Tyrannische Liebe

Tyrannische Liebe (Original: Love Me or Leave Me, Alternativtitel: Nachtclub-Affären) ist ein US-amerikanisches Filmmusical mit Doris Day und James Cagney aus dem Jahr 1955. Erzählt wird die Lebensgeschichte der Sängerin und Schauspielerin Ruth Etting, die mit einem Gangster liiert war, der ihre Karriere vorantrieb, sie aber gleichzeitig mit seiner „tyrannischen Liebe“ quälte.

mehr zu "Tyrannische Liebe" in der Wikipedia: Tyrannische Liebe

Rundfunk, Film & Fernsehen

1956

thumbnail
Film: Writers Guild of America Award: Tyrannische Liebe (Bestes Musical), Marty (Bestes Drama), Keine Zeit für Heldentum (Beste Komödie)

1955

thumbnail
Film: Tyrannische Liebe (Isobel Lennart)

1955

thumbnail
Film: Tyrannische Liebe (Love Me or Leave Me) (Charles Vidor)

1955

thumbnail
Film: Tyrannische Liebe (Love Me or Leave Me) (Audrey Young)

1955

thumbnail
Film: Tyrannische Liebe (Original: Love Me or Leave Me) ist ein US-amerikanisches Filmmusical mit Doris Day und James Cagney aus dem Jahr 1955. Erzählt wird die Lebensgeschichte der Sängerin und Schauspielerin Ruth Etting, die mit einem Gangster liiert war, der ihre Karriere vorantrieb, sie aber gleichzeitig mit seiner „tyrannischen Liebe“ quälte.

Stab:
Regie: Charles Vidor
Drehbuch: Daniel Fuchs, Isobel Lennart
Produktion: Joe Pasternak
Musik: George Stoll
Kamera: Arthur E. Arling
Schnitt: Ralph E. Winters

Besetzung: Doris Day, James Cagney, Cameron Mitchell, Robert Keith, Tom Tully, Harry Bellaver, Richard Gaines, Peter Leeds, Claude Stroud, John Harding

"Tyrannische Liebe" in den Nachrichten