Tusculum

Tusculum war im Altertum und Mittelalter eine Stadt in Latium, südöstlich von Rom in den Albaner Bergen, in deren Umgebung in der Antike reiche Römer wohnten. Die Ausgrabungen der antiken Stadt befinden sich auf dem Monte Tuscolo oberhalb des heutigen Frascati, im Gemeindegebiet von Grottaferrata. Der Begriff wird gelegentlich auch für heutige Gebiete mit wohlhabenden Bewohnern benutzt.

mehr zu "Tusculum" in der Wikipedia: Tusculum

Römische Republik

379 v. Chr.

thumbnail
Tusculum erhält römisches Bürgerrecht.

Geboren & Gestorben

234 v. Chr.

Geboren:
thumbnail
Marcus Porcius Cato der Ältere wird in Tusculum geboren. Marcus Porcius Cato Censorius, genannt Cato der Ältere, auch Cato der Censor, war römischer Feldherr, Geschichtsschreiber, Schriftsteller und Staatsmann. Er gilt bis in unsere heutige Zeit als Musterbeispiel eines römischen Konservativen.

Grafen von Tusculum

1059

thumbnail
Johannes, ??? nach 1073, dessen Sohn, Graf von Tusculum, Bischof von Velletri, als Benedikt X. Gegenpapst 1058

1048

thumbnail
Theophylakt III., ??? Ende 1055, Bruder Gregors II., Graf von Tusculum, als Benedikt IX. Papst von 1032

1032

thumbnail
Romanus, ??? 6. November , dessen Bruder, Graf von Tusculum, als Johannes XIX. Papst 1024

1024

thumbnail
Theophylakt II., * um 980, ??? 9. April , dessen Sohn, Graf von Tusculum bis 1012, als Benedikt VIII. Papst von 1012

"Tusculum" in den Nachrichten