Zeitsprung

02.02.2003 - Politik:
Verfassungsänderung in Kirgisistan
09.01.1859 - Geboren:
Carrie Chapman Catt wird als Carrie Clinton Lane in Ripon, Wisconsin/USA geboren. Carrie Chapman Catt war eine Kämpferin für das Frauenwahlrecht in Amerika. Sie beteiligte sich an Kampagnen für den neunzehnten Verfassungszusatz zur Verfassung der Vereinigten Staaten, welcher ab 1920 volljährigen US-Bürgerinnen das Wahlrecht garantierte. Catt war Präsidentin der National American Woman Suffrage Association und gründete die League of Women Voters sowie die International Alliance of Women (IAW).

"Verfassungsänderung" in den Nachrichten