25.10.2013 - Gestorben:
Waltrud Will-Feld stirbt in Wittlich. Waltrud Will-Feld war eine deutsche Politikerin (CDU).
2010 - Ehrung:
Georg-Meistermann-Preis der Stiftung Stadt Wittlich (Karl Lehmann)
2006 - Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt:
Thomas Mussweiler (* 1969), Sozialpsychologe, Leibniz-Preisträger
2006 - Ehrung > Sonstige Auszeichnungen:
Georg-Meistermann-Preis der Stiftung Stadt Wittlich (Johannes Rau)
2004 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Willi Schrot (* 1915) Schlossermeister, Kommunalpolitiker, 1948–1979 Kreistagsmitglied, 1967–1979 Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags, Ehrenbürger der Stadt seit
2004 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Hans-Günther Heinz (* 1933), Unternehmer und Politiker, Ehrenbürger der Stadt seit
09.08.1998 - Gestorben:
Reinhard Heß (Maler) stirbt in Wittlich. Reinhard Heß war ein deutscher Maler und Glasmaler. Für über 40 Kirchen im Bistum Trier entwarf er Fenster, meist in Zusammenarbeit mit dem Architekten Fritz Thoma.
1994 - Ehrung:
wurde in Wittlich das Georg-Meistermann-Museum, später Städtische Galerie für moderne Kunst eröffnet. (Georg Meistermann)
1994 - Ehrung:
wurde in Wittlich das Georg-Meistermann-Museum eröffnet, 2010 wurde der Stadt Wittlich durch die Familie Meistermann das Namensrecht für Georg Meistermann entzogen und der namenlos gewordene Ausstellungsort in den ursprünglichen Namen Städtische Galerie für moderne Kunst zurückbenannt.
06.12.1989 - Geboren:
Cathy Lugner wird in Wittlich als Catherine Schmitz geboren. Catherine „Cathy“ Lugner ist ein deutsches Ex-Playboy-Bunny, Playmate und Pseudo-Doku-Soap-Darstellerin.
1984 - Geboren:
Azar Mortazavi wird in Wittlich geboren. Azar Mortazavi ist eine deutsche Dramatikerin.
1979 - Städtepartnerschaften:
Wittlich, Bundesrepublik Deutschland, seit (Brunoy)
07.04.1976 - Gestorben:
Matthias Joseph Mehs stirbt in Wittlich. Matthias Joseph Mehs, genannt „Mehse Matti“, war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU), Bürgermeister von Wittlich, Gastwirt und Heimatschriftsteller.
09.11.1974 - Gestorben:
Holger Meins stirbt in Wittlich. Holger Klaus Meins war Mitglied der ersten Generation der Rote Armee Fraktion (RAF). Er starb 1974 an den Folgen seines wochenlangen Hungerstreiks in der JVA Wittlich in Rheinland-Pfalz.
21.02.1973 - Geboren:
Martin Reichert wird in Wittlich geboren. Martin Reichert ist ein deutscher Journalist und Buchautor. Als Redakteur bei der Berliner Tageszeitung taz beschäftigt sich der gelernte Historiker vor allem mit gesellschaftlichen Themen, Sexualität, Zeitgeist und Geschlechterfragen. Sein politischer Schwerpunkt liegt auf LGBT-Themen.
1973 - Geboren:
Julian Klein wird in Wittlich, Rheinland-Pfalz geboren. Julian Klein ist ein deutscher Komponist und Theaterregisseur. Er lebt in Berlin.
31.05.1972 - Geboren:
Hanin Elias wird in Wittlich geboren. Hanin Elias ist eine deutsche Musikerin und ehemalige Label-Inhaberin.
1972 - Geboren:
Dirk Kaftan wird in Wittlich, Eifel geboren. Dirk Kaftan ist ein deutscher Dirigent. Er ist zugleich an der Augsburger und der Grazer Oper Generalmusikdirektor.
06.07.1969 - Geboren:
Thomas Mussweiler wird in Wittlich geboren. Thomas Mussweiler ist ein deutscher Sozialpsychologe.
30.09.1966 - Geboren:
Markus Burger wird in Wittlich geboren. Markus Burger ist ein deutscher Pianist und Komponist, der sowohl im Jazz- als auch im New Age-Bereich tätig ist.
1966 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Matthias Joseph Mehs (1893–1976), Politiker und Heimatschriftsteller, Ehrenbürger der Stadt seit
19.10.1965 - Geboren:
Barbara Philipp wird in Wittlich, Rheinland-Pfalz geboren. Barbara Philipp ist eine deutsche Schauspielerin.
