Ulrich Gebauer

Anne Moll, Ulrich Gebauer, Jessica Ginkel beim Comedypreis 2016, im Oktober 2016, Köln.
Bild: 9EkieraM1

Ulrich Gebauer (* 28. Januar 1956 in Lauffen am Neckar) ist ein deutscher Schauspieler.



Leben und Wirken




Ulrich Gebauer wuchs in Ravensburg auf und spielte dort als Schüler seine ersten Rollen im Rutentheater. Er studierte vier Jahre Schauspiel an der HdK Berlin. Im Jahr 1978 wurde er festes Mitglied des Württembergischen Staatstheaters Stuttgart. Seit 1979 arbeitete Gebauer am Schauspielhaus Bochum. Seit 1980 spielt er auch im Film und Fernsehen.Seit 2009 ist Gebauer als fester Bestandteil des Lehrerkollegiums in der deutschen Dramedy-Serie Der Lehrer auf RTL zu sehen.Er ist mit der Schauspielerin Anne Moll verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

mehr zu "Ulrich Gebauer" in der Wikipedia: Ulrich Gebauer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ulrich Gebauer wird in Lauffen am Neckar geboren. Ulrich Gebauer ist ein deutscher Schauspieler.

thumbnail
Ulrich Gebauer ist heute 61 Jahre alt. Ulrich Gebauer ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

2012

thumbnail
Filmografie: Schlaflos in Schwabing ist eine deutsche Fernseh-Komödie aus dem Jahr 2012. Der Liebesfilm wurde vom 10. Oktober bis 11. November 2010 in München gedreht. Seine Erstausstrahlung hatte er am 1. September 2012 in der ARD. Dabei wurde er von 4, 13 Mio. Zuschauern gesehen, was einem Marktanteil von etwa 16, 0 Prozent entsprach.

Stab:
Regie: Christine Kabisch
Drehbuch: Edda Leesch
Produktion: Annette Reeker
Musik: Jens Langbein Robert Schulte-Hemming
Kamera: Michael Boxrucker
Schnitt: Simone Klier

Besetzung: Mariele Millowitsch, Jan-Gregor Kremp, François Goeske, Anna Hausburg, Johanna Gastdorf, Ulrich Gebauer, Claudia Mehnert, Nathalie Schott, Eckhard Preuß, Nina Dragomir, Matthias Kupfer

2011

thumbnail
Film > Fernsehserie: SOKO Wien

2011

thumbnail
Filmografie: Gottes mächtige Dienerin ist ein zweiteiliger deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2011. Er hat Pascalina Lehnert, die Haushälterin des Papstes Pius XII., zum Thema und beruht auf der gleichnamigen Biographie von Martha Schad.

Stab:
Regie: Marcus O. Rosenmüller
Drehbuch: Henriette Piper,
Marcus O. Rosenmüller, Gabriele Scheidt, Martha Schad (Roman)
Produktion: Nanni Erben, Wolfgang Hantke, Regina Ziegler
Musik: Hans Franek
Kamera: Klaus Merkel
Schnitt: Raimund Vienken

Besetzung: Christine Neubauer, Remo Girone, Ulrich Gebauer, Wilfried Hochholdinger, Thomas Loibl, Annika Preil, Emily Behr, Tina Engel, Sybille J. Schedwill, Jean-Paul Raths, Bernd-Uwe Reppenhagen, Renato Scarpa, Esther Seibt, Georg Marin, Clara Conzen, Bela Klentze, Klaus Ofczarek, Eckhard Preuß, Saskia Preil, Ronny Bregulla, Jonas Müller-Liljeström, Georg Blumreiter, Mareike Carrière, Andrej Falk

2010

thumbnail
Film > Fernsehserie: Tatort – Die Unsichtbare

"Ulrich Gebauer" in den Nachrichten