07.09.2013 - Gestorben:
Theresa Jordis stirbt in Wien. Theresa Jordis, gebürtig Theresa Igler, war eine österreichische Rechtsanwältin, die im Vorstand, Aufsichtsrat und Verwaltungsrat zahlreicher österreichischer Unternehmen tätig war.
14.10.2010 - Gestorben:
Hermann Scheer stirbt in Berlin. Hermann Scheer war ein deutscher Politiker und Mitglied des Bundesvorstandes der SPD. 1999 wurde ihm der Right Livelihood Award für sein Engagement für die Erneuerbaren Energien verliehen.
20.08.2007 - Gestorben:
Bolko Hoffmann stirbt in Düsseldorf. Bolko Hoffmann war ein deutscher Politiker (Pro DM), Herausgeber der Börsenzeitschrift Effecten Spiegel und Vorstand der Effecten-Spiegel AG.
16.02.2007 - Tagesgeschehen:
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Postbank erhält in der Person Wolfgang Kleins, der bisher das für das einträgliche Privatkundengeschäft verantwortliche Vorstandsmitglied war, voraussichtlich einen neuen Leiter.
13.02.2007 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Der Vorstandsvorsitzende des Bezahlfernsehsenders Premiere, Georg Kofler, schickt mit der Ankündigung sich von seinen Premiere-Aktien zu trennen, den Aktienkurs des Unternehmens „in den Keller“.
03.05.2006 - Tagesgeschehen:
Wolfsburg/Hamburg: Bereits im Vorfeld der Volkswagen-Hauptversammlung wird der Vertrag des VorstandsvorsitzendenBernd Pischetsrieder vorzeitig bis 2012 verlängert. Daraufhin kündigte er umfassende Sanierungsmaßnahmen an.
01.11.2005 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland. Die Verhandlungen für eine Große Koalition stocken wegen des Rücktritts von SPD-Vorsitzender Franz Müntefering und des Entschlusses von Edmund Stoiber (CSU), auf das Amt des Wirtschaftsministers zu verzichten. Hintergrund für Münteferings Rücktritt ist ein Machtkampf im SPD-Vorstand bei der Wahl des Generalsekretärs, wofür neben Kajo Wasserhövel überraschend auch die Parteilinke Andrea Nahles (35) kandidierte. Sie wurde mit 23:15 Stimmen gegen Münteferings Wunsch gewählt, was als Misstrauensvotum vom Parteichef aufgefasst wurde.
2005 - Gründung:
Vertica Systems ist eine amerikanische Software-Firma, die analytische Datenbanksysteme herstellt. Vertica wurde 2005 von Michael Stonebraker und Andrew Palmer gegründet. Die Firma wird von dem Unternehmer Christopher P. Lynch geleitet, der Vorstandspositionen bei Wellfleet Communications, Prominet, Lucent, Arrowpoint Communications, Cisco, Acopia Networks und zuletzt F5 Networks innehatte. Dem Vorstand gehören Scott Thompson, der Präsident von PayPal und das frühere Cisco-Vorstandsmitglied Cheng Wu an. Dem Beratergremium gehören die früheren Oracle-Führungskräfte Jerry Held und Ray Lane sowie der frühere CTO von IBM, Don Haderle an.
06.12.1987 - Gestorben:
Henning von Boehmer (1903–1987) stirbt in Neckargemünd. Henning von Boehmer war ein deutscher Unternehmer, Vorstandsmitglied, Forstgutsbesitzer, Rechtsanwalt und Beamter.
28.05.1984 - Geboren:
Boris Konrad wird in Bochum geboren. Boris Nikolai Konrad ist ein deutscher Neurowissenschaftler, Physiker, Autor, mehrfacher Weltmeister im Gedächtnissport und Vorstand von memoryXL.
08.02.1982 - Wirtschaft:
Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel erhebt in einem Artikel gegenüber dem Vorstand des deutschen gewerkschaftseigenen Baukonzerns Neue Heimat Bereicherungsvorwürfe. Ins Visier gerät vor allem der Vorstandsvorsitzende Albert Vietor.
