Tony Stewart

Anthony Wayne „Tony“ Stewart (* 20. Mai 1971 in Columbus, Indiana) ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer und Team-Teilhaber von Stewart Haas Racing. Er war von 1999 bis 2016 im NASCAR Sprint Cup aktiv, dort gewann er die Meisterschaft in den Jahren 2002, 2005 und 2011. Damit ist er der einzige Fahrer, der den NASCAR Cup-Titel sowohl zu Zeiten des Winston Cups, als auch des Nextel Cups und des Sprint Cups gewinnen konnte.

Er hat die Spitznamen „Smoke“ und „The Columbus Comet“ (nach seiner Heimatstadt). Er ist Besitzer des Eldora Speedway, auf dem jährlich das Prelude to the Dream stattfindet.

mehr zu "Tony Stewart" in der Wikipedia: Tony Stewart

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tony Stewart wird in Columbus, Indiana geboren. Anthony Wayne „Tony“ Stewart ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer und Team-Teilhaber von Stewart Haas Racing. Er war von 1999 bis 2016 im NASCAR Sprint Cup aktiv, dort gewann er die Meisterschaft in den Jahren 2002, 2005 und 2011.

thumbnail
Tony Stewart ist heute 46 Jahre alt. Tony Stewart ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rennsiege

2006

thumbnail
International Race of Champions: 4 Rennsiege, 1 Meisterschaft

1997

thumbnail
IRL IndyCar Series: 3 Rennsiege, 1 Meisterschaft

Tagesgeschehen

thumbnail
Miami/Vereinigte Staaten: Tony Stewart gewinnt zum dritten Mal die NASCAR-Sprint-Cup-Saison.

"Tony Stewart" in den Nachrichten