Tunica (Mississippi)

Tunica ist der Verwaltungssitz des Tunica County im Nordwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Mississippi. Die Stadt liegt unweit des östlichen Ufers des Mississippi River.

Nachdem die Stadt früher fast ausschließlich landwirtschaftlich geprägt war, sind heute vor allem Spielkasinos, die Besucher aus dem gesamten Südosten der USA anziehen, die Haupteinnahmequelle der Stadt.

mehr zu "Tunica (Mississippi)" in der Wikipedia: Tunica (Mississippi)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jack Keller (Pokerspieler) stirbt in Tunica, Mississippi. Jack „Gentleman“ Keller war ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.
thumbnail
Gestorben: Willie Brown (Musiker) stirbt in Tunica, Mississippi. Willie Brown war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.
thumbnail
Geboren: Charlaine Harris wird in Tunica, Mississippi geboren. Charlaine Harris ist eine „New York Times“-Bestseller-Autorin und schreibt bevorzugt Mystery-Geschichten. Aufgewachsen im Mississippi-Delta begann sie bereits in ihrer Jugend mit dem Schreiben. Ihre frühen Werke handeln meist von Geistern und Teenagern. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Magnolia (Arkansas).
thumbnail
Geboren: Doctor Ross wird in Tunica, Mississippi geboren. Charles Isaiah Ross, bekannt als Doctor Ross war ein Afroamerikanischer Blues-Sänger und -Gitarrist, Mundharmonikaspieler und Schlagzeuger („One-Man-Band“).

"Tunica (Mississippi)" in den Nachrichten