Geboren & Gestorben

1969

Geboren:
thumbnail
Ulf Aminde wird in Stuttgart geboren. Ulf Aminde ist ein in Berlin lebender Künstler.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Publikationen und Kataloge (unvollständig):
thumbnail
miserere, Argobooks, Berlin , mit einem Text von Felix Ensslin, ISBN 978-3-942700-15-3

2009

Publikationen und Kataloge (unvollständig):
thumbnail
Ruhe und Ordnung, Argobooks, Berlin , ISBN 978-3-9812552-7-0

2005

Publikationen und Kataloge (unvollständig):
thumbnail
the survival of the fittest, Kunstverein Wolfsburg

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen:
thumbnail
"don`t fuck with my name (hacking the curator)" mit Sabine Reinfeld, Kunst-Werke Berlin KW Institute for Contemporary Art

2013

Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen:
thumbnail
"the weight" Galerie Tanja Wagner, Berlin

2012

Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen:
thumbnail
der Noth gehorchend, nicht dem eignen Trieb, Kunstverein Heidelberg

2011

Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen:
thumbnail
learning from big mistakes, Galerie Tanja Wagner Berlin

2010

Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen:
thumbnail
Berliner Senat Arbeitsstipendium

"Ulf Aminde" in den Nachrichten