Turiner Grabtuch

Das Turiner Grabtuch (italienisch: Sindone di Torino, Sacra Sindone) ist ein 4,36 Meter langes und 1,10 Meter breites Leinentuch, das ein Ganzkörper-Bildnis der Vorder- und Rückseite eines Menschen zeigt. Das Tuch wird in einer Ende des 17. Jahrhunderts erbauten Seitenkapelle des Turiner Doms aufbewahrt.

Der Ursprung des Tuches und sein Aussehen sind der Gegenstand einer intensiven Debatte unter Theologen, Historikern und anderen Forschern. Es wird von vielen Gläubigen als das Tuch verehrt, in dem Jesus von Nazaret nach der Kreuzigung begraben wurde, und hat eine Reihe von Christusdarstellungen inspiriert.

mehr zu "Turiner Grabtuch" in der Wikipedia: Turiner Grabtuch

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Walter McCrone stirbt. Walter Cox McCrone war ein amerikanischer Chemiker und Experte in der Mikroskopie. In der Öffentlichkeit wurde er hauptsächlich durch seine Forschung zum Turiner Grabtuch und zur Vinland-Karte bekannt, die er beide als Fälschung einstufte.
thumbnail
Geboren: Barbara Frale wird in Viterbo, Italien geboren. Barbara Frale ist eine italienische Historikerin am Vatikanischen Geheimarchiv. Bekannt sind ihre Arbeiten über den Templerorden und das Turiner Grabtuch. Im September 2001 entdeckte sie das Chinon-Pergament wieder, das falsch archiviert war.
thumbnail
Geboren: Walter McCrone wird in Wilmington, Delaware geboren. Walter Cox McCrone war ein amerikanischer Chemiker und Experte in der Mikroskopie. In der Öffentlichkeit wurde er hauptsächlich durch seine Forschung zum Turiner Grabtuch und zur Vinland-Karte bekannt, die er beide als Fälschung einstufte.

Kunst & Kultur

1203

Religion & Kultur:
thumbnail
Der Geschichtsschreiber Robert de Clari erwähnt, er habe ein Tuch (möglicher Weise das Turiner Grabtuch) mit dem Abdruck des Herrn in Konstantinopel gesehen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Werk > Artikel in Zeitschriften:
thumbnail
Zwei Tücher viele Fragen – Das Grabtuch von Turin und der Schleier von Manoppello. Nr. 89 (Barbara Stühlmeyer)

1998

Werk:
thumbnail
"Jesus und das Tuch" (Josef Dirnbeck)

Religion

Religiöse Anlässe:
thumbnail
bis 23. Mai: Ausstellung des Turiner Grabtuchs.

"Turiner Grabtuch" in den Nachrichten