Tonhöhe

Die Tonhöhe wird in der Praxis mit der Frequenz (Schwingungsanzahl pro Zeitspanne) eines hörbaren Tones gleichgesetzt, genauer: mit der Grundfrequenz, also der Frequenz des tiefsten Teiltons in dem betreffenden Klang (siehe z. B. Stimmung (Musik), Intervall (Musik), Kammerton). Die Tonhöhe ist neben der Tondauer, der Lautheit und der Klangfarbe eine wichtige Eigenschaft musikalischer Töne und der Vokale gesprochener Sprache.

mehr zu "Tonhöhe" in der Wikipedia: Tonhöhe

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Pitch Perfect (englisch: Absolut perfekt, auch Wortspiel mit Pitch = Tonhöhe und Perfect Pitch = absolutes Gehör) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2012 von Regisseur Jason Moore. Der Film lief am 28. September 2012 in den US-amerikanischen Kinos an. Deutscher Kinostart war der 20. Dezember 2012.

Stab:
Regie: Jason Moore
Drehbuch: Kay Cannon
Produktion: Elizabeth Banks Paul Brooks Max Handelman
Musik: Christophe Beck Mark Kilian
Kamera: Julio Macat

Besetzung: Anna Kendrick, Skylar Astin, Ben Platt, Brittany Snow, Anna Camp, Rebel Wilson, Alexis Knapp, Ester Dean, Hana Mae Lee, Kelley Jakle, Wanetah Walmsley, Shelley Regner, Caroline Fourmy, Nicole Lovince, Adam DeVine, Utkarsh Ambudkar, Michael Viruet, David Del Rio, Elizabeth Banks, John Michael Higgins, Christopher Mintz-Plasse

"Tonhöhe" in den Nachrichten