U-17-Fußball-Weltmeisterschaft

Die FIFA U-17-Weltmeisterschaft, oder nur kurz U17-WM (englisch: FIFA U-17 World Cup) genannt, ist ein Fußballturnier für männliche Jugendliche unter 17 Jahren, das vom Weltfußballverband FIFA organisiert wird.

Die erste U-17-WM fand im Jahre 1985 in China statt. Die nigerianische U-17-Nationalmannschaft gewann das Turnier. Es wird seitdem alle zwei Jahre veranstaltet, das Alterslimit wurde 1991 von 16 auf 17 heraufgesetzt.

mehr zu "U-17-Fußball-Weltmeisterschaft" in der Wikipedia: U-17-Fußball-Weltmeisterschaft

Rundfunk, Film & Fernsehen

1969

Film:
thumbnail
Sartana – Töten war sein täglich Brot (Sono Sartana, il vostro becchino) - Regie: Giuliano Carnimeo (Gianni Garko)

Titel

Spiel

2005

thumbnail
FIFAU-17-WeltmeisterschaftPeru Finale: MexikoBrasilien (Frank De Bleeckere)

Bisherige Turnierteilnahmen

2005

thumbnail
U17-Weltmeisterschaft (Óscar Ruiz)

Persönliches

2009

thumbnail
U-17-WM: Weltmeister (Granit Xhaka)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Erfolg > Nationalmannschaft:
thumbnail
Dritter der U-17-Weltmeisterschaft (Emre Can (Fußballspieler))

2011

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
U-17-Fußballweltmeister (Raúl Gutiérrez)

2011

Erfolg > Junioren > U-17:
thumbnail
Weltmeisterschaft: Vizeweltmeister (Uruguayische Fußballnationalmannschaft)

2011

Erfolge > Nationalmannschaft:
thumbnail
Dritter der U-17-Weltmeisterschaft (Emre Can)

2011

Erfolge:
thumbnail
Dritter der U-17-Weltmeisterschaft (Kaan Ayhan)

"U-17-Fußball-Weltmeisterschaft" in den Nachrichten