Tischtennis-Europameisterschaft 2010

Die 29. Tischtennis-Europameisterschaft (offiziell: 2010 LIEBHERR European Championships) fanden vom 11. bis 19. September 2010 in Ostrava statt.

Nach 2007 und 2008 gewann der deutsche Tischtennisspieler Timo Boll erneut alle drei Wettbewerbe bei den Herren. Im ersten deutschen EM-Einzelfinale seit 1958 siegte der Weltranglisten-Zweite gegen seinen Clubkollegen Patrick Baum, gewann das Doppel gemeinsam mit Christian Süß und siegte auch im Mannschaftswettbewerb.

mehr zu "Tischtennis-Europameisterschaft 2010" in der Wikipedia: Tischtennis-Europameisterschaft 2010

Sport

2010

thumbnail
11.-19. September: 29. Tischtennis-Europameisterschaft in Ostrava, Tschechische Republik

Tagesgeschehen

thumbnail
Ostrava/Tschechien: Beginn der Tischtennis-Europameisterschaft

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Titel und Erfolge im Überblick:
thumbnail
Europameisterschaft: Gold 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, Silber (Timo Boll)

2014

Erfolg:
thumbnail
Europameisterschaft: Gold 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, Silber (Dimitrij Ovtcharov)

2012

Titel und Erfolge im Überblick:
thumbnail
Europameisterschaft: Gold 2002, 2007, 2008, 2010, 2011 (Timo Boll)

2011

Erfolg:
thumbnail
Europameisterschaft: Sieger 2007, 2008, 2009, 2010 (Dimitrij Ovtcharov)

2011

Titel und Erfolge im Überblick:
thumbnail
Europameisterschaft: Gold 2007, 2008, 2009, 2010 (Timo Boll)

"Tischtennis-Europameisterschaft 2010" in den Nachrichten