21.04.1978 - Gestorben:
Hermann Holzrichter stirbt. Hermann Holzrichter war Chemiker, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Bayer AG und Mitglied des Aufsichtsrates.
26.11.1970 - Geboren:
Kadriye Aydın wird in Lich, Deutschland geboren. Kadriye Aydın ist Juristin. Sie gehört zum Vorstand des Interkulturellen Rats in Deutschland und ist in dieser Funktion häufig in deutschen Medien präsent.
26.04.1970 - Gestorben:
Clemens Plassmann stirbt in Düsseldorf. Clemens Plassmann war ein deutscher Bankmanager und lange Zeit Mitglied der Vorstände von Karstadt sowie der Deutschen Bank. Er ist der Sohn des Astronomen Joseph Plassmann (1859–1940) und der Vater des Bibliothekars und Bibliothekswissenschaftlers Engelbert Plassmann.
1970 - Gestorben:
Rolf Thiessen stirbt. Rolf Thiessen war als deutscher Beamter in den 1950er und Anfang der 1960er Jahre maßgeblich für das ERP-Sondervermögen zuständig, 1966 für einige Zeit Staatssekretär im Bundesschatzministerium sowie Vorstandsmitglied der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).
13.02.1969 - Geboren:
Oliver Grün wird in Mülheim an der Ruhr geboren. Oliver Grün ist ein deutscher Ingenieur und Unternehmer. Er ist Gründer und Vorstand der GRÜN Software AG in Aachen und Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand.
04.10.1968 - Gestorben:
L. Albert Hahn stirbt in Zürich. Ludwig Albert Hahn war ein deutscher Bankier, Nationalökonom und Hochschullehrer. Seine Eltern waren Ludwig Arnold Hahn (* 1858; † 1946 in den U.S.A.) und Gertrude Hahn geb. Wertheimer. Der mehrfach promovierte Hahn war lange Jahre Vorstand der Deutsche Effecten- und Wechsel-Bank AG in Frankfurt am Main, Professor an der Universität Frankfurt am Main und namhafter Geld- und Konjunkturtheoretiker.
01.01.1968 - Geboren:
Jörg Dräger wird in Darmstadt geboren. Jörg Dräger ist ein deutscher Physiker und Politiker (parteilos). Von 2001 bis 2008 war Dräger Wissenschaftssenator der Freien und Hansestadt Hamburg, von 2004 bis zum 30.? April? 2006 zusätzlich Gesundheitssenator. Seit Juli? 2008 ist er Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung für den Bereich Bildung und zugleich Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), einer gemeinsamen Einrichtung der Bertelsmann-Stiftung und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).
17.11.1966 - Geboren:
Christine Bortenlänger wird in München geboren. Christine Bortenlänger ist eine deutsche Managerin. Seit 1. September 2012 leitet sie als Geschäftsführender Vorstand das Deutsche Aktieninstitut e.V. in Frankfurt am Main. Sie war von 2000 bis 2012 Vorstand der Bayerischen Börse AG und Geschäftsführerin der Börse München.
20.04.1966 - Geboren:
David Filo wird in Moss Bluff, Louisiana, USA geboren. David Filo ist Mitbegründer und Vorstand des Internetverzeichnisses Yahoo.
19.04.1964 - Geboren:
Harry Hohmeister wird in Delmenhorst geboren. Harry Hohmeister ist ein deutscher Manager und seit Juli 2013 Mitglied des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG. Seit 1. Januar 2016 verantwortet er dort das Ressort Hub Management. Zuvor war Hohmeister für das Ressort Verbund Airlines, Logistik und IT zuständig und seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schweizer Fluggesellschaft SWISS.
