Tom Courtney

Tom Courtney, 1956
Bild: Rossem, Wim van / Anefo

Tom Courtney (eigentlich Thomas William Courtney; * 17. August 1933 in Newark, New Jersey) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Courtney gelangte 1955 als Student der Fordham University zu nationaler Bekanntheit durch seinen Sieg über 880 Yards bei den NCAA-Meisterschaften. Auch gewann er 1956 die AAU-Meisterschaften über 400 Meter sowie 1957 und 1958 über 880 Yards. 1957 stellte er dabei einen neuen Weltrekord auf, mit einer Zeit von 1:46,8 Minuten.

mehr zu "Tom Courtney" in der Wikipedia: Tom Courtney

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tom Courtney wird in Newark, New Jersey geboren. Tom Courtney ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

thumbnail
Tom Courtney ist heute 83 Jahre alt. Tom Courtney ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Tom Courtney, USA, lief die 800 m der Herren in 1:46,8 min.

"Tom Courtney" in den Nachrichten