Tino Mohaupt

Tino Mohaupt (* 29. August 1983 in Suhl) ist ein deutscher Sportschütze.

Mohaupt betrieb als Kind zunächst Biathlon, wechselte dann aber mit 14 Jahren zum Sportschießen. Zunächst trainierte er bei der Schützengilde Heinrichs, wechselte aber schon kurze Zeit später zum Förderverein SSZ Suhl-Friedberg, für den er noch heute startet. Im Wettbewerb mit dem Luftgewehr auf 10 Meter wurde der Benshäuser 2000 in München Junioren-Europameister mit 592/102,7 Ringen. Mohaupt studiert an der Berufsakademie Stuttgart Sportmanagement. Er besitzt einen Abschluss als Bachelor/Dipl.-Ing.(BA) Sportökonom. Mohaupt startete zu den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking in der Disziplin Luftgewehr. Auch 2012 nahm er an den Olympischen Sommerspielen in der Disziplin Luftgewehr in London teil.

mehr zu "Tino Mohaupt" in der Wikipedia: Tino Mohaupt

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tino Mohaupt wird in Suhl geboren. Tino Mohaupt ist ein deutscher Sportschütze.

thumbnail
Tino Mohaupt ist heute 34 Jahre alt. Tino Mohaupt ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Erfolg:
thumbnail
Gold (Einzel) Deutsche Meisterschaft in München

2012

Erfolg:
thumbnail
25. Platz London, 592 Ringe

2011

Erfolg:
thumbnail
12. Platz (Einzel) in München, 596 Ringe

2010

Erfolg:
thumbnail
Gold (Einzel) Deutsche Meisterschaft in München, 596 Ringe

2008

Erfolg:
thumbnail
11. Platz (Einzel) in Rio De Janeiro, 593 Ringe

"Tino Mohaupt" in den Nachrichten