14.02.1964 - Gestorben:
Carl Ruge stirbt in Hamburg. Karl Ernst Heinrich Ruge war ein deutscher Gewerkschaftspolitiker. Er war von 1954 bis 1964 Mitglied im Vorstand der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft (DAG). Die Deutsche Angestellten Gewerkschaft (DAG) war eine eigenständige Gewerkschaft mit Sitz in Hamburg und gehörte nicht zum Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). 2001 hat sie sich mit anderen Gewerkschaften im DGB zur Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) zusammengeschlossen.
04.01.1964 - Geboren:
Matthias Schranner wird in Moosburg an der Isar geboren. Matthias Schranner ist ein deutscher Verwaltungsjurist, Verhandlungsexperte und -coach. Außerdem ist er Autor verschiedener Bücher sowie zahlreicher Publikationen. Zurzeit ist er Vorstandsvorsitzender des Negotiation Institutes AG in Zürich, sowie Dozent an der Universität St. Gallen.
1964 - Geboren:
Matthias Schranner wird geboren. Matthias Schranner ist ein deutscher Verwaltungsjurist, Verhandlungsexperte und -coach. Außerdem ist er Autor verschiedener Bücher sowie zahlreicher Publikationen. Zurzeit ist er Vorstandsvorsitzender des Negotiation Institutes AG in Zürich, sowie Dozent an der Universität St. Gallen.
1964 - Geboren:
Rainer Neske wird in Münster geboren. Rainer Neske war bis 30. Juni 2015 Mitglied des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutsche Bank AG. Als Head of Private & Business Clients verantwortete er weltweit den Unternehmensbereich Privat- und Firmenkunden mit den Marken Deutsche Bank, Deutsche Postbank sowie Berliner Bank.
25.12.1963 - Geboren:
Michael Süß wird in München geboren. Michael Süß ist ein deutscher Manager. Seit Januar 2015 ist er Geschäftsführer der Georgsmarienhütte Holding GmbH. Er war von 2011 bis 2014 Mitglied des Vorstands der Siemens AG und verantwortlicher Manager für den ehemaligen Sektor Energy.
12.12.1961 - Geboren:
Werner Taiber wird in Dortmund geboren. Werner Taiber war Vorstandsmitglied der WestLB.
08.06.1961 - Geboren:
Robert M. Stein wird in San Francisco, Kalifornien geboren. Robert M. Stein war bis 2007 ein Vorstandsmitglied der Westdeutschen Landesbank WestLB.
04.10.1960 - Geboren:
Ana Patricia Botín wird in Santander, Kantabrien geboren. Ana Patricia Botín ist eine spanische Managerin und Aufsichtsratsvorsitzende der Banco Santander. Bis September 2014 war sie Vorstandsvorsitzende von Santander UK, dem britischen Ableger der Banco Santander. Laut einem Ranking der Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland gilt sie als einflussreichste Managerin Europas. Sie wurde zur Bilderberg-Konferenz eingeladen, einer Konferenz mit einflussreichen Personen aus Wirtschaft, Medien und Politik.
1960 - Geboren:
Gül Keskinler wird in Istanbul geboren. Günsel Gül Keskinler war von 2006 bis 2016 Integrationsbeauftragte des Deutschen Fußballbundes und dem Vorstand des DFB mit beratender Stimme angehörig.
1960 - Geboren:
Andreas Wagner (Politiker) wird in Gelsenkirchen geboren. Andreas Wagner ist ein deutscher Politiker. Er war Mitglied im Bundesvorstand der WASG. Im April 2006 kündigte er seinen Austritt aus der WASG an. Für eine kurze Zeit arbeitete er als Berater für die NPD-Fraktion im sächsischen Landtag.
23.10.1958 - Geboren:
Werner Widuckel wird in Salzgitter geboren. Werner Widuckel war als Mitglied des Vorstands der Audi AG in den Jahren 2005 bis 2010 verantwortlich für Personal- und Sozialwesen. Gegenwärtig ist er Inhaber der Audi Lehrprofessur für Personalmanagement an der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen-Nürnberg.
