1997 - Verfilmung:
Assignment: Rescue (auch: The Story of Varian Fry and the Emergency Rescue Committee) in der Internet Movie Database (englisch)
13.09.1967 - Gestorben:
Varian Fry stirbt in Redding, Connecticut. Varian Mackey Fry war ein US-amerikanischer Journalist und Freiheitskämpfer im Zweiten Weltkrieg in Frankreich. Er führte in Marseille ein Rettungsnetzwerk, welches es etwa 2.000 Menschen ermöglichte, vor den Nationalsozialisten zu fliehen.
1945 - Veröffentlichungen - auszugsweise:
Auslieferung auf Verlangen. Die Rettung deutscher Emigranten in Marseille 1940/41. Hanser Verlag, München 1986, ISBN 3-446-13791-2. Hrsg. u. mit e. Anh. vers. von Wolfgang D. Elfe u. Jan Hans. Englische Originalausgabe unter dem Titel Surrender on demand, New York
1940 - Veröffentlichungen - auszugsweise:
War atlas? : a handbook of maps and facts. Foreign Policy Association, New York
1939 - Veröffentlichungen - auszugsweise:
The peace that failed? : how Europe sowed the seeds of war. Foreign policy Association, New York
1938 - Veröffentlichungen - auszugsweise:
War in China? : America's role in the Far East. With maps and charts by Henry Adams Grant, Foreign Policy Association, New York
15.10.1907 - Geboren:
Varian Fry wird in New York geboren. Varian Mackey Fry war ein US-amerikanischer Journalist und Freiheitskämpfer im Zweiten Weltkrieg in Frankreich. Er führte in Marseille ein Rettungsnetzwerk, welches es etwa 2.000 Menschen ermöglichte, vor den Nationalsozialisten zu fliehen.

"Varian Fry" in den Nachrichten