Toyama

Toyama (jap.富山市, -shi) ist eine Stadt und der Verwaltungssitz der Präfektur Toyama in Japan. Sie liegt auf Honshū, der Hauptinsel von Japan, an der Küste des Japanischen Meeres an der Toyama-Bucht. Toyama ist seit 1949 Universitätsstadt.

Toyama ist eine alte Burgstadt, in der ab dem 17. Jahrhundert ein Zweig des Maeda-Klans mit einem Einkommen von 100.000 Koku residierte. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Stadt bei einem Luftangriff am 2. August 1945 fast völlig zerstört.

mehr zu "Toyama" in der Wikipedia: Toyama

Geboren & Gestorben

1970

thumbnail
Geboren: Kaoru Yamamoto wird in Toyama, Japan geboren. Kaoru Yamamoto ist eine in Deutschland lebende japanische Violinistin.
thumbnail
Geboren: Kōichi Tanaka wird in Toyama, Präfektur Toyama geboren. Kōichi Tanaka ist ein japanischer Chemiker.

1957

thumbnail
Geboren: Masakatsu Aoki wird geboren. Masakatsu Aoki ist ein japanischer Amateurastronom. Er arbeitet von seiner privaten Sternwarte, dem Aoki Astronomical Observatory, (IAU-Code 908) im Stadtteil Tsukioka der Stadt Toyama in der Präfektur Toyama aus und legt das Schwergewicht seiner Arbeit auf die Entdeckung von Supernovae.
thumbnail
Geboren: Harumi Takahashi wird in Toyama geboren. Harumi Takahashi ist eine parteilose japanische Politikerin und seit 2003 Gouverneurin von Hokkaidō.

Chargen und Ämter

1993

thumbnail
Kuratorin der Ausstellung „Toyama Now“ in Toyama (Japan) (Jacqueline Burckhardt)

"Toyama" in den Nachrichten