Deutsche Binnenflotte 2009

931 n. Chr.

thumbnail
termotorschiffe mit einer Gesamttragfähigkeit von 1.177.358? t (Binnenschifffahrt)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Der größte dampfgetriebene Schmiedehammer Deutschlands nimmt in Essen bei der Firma Krupp unter der Leitung von Alfred Krupp seine Arbeit auf. Mit Bezug auf den Firmengründer Friedrich Krupp bekommt er den Namen „Fritz“. Der Schmiedehammer verfügt über ein Fallgewicht von 50 Tonnen. Im selben Jahr gründet Krupp eine eigene Abteilung für Photographie.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Suezkanal wurde erweitert und vertieft und wird nun für die internationale Schifffahrt geöffnet; erstmals können nun auch Supertanker mit 150.000 t Tragfähigkeit den Kanal passieren

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Gründung: Ohorongo Zement (englisch Ohorongo Cement; meist nur kurz Ohorongo) ist eine 2007 in Namibia gegründete Zementfabrik. Die Fabrik ist die drittgrößte ausländische Investition und die größte deutsche Direktinvestition in Namibia Zur Deckung des namibischen Zementmarktes ist eine Produktion von etwa 320.000 TonnenZement notwendig. Zudem werden etwa 380.000 Tonnen für den Export in die Nachbarländer produziert.

1991

thumbnail
Gründung: Die International African Mining Gold Corporation (Iamgold) (Eigenschreibweise: IAMGOLD) ist ein kanadisches Bergbau unternehmen mit Firmensitz in Toronto. Es wurde 1991 von Mark Nathanson und William Pugliese für die Goldförderung in Mali gegründet. Die heutigen Gold- und Niob-Bergwerke des Unternehmens befinden sich in Westafrika, Suriname und Kanada, dort arbeiten rund 5400 Personen. 2012 produzierte das Unternehmen 830.000? Feinunzen Gold und 4700? TonnenNiob. Der Umsatz lag bei 1,67? Milliarden, der Gewinn bei 334,7? Millionen US-Dollar.

1911

thumbnail
Gründung: Marichal Ketin ist ein in Belgien ansässiges Unternehmen im Bereich der Stahlgussherstellung. Es wurde 1911 als J. Marichal, Ketin & Cie. gegründet und war anfangs auf die Zylinder- und Walzstahlerzeugnisse spezialisiert. Schon damals wurden Werkstücke mit einem Gewicht von 4 t bis 40 t verarbeitet. 1951 war das Unternehmen der erste europäische Hersteller für Walzlager in Verbundwerkstoffen. 1970 wurde das Warmbandwalz-Stahlwerk eingerichtet, das nach eigenen Angaben noch heute zu den erfolgreichsten des Landes zählt und sich besonders durch die Produktion verschiedenster Stahllegierungen einen Namen gemacht hat.

"Tonne (Einheit)" in den Nachrichten