Tschornobyl

Tschornobyl (ukrainischЧорнобиль [tʃɔrˈnɔbɨlʲ]), bekannter als Tschernobyl (Transkription von russischЧернобыль [tʃɛrˈnɔbɨl]), ist eine Stadt im Norden der Ukraine, 15 Kilometer entfernt von der Grenze zu Weißrussland. Tschornobyl liegt am Fluss Prypjat, einem Nebenfluss des Dnepr, in der Landschaft Polesien. Die Stadt gehört zur Oblast Kiew.

Am 26. April 1986 ereignete sich im Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Nachbarstadt Prypjat ein Nuklearunfall, der als Katastrophe von Tschernobyl bekannt wurde. Prypjat ist deshalb heute eine Geisterstadt und bildet das Zentrum des Zone genannten Sperrgebiets. Tschornobyl liegt außerhalb des inneren 10-km-Sperrgebiets. In der Stadt wurden viele Gebäude renoviert, die als Unterkünfte für die Arbeiter und Ingenieure des ehemaligen Kraftwerkparks Prypjat, Soldaten, Polizisten und Feuerwehrleute dienen. In der Stadt befindet sich auch ein Hotel. Im Umland und im Stadtgebiet von Tschornobyl leben heute rund 700 (von einst 14.000) Personen, die entweder nach der Katastrophe die Region nicht verlassen haben oder später in ihre Dörfer zurückkehrten. Die Umweltorganisation Blacksmith Institute zählte in ihrer 2006, 2007 und 2013 veröffentlichten Liste Tschornobyl jeweils zu den zehn Orten mit der größten Umweltverschmutzung weltweit.

mehr zu "Tschornobyl" in der Wikipedia: Tschornobyl

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anatolij Onoprijenko stirbt in Schytomyr. Anatolij Onoprijenko war ein ukrainischer Serienmörder. Er wurde als „Terminator von Tschernobyl“ bekannt.

1996

thumbnail
Gestorben: Wladimir Tschernoussenko stirbt in Deutschland. Wladimir Michailowitsch Tschernoussenko war ein ukrainischer Atomphysiker. Er wurde international durch seine Arbeit in der Sperrzone von Tschornobyl und seine Kritik an den Atomenergieprogrammen bekannt.
thumbnail
Geboren: Anatolij Onoprijenko wird in Lasky bei Owrutsch, Ukraine geboren. Anatolij Onoprijenko ist ein ukrainischer Serienmörder. Er wurde als „Terminator von Tschernobyl“ bekannt.
thumbnail
Geboren: Wladimir Tschernoussenko wird in Nju Jork, Oblast Donezk geboren. Wladimir Michailowitsch Tschernoussenko war ein ukrainischer Atomphysiker. Er wurde international durch seine Arbeit in der Sperrzone von Tschornobyl und seine Kritik an den Atomenergieprogrammen bekannt.
thumbnail
Geboren: Grigori Irmowitsch Nowak wird in Tschornobyl, Ukraine geboren. Grigori Irmowitsch Nowak war ein sowjetischer Gewichtheber.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Reaktorkatastrophe in Tschornobyl (Tschernobyl)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1993

Werk > Sachbuch:
thumbnail
Ablaze: The Story of Chernobyl (Piers Paul Read)

"Tschornobyl" in den Nachrichten