Zeitsprung

2013 - Kampen > Khomas:
Medizin - Seit 16. November 2009 bildet die medizinische Fakultät faktisch die ersten Ärzte in Namibia aus. Der Lehrbetrieb wurde 2011 in Partnerschaft mit der US-Universität Tufts School of Medicine aufgenommen. Bisher wurde die Ärzteausbildung an südafrikanischen Universitäten durchgeführt. Der Medizincampus befindet sich in Windhoek (seit 29. April 2011) - dieser wurde seit Anfang 2010 für N$ 320 Millionen errichtet - 358 Studenten
2013 - Kampen > Khomas:
Khomasdal (vormals Windhoek College of Education) – Lehrerausbildung in der Faculty of Education - 617 Studenten
2013 - Kampen > Khomas:
Hauptcampus in Windhoek-Pionierspark – 11.564 Studenten
2013 - Kampen > Khomas:
Neudamm (Faculty of Agriculture and Natural Resources) – Ausbildung in der Landwirtschaft und Veterinär - 208 Studenten
2013 - Kampen > Oshana:
Oshakati (ehemals Northern Campus) - Informationstechnologie und Krankenschwester - 1396 Studenten
2013 - Kampen > Oshana:
Jose Eduardo dos Santos (vormals Ongwediva-Campus) in Ongwediva (Faculty of Engineering and Information Technology) – Ingenieurwesen und Informationstechnologie - 242 Studenten
2013 - Kampen > Oshana:
Hifikepunye Pohamba (vormals Ongwediva College of Education) in Ongwediva – Lehrerausbildung in der Faculty of Education - 989 Studenten

"Universität von Namibia" in den Nachrichten