16.04.1958 - Geboren:
Gerhard Gribkowsky wird in Bremen geboren. Gerhard Gribkowsky ist ehemaliger Risikovorstand der BayernLB, welcher zum Ende des Jahres 2005 maßgeblich an der Formel-1-Übernahme durch die Investmentgesellschaft Alpha Prema mitwirkte. Seit Dezember 2010 ermittelte die Staatsanwaltschaft gegen ihn wegen des Verdachts, Bestechungsgeld in Höhe von 50? Millionen US-Dollar angenommen und vor dem Fiskus versteckt zu haben. Ende Juni 2012 wurde er zu einer Haftstrafe von achteinhalb Jahren verurteilt.
1958 - Geboren:
Brian Rawling wird geboren. Brian Rawling ist ein britischer Musikproduzent und Songschreiber. Er ist Geschäftsführer der Verlags- und Produktionsfirma Metrophonic und produzierte bereits für Künstler wie Cher, Tina Turner, Enrique Iglesias und One Direction.
29.12.1957 - Geboren:
Hans-Jürgen Niehaus wird in Melle geboren. Hans-Jürgen Niehaus ist ein deutscher Betriebswirt und Manager. Er war bis zum 30. April 2011 Mitglied des Vorstandes der WestLB.
21.04.1957 - Geboren:
York von Heimburg wird in Huglfing geboren. York von Heimburg ist der Vorstand der IDG Communications Media AG. Damit steht er einem der größten deutschen IT-Medienhäuser vor. Unter seiner Leitung setzte die IDG Communications Media AG als konsolidierende Dachgesellschaft in Deutschland im Geschäftsjahr 2010/2011 insgesamt 99,4 Millionen Euro um.
17.02.1957 - Geboren:
Paul-Bernhard Kallen wird in Neuss geboren. Paul-Bernhard Kallen ist ein deutscher Manager und Vorstandsvorsitzender der Hubert Burda Media Holding.
1957 - Geboren:
Peter Greulich wird geboren. Peter Greulich ist ein deutscher Lokalpolitiker (Bündnis 90/Die Grünen). Er ist seit 2006 Stadtdirektor der Stadt Duisburg und nahm nach der Abwahl von Adolf Sauerland am 12. Februar 2012 bis zur Wahl von Sören Link am 1. Juli 2012 zum Oberbürgermeister von Duisburg kommissarisch die Funktion als Leiter der Duisburger Stadtverwaltung wahr. seit 1. Januar 2013 ist er Vorstand der Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR.
12.12.1956 - Geboren:
Klaus Pekarek wird in Klagenfurt, Österreich geboren. Klaus Pekarek ist Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Versicherung AG. Er war Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Kärnten. Zusätzlich ist er Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates. Er war bis 2008 Präsident des Kärntner Skiverbandes (LSVK) und ist nun einer der Ehrenpräsidenten.
09.04.1955 - Geboren:
Friedrich Eichiner wird in Eichstätt geboren. Friedrich Eichiner ist ein deutscher Manager. Er ist seit 1. Oktober 2007 Vorstandsmitglied bei der BMW AG und seit dem 2. Dezember 2008 für das Ressort Finanzen zuständig.
15.06.1954 - Geboren:
Naguib Sawiris wird in Tahta, Ägypten geboren. Naguib Sawiris ist ein ägyptischer Milliardär. Er ist Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär des ägyptischen Mobilfunkunternehmens Orascom TMT, das in mehreren Staaten Afrikas, des Nahen Ostens sowie in Südkorea tätig ist. Ihm gehört zudem ein ägyptischer Fernsehsender. Seine Familie baute das Ferienressort Al-Guna nördlich von Hurghada am Roten Meer auf. In Folge der Revolution 2011 gründete er mit anderen Mitstreitern die säkular-liberale Partei der Freien Ägypter.
1954 - Geboren:
Wienand Schruff wird in Osnabrück geboren. Wienand Schruff ist ein deutscher Wirtschaftsprüfer. Er ist Vorstandsmitglied der KPMG AG, der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im internationalen KPMG-Netzwerk, Vorsitzer des HFA des Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.? V. und Honorarprofessor an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Schruff ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und lebt in Berlin.