19.04.1965 - Geboren:
Christoph Adams wird in Wittlich geboren. Christoph Adams ist ein deutscher Jazzpianist, der auch als Sänger hervorgetreten ist.
1964 - Geboren:
Gudrun Hentges wird in Wittlich geboren. Gudrun Hentges ist eine deutsche Politologin. Seit 2004 ist sie Professorin für Politikwissenschaft am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda.
22.10.1962 - Geboren:
Jürgen Roth-Lebenstedt wird in Wittlich geboren. Jürgen Roth-Lebenstedt ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger Trainer.
11.06.1958 - Geboren:
Jürgen Pföhler wird in Wittlich geboren. Jürgen Pföhler ist ein deutscher Politiker der CDU. Seit dem 2. Februar 2000 ist er Landrat des rheinland-pfälzischen Landkreises Ahrweiler.
08.05.1955 - Geboren:
Günter Born wird in Wittlich geboren. Günter Born ist ein deutscher Sachbuchautor.
04.04.1955 - Geboren:
Christian Klippel wird in Wittlich geboren. Christian Klippel ist ein deutscher Schriftsteller. Seine bekanntesten Werke sind der Bundeswehrroman 456 und der Rest von heute (1979) und der Poproman Barfuß nach Palermo (geschrieben 1985, veröffentlicht 1999).
16.01.1955 - Geboren:
Erich Könen wird in Wittlich geboren. Erich Heinrich Könen ist ein Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr und seit dem 1. Oktober 2008 Abteilungsleiter V im Heeresamt, Außenstelle Bad Neuenahr-Ahrweiler.
28.10.1954 - Gestorben:
Anton Scheuritzel stirbt in Wittlich, Mosel. Anton Scheuritzel war ein deutscher Maler und Grafiker.
1953 - Geboren:
Herbert Jakob Weinand wird in Wittlich geboren. Herbert Jakob Weinand ist ein deutscher Möbel-Designer und Innenarchitekt, sowie Hochschullehrer. Er lebt und arbeitet in Berlin.
29.07.1952 - Geboren:
Susanne Amatosero wird in Wittlich als Susanne Klippel geboren. Susanne Amatosero ist eine deutsche Malerin, Theater- und Hörspielautorin und Regisseurin. Ihr Bruder ist der Schriftsteller Christian Klippel.
30.05.1952 - Geboren:
Elfriede Marmann-Kunz wird in Wittlich geboren. Elfriede Marmann-Kunz ist eine deutsche Politikerin (SPD).
1952 - Geboren:
Hermann Lewen wird in Altrich bei Wittlich geboren. Hermann Lewen ist ein deutscher Festspielintendant. Er ist Gründer und Leiter des Mosel Musikfestivals.
07.07.1950 - Geboren:
Jochen Wambach wird in Wittlich geboren. Jochen Wambach ist ein deutscher theoretischer Kernphysiker. Seit 1996 ist er Professor am Institut für Kernphysik der Technischen Universität Darmstadt. Er beschäftigt sich vor allem mit theoretischer Kern- und Hadronenphysik.
02.11.1945 - Geboren:
Joachim Kiefaber wird in Wittlich geboren. Joachim Kiefaber ist ein deutscher Politiker (FDP/DPS).
28.01.1944 - Geboren:
Hartmut Schreiber wird in Wittlich geboren. Hartmut Schreiber ist ein ehemaliger Ruderer aus der Deutschen Demokratischen Republik, der 1972 eine olympische Bronzemedaille mit dem Achter gewann.
29.12.1942 - Geboren:
Hermann Schäfer (Historiker) wird in Wittlich geboren. Hermann Schäfer ist ein deutscher Historiker und Gründungspräsident der von Helmut Kohl initiierten Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Das 1994 eröffnete Museum zur deutschen Zeitgeschichte seit 1945 ist mit 850.000 Besuchern jährlich eines der meistbesuchten Museen in der Bundesrepublik. Ab 2006 war Schäfer Vize-Kulturstaatsminister, der mit einer Rede im KZ Buchenwald für einen Skandal sorgte und 2007 in den Ruhestand ging.
29.03.1942 - Geboren:
Hermann Schäfer (Historiker) wird in Wittlich geboren. Hermann Schäfer ist ein deutscher Historiker.
26.10.1941 - Geboren:
Holger Meins wird in Hamburg-Eimsbüttel geboren. Holger Klaus Meins war Mitglied der ersten Generation der Rote Armee Fraktion (RAF). Er starb 1974 an den Folgen seines wochenlangen Hungerstreiks in der JVA Wittlich in Rheinland-Pfalz.
