byron Gay stirbt in Tucson. Byron Sturges Gay war ein amerikanischer Songwriter.
17.03.1944 - Geboren:
Pattie Boyd wird in Taunton, Somerset, England geboren. Patricia Anne „Pattie“ Boyd Harrison Clapton ist ein ehemaliges Fotomodell. 1966 heiratete sie den Beatle George Harrison, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zu Yeah Yeah Yeah kennengelernt hatten. Später verließ sie ihn, um mit Eric Clapton zusammenzuleben. Die Scheidung von Harrison erfolgte 1977. Zwei Jahre später, am 27. März 1979 heirateten Boyd und Clapton in der Apostolic Assembly of Faith in Christ Church in Tucson (Arizona). Die Beziehung hielt bis 1985, die Ehe wurde 1989 geschieden.
06.12.1942 - Geboren:
Sherwood Idso wird in Thief River Falls, Minnesota geboren. Sherwood B. Idso ist ein US-amerikanischer Limnologe. Er war physikalischer Gewässerkundler im US-Landwirtschaftsministerium und an mehreren Forschungseinrichtungen. Er war außerordentlicher Professor an der Universität von Arizona in Tucson und erforschte die Schichtungsstabilität und den vertikalen Wasseraustausch in Seen.
24.10.1942 - Gestorben:
Caroline Spurgeon stirbt in Tucson, Arizona. Caroline Francis Eleanor Spurgeon war eine englische Literaturwissenschaftlerin (Anglistik), bekannt für ihre Arbeiten zu Geoffrey Chaucer und William Shakespeare. Sie war die erste Professorin an einer englischen Universität.
23.01.1941 - Gestorben:
Richard C. Hunter stirbt in Tucson, Arizona. Richard Charles Hunter war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei), der in der Zeit vom 7.? November 1934 bis zum 3.? Januar 1935 US-Senator für den US-Bundesstaat Nebraska war.
19.12.1939 - Gestorben:
Alvah Meyer stirbt in Tucson, Arizona. Alvah T. Meyer war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der in den Jahren des Ersten Weltkriegs im Sprint erfolgreich war.
16.06.1939 - Geboren:
Harley Brown wird in Edmonton geboren. Harley W. Brown ist ein kanadischer Porträtmaler und Illustrator, der in Tucson, Arizona, lebt.
08.05.1937 - Geboren:
Dennis DeConcini wird in Tucson, Arizona geboren. Dennis Webster DeConcini ist ein ehemaliger US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Arizona von 1977 bis 1995 im US-Senat vertrat.
25.08.1935 - Gestorben:
Frank H. Hitchcock stirbt in Tucson, Arizona. Frank Harris Hitchcock war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der im Kabinett von US-Präsident William Howard Taft das Amt des Postministers bekleidete.
23.08.1931 - Geboren:
Barbara Eden wird in Tucson, Arizona geboren. Barbara Eden ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch die Fernsehserie Bezaubernde Jeannie in den 1960er Jahren weltbekannt wurde.
08.05.1930 - Geboren:
John Kenneth Stille wird in Tucson geboren. John Kenneth Stille war ein US-amerikanischer Chemiker, der sich mit synthetischer organischer Chemie von Polymeren befasste.
1929 - Geboren:
Elizabeth Roemer wird geboren. Elizabeth Roemer ist eine US-amerikanische Astronomin und emeritierte Professorin der University of Arizona in Tucson.
22.10.1928 - Gestorben:
Charles Arnette Towne stirbt in Tucson, Arizona. Charles Arnette Towne war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Minnesota in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Außerdem vertrat er den Staat New York im US-Repräsentantenhaus.
17.02.1927 - Geboren:
John Wheatley (Physiker) wird in Tucson geboren. John Wheatley war ein US-amerikanischer Tieftemperaturphysiker.
07.05.1920 - Geboren:
James McDonald wird in Duluth, Minnesota geboren. James E. McDonald war ein Atmosphärenphysiker an der US-amerikanischen Universität von Tucson im Bundesstaat Arizona und UFO-Forscher.
01.11.1917 - Geboren:
Zenna Henderson wird in Tucson, Arizona geboren. Zenna Chlarson Henderson; war eine amerikanische Volksschullehrerin, die eine Reihe von Science-Fiction-Romanen und -Kurzgeschichten schrieb.
07.01.1917 - Geboren:
Ulysses Kay wird in Tucson/Arizona geboren. Ulysses Simpson Kay war ein US-amerikanischer Komponist afro-amerikanischer Herkunft.
24.12.1916 - Geboren:
Lalo Guerrero wird in Tucson, Arizona geboren. Lalo Guerrero war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter lateinamerikanischer Musik, der als Begründer der Chicano-Musik gilt.
24.11.1915 - Gestorben:
Louis Cameron Hughes stirbt in Tucson, Arizona. Louis Cameron „L. C.“ Hughes war ein liberaler, US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1893 bis 1896 Gouverneur des Arizona-Territoriums.
10.07.1912 - Gestorben:
William Herring (Politiker) stirbt in Tucson, Arizona. William Herring war ein US-amerikanischer Lehrer, Schulleiter, Jurist, Bergbaubetreiber und Politiker. Er wog etwa 250?Pfund und war etwa 6?Fuß groß.
1899 - Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Gemeinde:
Otto Krayer, Pharmakologe, Opponent gegen den nationalsozialistischen Rassismus, seit 1957 Ehrenbürger von Köndringen; ??? 1982 in Tucson/Arizona (Teningen)
19.11.1893 - Geboren:
Chris-Pin Martin wird in Tucson, Arizona, USA geboren. Ysabel Ponciana Chris-Pin Martin Paiz war ein US-amerikanischer Schauspieler mit indianisch-mexikanischen Wurzeln. Er wurde in Filmbesetzungslisten unter diversen abweichenden Namen gelistet, darunter Chrispin Martin, Chris King Martin oder Ethier Crispin Martini.
11.01.1891 - Gestorben:
Granville Henderson Oury stirbt in Tucson, Arizona. Granville Henderson Oury war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1881 und 1885 vertrat er als Delegierter das Arizona-Territorium im US-Repräsentantenhaus.
20.08.1775 - Weitere Ereignisse in Amerika:
Von Spaniern wird die Stadt Tucson gegründet, die zugleich eine Festung bauen.

"Tucson" in den Nachrichten