Toby Emmerich

Tobias „Toby“ Emmerich (* 8. Februar 1963 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor. Bei der Firma New Line Cinema ist er seit dem März 2008 als Leitender Produzent und Chief Operating Officer tätig. Er ist der Bruder von Noah Emmerich, sie sind aber nicht mit Roland Emmerich verwandt, sondern sind die Kinder zweier deutsch-jüdischer Emigranten. Seit 1993 arbeitet er in der Filmbranche. Zu Beginn bei der Musikabteilung verschiedener Filmproduktionen, arbeitet er seit dem Jahr 2000 als Produzent.

mehr zu "Toby Emmerich" in der Wikipedia: Toby Emmerich

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Toby Emmerich wird in New York City geboren. Tobias „Toby“ Emmerich ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor. Bei der Firma New Line Cinema ist er seit dem März 2008 als Leitender Produzent und Chief Operating Officer tätig. Er ist der Bruder von Noah Emmerich, sie sind aber nicht mit Roland Emmerich verwandt, sondern sind die Kinder zweier deutsch-jüdischer Emigranten. Seit 1993 arbeitet er in der Filmbranche. Zu Beginn bei der Musikabteilung verschiedener Filmproduktionen, arbeitet er seit dem Jahr 2000 als Produzent.

thumbnail
Toby Emmerich ist heute 54 Jahre alt. Toby Emmerich ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Produktionen

2012

thumbnail
Der Hobbit – Eine unerwartete Reise (The Hobbit: An Unexpected Journey)

2011

thumbnail
Happy New Year (New Year’s Eve)

2008

thumbnail
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Journey to the Center of the Earth)

2008

thumbnail
Tintenherz (Inkheart)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Happy New Year (Originaltitel: New Year’s Eve) ist eine US-amerikanische Liebeskomödie, die am 8. Dezember 2011 Premiere in Deutschland hatte. Regie führte Garry Marshall, das Drehbuch schrieb Katherine Fugate.

Stab:
Regie: Garry Marshall
Drehbuch: Katherine Fugate
Produktion: Wayne Allan Rice Toby Emmerich Richard Brener Josie Rosen Mike Karz
Musik: John Debney
Kamera: Charles Minsky
Schnitt: Michael Tronick

Besetzung: Halle Berry, Jessica Biel, Jon Bon Jovi, Abigail Breslin, Ludacris, Robert De Niro, Josh Duhamel, Zac Efron, Héctor Elizondo, Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Seth Meyers, Lea Michele, Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Til Schweiger, Sarah Paulson, Hilary Swank, Sofía Vergara, Alyssa Milano, Jake T. Austin, Common, Penny Marshall, Carla Gugino, Cary Elwes, James Belushi

2009

thumbnail
Film: Beim Leben meiner Schwester (My Sister’s Keeper) ist ein US-amerikanisches Drama aus dem Jahr 2009. Regie führte Nick Cassavetes, die Hauptrollen werden von Abigail Breslin, Sofia Vassilieva und Cameron Diaz übernommen. Der Spielfilm basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jodi Picoult.

Stab:
Regie: Nick Cassavetes
Drehbuch: Jeremy Leven Nick Cassavetes
Produktion: Mark Johnson, Chuck Pacheco, Toby Emmerich
Musik: Aaron Zigman
Kamera: Caleb Deschanel
Schnitt: Jim Flynn, Alan Heim

Besetzung: Abigail Breslin, Sofia Vassilieva, Cameron Diaz, Jason Patric, Evan Ellingson, Heather Wahlquist, Alec Baldwin, Nicole Marie Lenz, Thomas Dekker

2007

thumbnail
Film: Mimzy -Meine Freundin aus der Zukunft ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Familienfilm aus dem Jahr 2007. Die Literaturverfilmung basiert lose auf der Kurzgeschichte Mimsy Were the Borogoves von Lewis Padgett, einem gemeinsamen Pseudonym von Henry Kuttner und C. L. Moore.

Stab:
Regie: Robert Shaye
Drehbuch: Bruce Joel Rubin, Toby Emmerich, James V. Hart, Carol Skilken
Produktion: Michael Phillips
Musik: Howard Shore
Kamera: J. Michael Muro
Schnitt: Alan Heim

Besetzung: Rhiannon Leigh Wryn, Chris O’Neil, Timothy Hutton, Joely Richardson, Rainn Wilson, Kathryn Hahn, Michael Clarke Duncan, Kirsten Williamson, Marc Musso

2005

thumbnail
Film: Cool & Fool -Mein Partner mit der großen Schnauze (Originaltitel: The Man) ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2005. Regie führte Les Mayfield, das Drehbuch schrieben Jim Piddock, Margaret Oberman und Stephen Carpenter.

Stab:
Regie: Les Mayfield
Drehbuch: Jim Piddock, Margaret Oberman, Stephen Carpenter
Produktion: Toby Emmerich, Robert N. Fried
Musik: John Murphy
Kamera: Adam Kane
Schnitt: Peter Fandetti, Jeffrey Wolf

Besetzung: Samuel L. Jackson, Eugene Levy, Luke Goss, Miguel Ferrer, Susie Essman, Anthony Mackie, Gigi Rice, Rachael Crawford, Horatio Sanz, Nestor Serrano

2004

thumbnail
Film: Wie ein einziger Tag ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2004. Regie führte Nick Cassavetes, das Drehbuch schrieben Jeremy Leven und Jan Sardi nach dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks.

Stab:
Regie: Nick Cassavetes
Drehbuch: Jan Sardi, Jeremy Leven
Produktion: Toby Emmerich, Avram Kaplan
Musik: Aaron Zigman
Kamera: Robert Fraisse
Schnitt: Alan Heim

Besetzung: Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner, Gena Rowlands, James Marsden, Joan Allen, Sam Shepard, Kevin Connolly, Heather Wahlquist, David Thornton, Starletta DuPois, Matthew Barry

"Toby Emmerich" in den Nachrichten