28.08.1952 - Geboren:
Wendelin Wiedeking wird in Ahlen/Westfalen geboren. Wendelin Wiedeking ist ein deutscher Manager. Er war seit 1991 Mitglied des Vorstandes, seit 1992 Vorstandssprecher und seit 1993 Vorsitzender des Vorstandes der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Am 28. Januar 2006 wurde er Mitglied im Aufsichtsrat der Volkswagen AG, im Jahr 2007 außerdem Vorsitzender des Vorstandes der Porsche Automobil Holding SE. Am 23. Juli 2009 trat er von seinen Posten zurück.
02.07.1952 - Geboren:
Norbert Hansen wird in Husum geboren. Norbert Hansen ist ein ehemaliger deutscher Gewerkschafter. Er war bis 31. Mai 2009 Vorstandsmitglied für Personal im Vorstand der Deutschen Bahn AG.
1952 - Geboren:
Scott Davis (Manager) wird in Medford, USA geboren. D. Scott Davis ist Vorstandsmitglied und war bis zum 30. August 2014 CEO des United Parcel Service (UPS).
11.06.1951 - Geboren:
Karl-Ludwig Kley wird in München geboren. Karl-Ludwig Kley ist ein deutscher Manager. Er gehörte von 1998 bis 2006 dem Vorstand der Lufthansa AG an. Er ist ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsleitung der Merck KGaA und wurde am 29. April 2016 von Stefan Oschmann als Vorstandsvorsitzender der Merck KGaA abgelöst.
23.04.1951 - Geboren:
Heinz-Gerhard Wente wird in Nettelrede geboren. Heinz-Gerhard Wente ist ein deutscher Manager und Vorstandsmitglied der Continental AG.
08.09.1950 - Geboren:
Norbert Emmerich wird in Arnsberg geboren. Norbert Emmerich war stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der WestLB.
05.10.1949 - Geboren:
Christian Brand (Manager) wird in Dortmund geboren. Christian Brand ist ein deutscher Bankmanager und Aufsichtsratsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Er war vom 1. Januar 2001 bis 30. Juni 2014 Vorsitzender des Vorstands der L-Bank.
04.09.1949 - Geboren:
Theresa Jordis wird in Wien geboren. Theresa Jordis, gebürtig Theresa Igler, war eine österreichische Rechtsanwältin, die im Vorstand, Aufsichtsrat und Verwaltungsrat zahlreicher österreichischer Unternehmen tätig war.
22.08.1949 - Geboren:
James McNerney wird in Providence, Rhode Island geboren. Walter James „Jim“ McNerney, Jr. ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann. Seit 30. Juni 2005 und bis zum 30. Juni 2015 ist er Vorstandsvorsitzender (CEO) des amerikanischen Flugzeugkonzerns Boeing, er wird bis zu seiner Pensionierung im Frühjahr 2016 bei Boeing verbleiben.
27.06.1949 - Geboren:
Rolf Janshen wird in Schortens geboren. Rolf Janshen ist ein deutscher Wirtschaftsmanager. Er war geschäftsführender Vorstand der Humana Milchunion Unternehmensgruppe.
01.09.1948 - Geboren:
Jürgen Fitschen wird in Harsefeld geboren. Jürgen Fitschen ist Co-Vorsitzender des Vorstands und des Group Executive Committees der Deutschen Bank AG und Mitglied der Trilateralen Kommission in Europa.
1948 - Geboren:
Dieter Steinmeyer wird in Bad Homburg vor der Höhe geboren. Dieter Steinmeyer war von 1990 bis 2008 in Vorstandsfunktionen bei der Beiersdorf AG tätig.
1948 - Geboren:
Herbert Lachmayer wird in Wien geboren. Herbert Lachmayer ist ein österreichischer Kurator und sowohl Gründer als auch Vorstand des Da-Ponte-Instituts / DA PONTE Research Centers für Librettologie, Don Juan Forschung und Sammlungsgeschichte in Wien.
