Timo Salminen

Timo Oskari Salminen (* 11. Juli 1952 in Helsinki, Finnland) ist ein finnischer Kameramann.

mehr zu "Timo Salminen" in der Wikipedia: Timo Salminen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Timo Salminen wird in Helsinki, Finnland geboren. Timo Salminen ist ein finnischer Kameramann. Er ist vor allem aufgrund seiner Zusammenarbeit mit dem Regisseur Aki Kaurismäki in Filmen wie Leningrad Cowboys Go America, Ariel - Abgebrannt in Helsinki, Das Mädchen aus der Streichholzfabrik, Vertrag mit meinem Killer, Das Leben der Bohème und Le Havre bekannt. Er ist der Sohn des Regisseurs Ville Salminen und Bruder des Schauspielers Ville-Veikko Salminen.

thumbnail
Timo Salminen ist heute 65 Jahre alt. Timo Salminen ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Filmografie: Le Havre ist ein Spielfilm des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki aus dem Jahr 2011. Die französischsprachige Tragikomödie spielt in der titelgebenden französischen Hafenstadt und stellt einen ehemaligen Literaten und Schuhputzer (dargestellt von André Wilms) in den Mittelpunkt, der sich eines Flüchtlingskindes aus Afrika annimmt. Der Film feierte am 17. Mai 2011 im Wettbewerb der 64. Filmfestspiele von Cannes Premiere. Der deutsche Kinostart war am 8. September 2011, die Veröffentlichung in Finnland einen Tag später.

Stab:
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Produktion: Sputnik, Pyramide Productions, Pandora Film
Kamera: Timo Salminen
Schnitt: Timo Linnasalo

Besetzung: André Wilms, Kati Outinen, Jean-Pierre Darroussin, Blondin Miguel, Elina Salo, Evelyne Didi, Quoc Dung Nguyen, François Monnié, Roberto Piazza, Pierre Étaix, Jean-Pierre Léaud

2006

thumbnail
Film: Lichter der Vorstadt (Originaltitel: Laitakaupungin valot, internationaler Titel: "Lights in the Dusk") ist ein Film des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki.

Stab:
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Produktion: Aki Kaurismäki
Kamera: Timo Salminen
Schnitt: Aki Kaurismäki

Besetzung: Janne Hyytiäinen, Maria Heiskanen, Maria Järvenhelmi, Ilkka Koivula

2004

thumbnail
Film: Honey Baby

2002

thumbnail
Film: Der Mann ohne Vergangenheit (Originaltitel: Mies vailla menneisyyttä) ist ein vielfach ausgezeichneter Film des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki. Es ist der zweite Teil einer Trilogie, die mit Wolken ziehen vorüber begann und deren dritter Teil Lichter der Vorstadt ist.

Stab:
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Produktion: Aki KaurismäkiIlkka Mertsola
Musik: Ken Yokoyama, Leevi Madetoja u. a.
Kamera: Timo Salminen
Schnitt: Timo Linnasalo

Besetzung: Markku Peltola, Kati Outinen, Kaija Pakarinen, Juhani Niemelä, Sakari Kuosmanen

2002

thumbnail
Film: Der Mann ohne Vergangenheit (Mies vailla menneisyyttä)

"Timo Salminen" in den Nachrichten