U-Boot-Krieg

Als U-Boot-Krieg (auch „Unterseebootkrieg“) werden Kampfhandlungen bezeichnet, bei denen U-Boote eingesetzt werden, um feindliche Kriegs- und Frachtschiffe zu versenken. Die Bezeichnung „uneingeschränkter U-Boot-Krieg“ wird verwendet, wenn Schiffe ohne vorherige Warnung angegriffen werden.

Der Einsatz von U-Booten wandelte sich im Laufe der Zeit vom taktischen Blockadebrecher zum strategischen Blockademittel im Rahmen eines Handelskrieges. Nach dem Zweiten Weltkrieg änderte sich die grundsätzliche Einsatzdoktrin durch die Entwicklung von Raketen tragenden Atom-U-Booten, die eine permanente Bedrohung darstellen. Im Gegensatz zum Ersten und Zweiten Weltkrieg fand hier keine völkerrechtliche Weiterentwicklung zum Einsatz von U-Booten statt.

mehr zu "U-Boot-Krieg" in der Wikipedia: U-Boot-Krieg

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eberhard Godt stirbt. Eberhard Godt war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Konteradmiral im Zweiten Weltkrieg sowie langjähriger und engster Mitarbeiter von Karl Dönitz in der Führung des U-Boot-Krieges.
thumbnail
Geboren: Ernst Bregant wird in Somogyszil, Ungarn geboren. Ernst Bregant war ein Oberleutnant zur See, Kommandant eines Ausbildungs-U-Bootes in der Deutschen Kriegsmarine sowie einer der letzten überlebenden österreichischen Marineoffiziere des U-Boot-Krieges.
thumbnail
Gestorben: Henning von Holtzendorff stirbt in Prenzlau. Henning Rudolf Adolf Karl von Holtzendorff war ein deutscher Marineoffizier, der zuletzt Großadmiral während des Ersten Weltkrieges war und durch sein Memorandum für uneingeschränkten U-Boot-Krieg bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Robert Whitehead (Ingenieur) stirbt in Fiume. Robert Whitehead war ein britischer Ingenieur und Konstrukteur, der zusammen mit Giovanni Luppis die ersten Torpedos mit eigenem Antrieb und Selbststeuerung entwickelte. Damit schuf er eine Waffe, die beide Weltkriege (U-Boot-Krieg) entscheidend beeinflusste.
thumbnail
Geboren: Eberhard Godt wird in Lübeck geboren. Eberhard Godt war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Konteradmiral im Zweiten Weltkrieg sowie langjähriger und engster Mitarbeiter von Karl Dönitz in der Führung des U-Boot-Krieges.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1913

Werk > Buchreihen und Romane:
thumbnail
The Golden Road (Lucy Maud Montgomery)

Politik & Weltgeschehen

Erster Weltkrieg:
thumbnail
Deutschland erklärt den uneingeschränkten U-Boot-Krieg.

24 n. Chr.

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen > Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
Mai: Großadmiral Karl Dönitz lässt aufgrund der hohen eigenen Verluste den U-Boot-Krieg im Nordatlantik vorläufig abbrechen. (1943)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1942

Film:
thumbnail
Combat Report ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1942. Der Dokumentarfilm wurde von dem United States Army Signal Corps unter Mithilfe der Academy of Motion Picture Arts and Sciences produziert und zeigt eine Bomberstaffel im Zweiten Weltkrieg, die sich auf den U-Boot-Krieg spezialisiert hat.

Stab:
Produktion: United States Army Signal Corps

"U-Boot-Krieg" in den Nachrichten