1947 - Geboren:
Helmuth Doose wird in Kiel geboren. Helmuth Doose gehörte dem Vorstand der Techniker Krankenkasse als stellvertretender Vorsitzender seit dem Jahr 2000 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 30. September 2011 an. Er ist Krankenkassenbetriebswirt. Vor seinem Wechsel zur TK war er Geschäftsführer der Gärtner-Krankenkasse (GKK) und ab 1996 vier Jahre lang Vorsitzender des GKK-Vorstandes in Hamburg. Er war für die Unternehmensbereiche Informationsverarbeitung, Kundenberatung, Mitgliedschaft und Beiträge, Personal sowie Recht und Vergabe verantwortlich.
23.06.1946 - Geboren:
Franziska Wiethold wird in Würzburg geboren. Franziska Wiethold ist eine deutsche Gewerkschafterin. Sie war Mitglied im Vorstand der deutschen Dienstleistungsgewerkschaft Verdi.
29.10.1945 - Geboren:
Burkhard Göschel wird in Ranis, Deutschland geboren. Burkhard Göschel ist ein deutscher Manager und seit Februar 2007 Vorstandsmitglied der Magna International.
23.04.1945 - Gestorben:
Franz Josef Messner stirbt im KZ Mauthausen. Franz Josef Messner war ein österreichischer Geschäftsmann, brasilianischer Konsul, brasilianischer Handelsattaché und ab 1937 Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Semperit AG bis zu seinem Tod 1945 als österreichischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.
22.12.1944 - Geboren:
Manfred Balz wird geboren. Manfred W. Balz ist ein deutscher Jurist und ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG.
29.04.1944 - Geboren:
Hermann Scheer wird in Wehrheim geboren. Hermann Scheer war ein deutscher Politiker und Mitglied des Bundesvorstandes der SPD. 1999 wurde ihm der Right Livelihood Award für sein Engagement für die Erneuerbaren Energien verliehen.
11.05.1943 - Geboren:
Eggert Voscherau wird in Hamburg geboren. Eggert Voscherau war von 1996 bis 2008 Mitglied des Vorstandes der BASF SE und von 2003 bis 2008 dessen stellvertretender Vorsitzender.
1943 - Geboren:
Eggert Voscherau wird in Hamburg geboren. Eggert Voscherau ist der Aufsichtsratsvorsitzende der BASF SE und war von 1996 bis 2008 Mitglied des Vorstandes der BASF SE und von 2003 bis 2008 dessen stellvertretender Vorsitzender. Im März 2006 erhielt Voscherau, der nie studiert hat, die Ehrendoktorwürde der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim.
18.07.1942 - Gestorben:
Wilhelm Kissel stirbt in Überlingen. Wilhelm Kissel war von 1924 bis 1926 Abteilungsdirektor der Benz & Cie. und zwischen 1926 und 1942Vorstand der Daimler-Benz AG.
13.02.1942 - Geboren:
Katsuaki Watanabe wird in der Präfektur Mie geboren. Katsuaki Watanabe ist torishimariyaku-fuku-kaich? (??????, „Vorstand und stellvertretender Vorsitzender“) der Toyota Jid?sha K.K. (engl. Toyota Motor Corp.).
27.08.1941 - Geboren:
Bernard Ebbers wird in Edmonton, Alberta geboren. Bernard John „Bernie“ Ebbers ist ein kanadischer Manager und Krimineller. Er war Vorstandsvorsitzender (CEO) der US-amerikanischen Telefongesellschaft WorldCom.
09.08.1941 - Geboren:
Peter Hartz wird in St. Ingbert geboren. Peter Hartz ist ein ehemaliger deutscher Manager. Er war bis Juli 2005 der Personalvorstand und Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG. Nach ihm wurden die als Hartz-Konzept bekannten Arbeitsmarkt-Reformen der frühen 2000er Jahre benannt. Peter Hartz ist Mitglied der SPD und der IG Metall.
