Tom Neale

Thomas Francis Neale (* 6. November 1902 in Wellington, Neuseeland; † 27. November 1977) war ein neuseeländischer Einsiedler und Überlebenskünstler. Er verbrachte den Großteil seines Lebens auf den Cookinseln und insgesamt 16 Jahre allein auf der Insel Anchorage im Atoll Suwarrow. Der Aufenthalt dort war die Grundlage für seine populäre AutobiografieAn Island to Oneself (sinngemäß: Eine Insel für einen selbst).

mehr zu "Tom Neale" in der Wikipedia: Tom Neale

Leider keine Ereignisse zu "Tom Neale"

"Tom Neale" in den Nachrichten