Tropfen auf heiße Steine

Tropfen auf heiße Steine ist eine französische Tragödie aus dem Jahr 2000. Regie führte François Ozon, in den Hauptrollen sind Bernard Giraudeau und Malik Zidi zu sehen. Vorlage für den Film war das gleichnamige Theaterstück von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1964.

mehr zu "Tropfen auf heiße Steine" in der Wikipedia: Tropfen auf heiße Steine

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ludivine Sagnier wird in La Celle-Saint-Cloud im Département Yvelines geboren. Ludivine Sagnier ist eine französische Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie durch ihr Mitwirken in drei Filmen von François Ozon: Tropfen auf heiße Steine, 8 Frauen und Swimming Pool.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2000

thumbnail
Film: Tropfen auf heiße Steine (Gouttes d'eau sur pierres brulantes) (Malik Zidi)

2000

thumbnail
Film: Tropfen auf heiße Steine (Gouttes d’eau sur pierres brulantes) (Malik Zidi)

2000

thumbnail
Film: Tropfen auf heiße Steine ist eine französische Tragödie aus dem Jahr 2000. Regie führte François Ozon, in den Hauptrollen spielen Bernard Giraudeau und Malik Zidi. Vorlage für diesen Film war das 1964 geschriebene gleichnamige Theaterstück von Rainer Werner Fassbinder.

Stab:
Regie: François Ozon
Drehbuch: François Ozon
Musik: Georg Friedrich Händel, Gustav Mahler, Giuseppe Verdi, Tony Holiday, Françoise Hardy
Kamera: Jeanne Lapoirie
Schnitt: Laurence Bawedin Claudine Bouché

Besetzung: Bernard Giraudeau, Malik Zidi, Ludivine Sagnier, Anna Thomson

Kunst & Kultur

2007

Theater:
thumbnail
Tropfen auf heiße Steine - Sonderpreis für die beste Regie Hessische Theatertage (Alexandra Finder)

"Tropfen auf heiße Steine" in den Nachrichten