21.06.1941 - Geboren:
Liz Mohn wird in Wiedenbrück geboren. Elisabeth „Liz“ Mohn geb. Beckmann ist Aufsichtsratsmitglied der Bertelsmann SE & Co. KGaA und Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung.
13.04.1941 - Geboren:
Ulrich Seiffert wird in Waldenburg geboren. Ulrich Seiffert ist ein deutscher Ingenieur und war Vorstandsmitglied der Volkswagen AG.
12.11.1940 - Geboren:
Jürgen Todenhöfer wird in Offenburg geboren. Jürgen Gerhard Todenhöfer ist ein ehemaliger deutscher Politiker (CDU) und Medienmanager, der als Publizist aktiv ist. Der Jurist war von 1972 bis 1990 CDU-Bundestagsabgeordneter und zählte zur Stahlhelm-Fraktion innerhalb des rechten Flügels der Partei. Ab 1980 war er einer der bekanntesten deutschen Befürworter der von den USA unterstützten Mudschahidin und des Guerillakriegs gegen die sowjetische Intervention in Afghanistan. Mehrfach reiste er in Kampfzonen zu afghanischen Mudschahidin-Gruppen. Von 1987 bis 2008 war er Vorstandsmitglied im Burda-Medienkonzern. Ab etwa 2001 profilierte sich Todenhöfer als Kritiker der US-amerikanischen Interventionen in Afghanistan und dem Irak, über die er mehrere Bücher veröffentlichte. Diese Kriegsgebiete bereiste er ebenso wie die des Arabischen Frühlings und des „Islamischen Staates (IS)“.
26.02.1940 - Geboren:
Max Dietrich Kley wird in Berlin geboren. Max Dietrich Kley ist Aufsichtsratsvorsitzender der SGL Carbon SE und Mitglied im Aufsichtsrat der HeidelbergCement AG. Er war von 1990 bis 2003 im Vorstand der BASF AG und ist seither Aufsichtsratsmitglied. Von 2002 bis 2010 war er Aufsichtsratsvorsitzender bei der Infineon AG und vorübergehend auch Vorstandsvorsitzender.
25.12.1937 - Geboren:
Bolko Hoffmann wird in München geboren. Bolko Hoffmann war ein deutscher Politiker (Pro DM), Herausgeber der Börsenzeitschrift Effecten Spiegel und Vorstand der Effecten-Spiegel AG.
06.11.1936 - Geboren:
Dorothee Hess-Maier wird in Bad Waldsee geboren. Dorothee Margarete Helene Ursula Hess-Maier, geb. Maier, ist eine deutsche Verlegerin. Sie war Mitglied der Geschäftsführung des Otto-Maier-Verlags sowie des Vorstands der Ravensburger AG und als erste Frau in seiner 185-jährigen Geschichte Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
02.02.1936 - Geboren:
Klaus Evard wird in Berlin geboren. Klaus Evard ist ein ehemaliger Hochschullehrer und Gründer der ebs European Business School, jetzt EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie Gründer und Vorstand der TEC International Germany in (seit 2011 Vistage International Germany GmbH) Wiesbaden.
19.07.1925 - Geboren:
Robert Ehret wird geboren. Robert Ehret ist ein ehemaliger deutscher Bankmanager und Vorstandsmitglied der Deutschen Bank
02.02.1925 - Geboren:
Erhard Bouillon wird in Horchheim bei Koblenz geboren. Erhard Bouillon war von 1969 bis zu seiner Pensionierung 1988 Vorstandsmitglied der Hoechst AG, von 1988 bis 1997 Mitglied des Aufsichtsrates, ab 1993 dessen Vorsitzender.
1921 - Geboren:
Rolf Thiessen wird geboren. Rolf Thiessen war als deutscher Beamter in den 1950er und Anfang der 1960er Jahre maßgeblich für das ERP-Sondervermögen zuständig, 1966 für einige Zeit Staatssekretär im Bundesschatzministerium sowie Vorstandsmitglied der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).
