Zeitsprung

01.04.2010 - Gestorben:
Tzannis Tzannetakis stirbt in Athen. Tzannis Tzannetakis war ein griechischer Politiker und im Jahr 1989 kurzzeitig Premierminister.
1998 - Veröffentlichungen:
India: Another Way of Life.
1998 - Veröffentlichungen:
"India: Another Way of Life"
1994 - Veröffentlichungen:
"Choros esti tes agoras"
1994 - Veröffentlichungen:
Choros esti tes agoras.
1991 - Veröffentlichungen:
"Upanishaden". (Übersetzung)
1973 - Veröffentlichungen:
"Mani". (Übersetzung eines Buches von Patrick Leigh Fermour)
13.09.1927 - Geboren:
Tzannis Tzannetakis wird in Gythio, Lakonien geboren. Tzannis Tzannetakis war ein griechischer Politiker und im Jahr 1989 kurzzeitig Premierminister.

"Tzannis Tzannetakis" in den Nachrichten