Timorsee

Die Timorsee ist ein etwa 61.500 km² großes Nebenmeer des Indischen Ozeans mit einer Tiefe von maximal 3300 Metern.

mehr zu "Timorsee" in der Wikipedia: Timorsee

Geschichte

1988

thumbnail
begann die Internationalisierung mit der Übernahme von Peko Oil, die Föderrechte in der Timorsee, den USA und UK besaßen, 1989 kam Elf Aquitaine Exploration Australia dazu, wozu ebenfalls Föderrechte in der Timorsee gehörten. Damit war Santos erstmals im Offshore-Bereich tätig. (Santos (Unternehmen))

Fälle

2014

thumbnail
Osttimor gegen Australien wegen Spionage und Grenzziehung in der Timorsee (Ständiger Schiedshof)

"Timorsee" in den Nachrichten