21.11.1940 - Geboren:
Alfred Beth wird in Wittlich, Rheinland-Pfalz geboren. Alfred Beth ist ein deutscher Politiker (CDU) und Verwaltungsjurist. Er war von 1988 bis 1991 Staatsminister für Umwelt und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz.
1934 - Geboren:
Tony Munzlinger wird in Wittlich geboren. Tony Munzlinger ist ein deutscher Maler und Cartoonist, der auch als Filmemacher, Satiriker und Designer tätig ist.
16.10.1931 - Geboren:
Hans Friderichs wird in Wittlich geboren. Hans Friderichs ist ein deutscher Politiker (FDP) und Manager. Er war von 1972 bis 1977 Bundesminister für Wirtschaft.
06.04.1924 - Geboren:
Walther J. Habscheid wird in Wittlich an der Mosel geboren. Walther J. Habscheid ist ein deutscher Jurist, Hochschullehrer und ehemaliger Rektor der Universität Würzburg.
12.01.1915 - Geboren:
Willi Schrot wird in Wittlich geboren. Wilhelm „Willi“ Schrot war ein deutscher Politiker (CDU).
12.09.1903 - Geboren:
Erich Glückauf wird in Wittlich geboren. Erich Glückauf war ein deutscher Politiker (KPD und SED).
1901 - Geboren:
Robert Beyer wird in Wittlich geboren. Robert Beyer war ein deutscher Tonmeister und Komponist.
1901 - Schriften > Geologische Karten:
Blatt Wittlich (August Leppla)
12.10.1893 - Geboren:
Matthias Joseph Mehs wird in Wittlich geboren. Matthias Joseph Mehs, genannt „Mehse Matti“, war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU), Bürgermeister von Wittlich, Gastwirt und Heimatschriftsteller.
1884 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Louis Constanz Berger (1829–1891), Industrieller und Politiker, Ehrenbürger der Stadt seit
30.05.1883 - Geboren:
Eduard Wessel wird in Wittlich geboren. Eduard Wessel war ein preußischer Verwaltungsbeamter und Landrat des Kreises Wipperfürth, des Siegkreises und des Kreises Erkelenz sowie des Landkreises Aachen.
03.02.1881 - Geboren:
Carl Hau wird in Großlittgen bei Wittlich geboren. Carl Hau war ein deutscher Jurist, der im Juli 1907 in Karlsruhe wegen Mordes an seiner Schwiegermutter Josefine Molitor zum Tode verurteilt wurde. Der Indizienprozess erregte große öffentliche Aufmerksamkeit. Hau wurde zu lebenslanger Zuchthausstrafe begnadigt und nach 17 Jahren Haft auf Bewährung freigelassen. Er verfasste danach zwei Bücher, in denen er den Prozess und die Haftzeit aus seiner Sicht schilderte. Die im Ullstein Verlag erschienenen Berichte wurden zu Bestsellern. Das badische Justizministerium widerrief 1925 unter anderem wegen dieser Veröffentlichungen die Aussetzung der Strafe. Es kam zu neuen Debatten in der Presse über den Fall und über die Meinungsfreiheit ehemaliger Häftlinge. Carl Hau beging auf der Flucht in Italien am 5. Februar 1926 Suizid.
17.07.1877 - Geboren:
Max René Hesse wird in Wittlich geboren. Max René Hesse war ein deutscher Arzt und Schriftsteller. Er ist der Autor von über zehn umfangreichen psychologisch motivierten Entwicklungs- und Gesellschaftsromanen.
22.10.1870 - Geboren:
Fritz Bottler wird in Wittlich geboren. Fritz Bottler war von 1920 bis 1922 Oberbürgermeister der Stadt Bonn.
30.11.1866 - Geboren:
Claus Mehs wird in Wittlich geboren. Claus Mehs war ein deutscher Architekt.
19.08.1863 - Geboren:
Adolf Müller (SPD) wird in Wittlich geboren. Adolf Gustav Müller war ein deutscher Politiker, Diplomat und Journalist.
13.04.1822 - Geboren:
Mathias Mußweiler wird in Wittlich geboren. Mathias Josef Mußweiler war ein deutscher Architekt und Kommunalbaumeister.
1300 - Stadtrechte, Ersturkundliche Erwähnungen, Bevölkerungszahlen:
Lich, Lichtenau (Baden) und Wittlich bekommen Stadtrechte verliehen.
1291 - Stadtgründung:
1291Wittlich

"Wittlich" in den Nachrichten