Uganda

Uganda, amtlich Republik Uganda, (Swahili und Deutsch: [uˈganda]; Englisch: [jʊˈgændə]) ist ein Binnenstaat in Ostafrika mit etwa 35 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 241.040 km². Hauptstadt und größte Stadt Ugandas ist Kampala. Mit einem nominellen Bruttosozialprodukt von jährlich 638 US-$ pro Kopf ist das Land eines der ärmsten der Welt.

Uganda grenzt im Norden an den Südsudan, im Osten an Kenia, im Süden an Tansania, im Südwesten an Ruanda und im Westen an die Demokratische Republik Kongo. Die Grenzen zu Kenia und Tansania verlaufen zum Teil durch den Victoriasee.

mehr zu "Uganda" in der Wikipedia: Uganda

Europa

thumbnail
6. Zionistenkongress in Basel: Theodor Herzl schlägt als provisorische Lösung für die bedrohten ukrainischen Juden eine Heimstatt in Uganda vor; Endziel bleibe aber ein Staat in Palästina.

Historische Union Jacks > Historische Flaggen

1962

thumbnail
Historische Flagge Ugandas bis (Union Jack)

Mitglieder

1962

thumbnail
Uganda? Uganda (Commonwealth of Nations)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Das britische ProtektoratUganda wird in die Unabhängigkeit entlassen.

Religion

1973

thumbnail
Bei der 6. Weltratstagung des CVJM in Kampala, Uganda, wurde zusätzlich zur Pariser Basis die Kampala-Erklärung beschlossen.

Sport

1978

Länderkämpfe:
thumbnail
in Kampala, Uganda gegen Polen, Fl, Punktniederlage gegen Adroni Butambeki (Henryk ?rednicki)

1978

Länderkämpfe:
thumbnail
in Kampala, Uganda gegen Polen, Fl, Punktniederlage gegen Adroni Butambeki (Henryk Średnicki)
Leichtathletik:
thumbnail
John Akii-Bua, Uganda, lief die 400 Meter Hürden der Herren in 47,82 Sekunden.

Reisen & Expeditionen

1994

Expedition > Weitere Touren nach 1970:
thumbnail
– Säuberungsaktion in Nord-Indien/Gangotri, Shivling-Gebiet (6543? m); zum Ruwenzori (5119? m), Uganda (Reinhold Messner)

1977

Expedition:
thumbnail
Zaire, Uganda (Heinrich Harrer)

Entführungsfälle (Beispiele)

1976

thumbnail
Der palästinensisch-deutschen Entführung eines Airliners der Air France wird am Flughafen Entebbe, Uganda, durch die Operation Entebbe ein Ende bereitet: Israelische Kommandoeinheiten greifen das Gebäude an, das die Entführer und die Geiseln beherbergt; sie töten alle palästinensischen und deutschen Entführer sowie rund zwanzig ugandische Soldaten und befreien die 105 zumeist israelischen Geiseln; drei Passagiere und ein israelischer Soldat werden getötet. (Flugzeugentführung)

1976

thumbnail
Der palästinensisch-deutschen Entführung eines Airliners der Air France wird am Flughafen Entebbe, Uganda, durch die Operation Entebbe ein Ende bereitet: Israelische Kommandoeinheiten greifen das Gebäude an, das die Entführer und die Geiseln beherbergt; sie töten alle palästinensischen und deutschen Entführer und befreien die 105 zumeist israelischen Geiseln; drei Passagiere und ein Soldat werden getötet. (Flugzeugentführung)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Einmarsch militärischer Truppen aus Ruanda und Uganda in die Demokratische Republik Kongo
thumbnail
Neue Verfassung in Uganda.
thumbnail
Nach erfolgreicher fünfjähriger Führung des Befreiungskampfes wird Yoweri Kaguta Museveni Präsident der Republik Uganda
thumbnail
Bei den ersten Parlamentswahlen in Uganda siegt die linksgerichtete Partei des 1971 gestürzten Präsidenten Milton Obote (1924–2005); er wird am 15. Dezember vereidigt
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit der Operation Entebbe befreit ein israelisches Kommando 105 Geiseln auf dem Flughafen von Entebbe . (3. Juli)

Heutige Aktivitäten > Anti-Slavery Award

2000

thumbnail
George Omona/Gulu Support the Children Organization (Anti-Slavery International)

Wirtschaft > Staatshaushalt

2004

thumbnail
Bildung: 5,2? %

Kunst & Kultur

2011

Theater:
thumbnail
The Fantastic Four, Peace Africa Children's Ensemble Uganda (Til Schindler)

Verwendung

2011

thumbnail
Uganda? Uganda 31 T-90S Jahr 2010 bestellt. Lieferung ab

Tagesgeschehen

thumbnail
Kampala/Uganda: Bei der Präsidentschaftswahl gewinnt Amtsinhaber Yoweri Museveni mit 68 Prozent der Wählerstimmen.
thumbnail
Butiaba/Uganda: Bei einem Schiffsunglück auf dem Albertsee kommen mindestens 33 Menschen ums Leben.
thumbnail
Kampala/Uganda: Bei mehreren Bombenanschlägen der somalischen al-Shabaab kommen mindestens 74 Menschen ums Leben und mehr als 70 weitere werden verletzt.
thumbnail
Kampala/Uganda: Beim Besuch einer Moschee wird der somalische Verteidigungsminister Sheikh Yusuf Mohammad Siad von Unbekannten entführt.
thumbnail
Kampala/Uganda: Bei Demonstrationen gegen ein Besuchsverbot für den Baganda-König Ronald Muwenda Mutebi werden mindestens sieben Menschen getötet und Dutzende verletzt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Preisträger:
thumbnail
Mal Peet, Tamar (Carnegie Medal)

2001

Preisträger:
thumbnail
das Jüdisch-Arabische Zentrum für Friedenserziehung in Givat Haviva (Israel) und der Bischof Nelson Onono Onweng ; lobende Erwähnung: Betty A. Reardon (USA) (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)

"Uganda" in den Nachrichten