Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol (bis 1972 Trentino-Tiroler Etschland), italienischTrentino-Alto Adige, ladinischTrentin-Südtirol, ist eine autonome Region im Norden Italiens. Der Großteil ihrer Kompetenzen ist seit den 1970er Jahren an die ebenfalls autonomen Provinzen Trentino und Südtirol übertragen worden.

Hauptstadt der Region ist laut Statut Trient, tatsächlich übernimmt auch Bozen Hauptstadtfunktionen.

mehr zu "Trentino-Südtirol" in der Wikipedia: Trentino-Südtirol

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alfons Benedikter stirbt in Bozen, Italien. Alfons Benedikter war ein politischer Vertreter des deutschsprachigen Bevölkerungsteils in Südtirol (Italien). Er war 50 Jahre lang (1948–1998) Mitglied des Südtiroler Landtags, sieben Jahre lang (1952–1959) Mitglied der Regionalregierung der Region Trentino-Südtirol und 33 Jahre lang (1948–1952 und 1959–1988) Mitglied der Südtiroler Landesregierung (Autonome Provinz Bozen). Er hat wesentlich an der Ausarbeitung und Durchsetzung der Südtirol-Autonomie mitgewirkt.
thumbnail
Geboren: Lorenzo Dellai wird in Trient geboren. Lorenzo Dellai ist ein italienischer Parlamentsabgeordneter, Fraktionsvorsitzender der Scelta Civica con Monti in der Camera dei deputati, ehemaliger Landeshauptmann der autonomen Provinz Trient und Präsident der autonomen Region Trentino-Südtirol. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.
thumbnail
Geboren: Marco Depaoli wird in Tonadico geboren. Marco Depaoli ist ein italienischer Politiker und Landtagsabgeordneter der Autonomen Provinz Trient für die Partei Unione per il Trentino. Seit 2008 bekleidet er das Amt des Präsidenten des Regionalrates von Trentino-Südtirol.
thumbnail
Geboren: Oskar Peterlini wird in Bozen geboren. Oskar Peterlini ist ein deutschsprachiger italienischer Politiker aus Südtirol, war von 2001 bis 2013 Senator der Republik, von 1978 bis 1998 Abgeordneter des Südtiroler Landtages und des Regionalrates der Autonomen Region Trentino-Südtirol und von 1988 bis 1998 dessen Präsident. Von 2000 bis 2010 war er Obmann des SVP-Bezirks Unterland. Peterlini hat mit der Organisation des Projekts PensPlan der Region Trentino-Südtirol die Zusatzrente in Südtirol mitbegründet.
thumbnail
Geboren: Renzo Zorzi wird in Ziano di Fiemme, Trentino-Südtirol, Italien geboren. Renzo Zorzi ist ein ehemaliger italienischer Formel-1-Pilot.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1948

thumbnail
Gründung: Die Messe Bozen positioniert sich als Messeplatz in der Industriezone von Bozen. Sie versteht sich für den gesamten europäischen Alpenbogen als bedeutendste Kontaktbörse zwischen Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum und Italien. Die Messen und Kongresse konzentrieren sich auf alpenländische Wirtschaftsthemen. Messe Bozen greift bei den Entwicklungsstrategien auf ausgeprägte Kompetenzfelder aus der Region Trentino-Südtirol zurück. Die Schwerpunktthemen Freizeit, Landwirtschaft, Gastronomie, Tourismus, Bildung und spezielle alpenländische Industriethemen ziehen mittlerweile jährlich über 2.500 Aussteller und 220.000 Besucher aus ganz Europa nach Bozen an.

Kunst & Kultur

2008

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Manifesta 7 Trentino-Südtirol, Italien

"Trentino-Südtirol" in den Nachrichten