Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: David Campling stirbt in Los Angeles, Kalifornien. David Campling war ein Filmeditor und Tongestalter fürs Kino und Fernsehen.
thumbnail
Gestorben: Malcolm Cooke stirbt in London. Malcolm Cooke war ein britischer Filmeditor und Tongestalter, der in seiner über 40-jährigen Laufbahn mehr als 40 Kino- und Fernseh-Produktionen betreute. Darunter moderne Klassiker des internationalen Kinos wie Darling, Die Herrin von Thornhill, Das Schloß in den Ardennen, Brannigan – Ein Mann aus Stahl oder Tod auf dem Nil.
thumbnail
Gestorben: Karel Svoboda, tschechischer Komponist, stirbt 69-jährig in Jevany, Tschechien. Swoboda wurde vor allem für seine Titelmelodien und Sounddesigns zu Serien wie Wickie und die starken Männer, Biene Maja oder Die Besucher einem breiten Publikum bekannt.
thumbnail
Gestorben: Jack Hildyard wird. März 1908 in London, England. Jack Hildyard war ein britischer Kameramann, der bei über 80 Filmen mitwirkte. Der Tongestalter und zweifache Oscar-Preisträger David Hildyard (Anatevka, Cabaret) ist sein Bruder.
thumbnail
Geboren: Maurizius Staerkle Drux wird in Köln geboren. Maurizius Staerkle Drux ist ein Schweizer Dokumentarfilmer und Sound Designer.

"Tongestaltung" in den Nachrichten