13.11.1910 - Geboren:
Hermann Holzrichter wird in Hohenlimburg geboren. Hermann Holzrichter war Chemiker, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Bayer AG und Mitglied des Aufsichtsrates.
13.03.1903 - Geboren:
Carl Ruge wird in Wandsbek geboren. Karl Ernst Heinrich Ruge war ein deutscher Gewerkschaftspolitiker. Er war von 1954 bis 1964 Mitglied im Vorstand der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft (DAG). Die Deutsche Angestellten Gewerkschaft (DAG) war eine eigenständige Gewerkschaft mit Sitz in Hamburg und gehörte nicht zum Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). 2001 hat sie sich mit anderen Gewerkschaften im DGB zur Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) zusammengeschlossen.
06.01.1903 - Geboren:
Henning von Boehmer (1903–1987) wird in Groß-Lichterfelde geboren. Henning von Boehmer war ein deutscher Unternehmer, Vorstandsmitglied, Forstgutsbesitzer, Rechtsanwalt und Beamter.
17.05.1900 - Gestorben:
Hermann Howaldt stirbt in Kiel. Hermann Howaldt war ein deutscher Ingenieur und Unternehmer, Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Howaldtswerke AG, der heutigen Howaldtswerke-Deutsche Werft AG (HDW), in der er die Abteilung Maschinenbau leitete.
28.06.1899 - Geboren:
Max Ilgner wird in Biebesheim geboren. Max Ilgner war Vorstandsmitglied der I.G. Farben und Wehrwirtschaftsführer.
08.12.1896 - Geboren:
Franz Josef Messner wird in Brixlegg/Tirol geboren. Franz Josef Messner war ein österreichischer Geschäftsmann, brasilianischer Konsul, brasilianischer Handelsattaché und ab 1937 Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Semperit AG bis zu seinem Tod 1945 als österreichischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.
02.02.1894 - Geboren:
Clemens Plassmann wird in Warendorf geboren. Clemens Plassmann war ein deutscher Bankmanager und lange Zeit Mitglied der Vorstände von Karstadt sowie der Deutschen Bank. Er ist der Sohn des Astronomen Joseph Plassmann (1859–1940) und der Vater des Bibliothekars und Bibliothekswissenschaftlers Engelbert Plassmann.
12.10.1889 - Geboren:
L. Albert Hahn wird in Frankfurt am Main geboren. Ludwig Albert Hahn war ein deutscher Bankier, Nationalökonom und Hochschullehrer. Seine Eltern waren Ludwig Arnold Hahn (* 1858; † 1946 in den U.S.A.) und Gertrude Hahn geb. Wertheimer. Der mehrfach promovierte Hahn war lange Jahre Vorstand der Deutsche Effecten- und Wechsel-Bank AG in Frankfurt am Main, Professor an der Universität Frankfurt am Main und namhafter Geld- und Konjunkturtheoretiker.
22.12.1885 - Geboren:
Wilhelm Kissel wird in Haßloch geboren. Wilhelm Kissel war von 1924 bis 1926 Abteilungsdirektor der Benz & Cie. und zwischen 1926 und 1942Vorstand der Daimler-Benz AG.
26.11.1852 - Geboren:
Hermann Howaldt wird in Kiel geboren. Hermann Howaldt war ein deutscher Ingenieur und Unternehmer, Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Howaldtswerke AG, der heutigen Howaldtswerke-Deutsche Werft AG (HDW), in der er die Abteilung Maschinenbau leitete.
1846 - Gründung:
Die BT Group oder British Telecommunications, kurz BT, ist ein britisches Telekommunikationsunternehmen. Die BT Group ist die Holding des Konzerns und beschäftigt nur seinen Vorstand, während die deckungsgleiche British Telecommunications plc weiterhin sein gesamtes Geschäft und Vermögen umfasst.

"Vorstand" in den Nachrichten