United States Naval Academy

Die United States Naval Academy (USNA; englisch für „Marineakademie der Vereinigten Staaten) ist eine Marineakademie. Sie ist die Offizierschule der Marine und der Marineinfanterie der Vereinigten Staaten.

mehr zu "United States Naval Academy" in der Wikipedia: United States Naval Academy

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wesley A. Brown stirbt. Wesley Anthony Brown war ein US-amerikanischer Offizier der US Navy und Mitarbeiter der Howard University, der 1949 als erster Afroamerikaner ein Abschlussdiplom der US Naval Academy erwarb.
thumbnail
Gestorben: Joseph J. Clark stirbt in St. Albans, New York City. Joseph James „Jocko“ Clark war ein Admiral in der United States Navy während des Zweiten Weltkrieges. Als Angehöriger der Cherokee war Clark 1917 der erste Absolvent indianischer Herkunft an der United States Naval Academy.
thumbnail
Geboren: Daniel Wheeler Bursch wird in Bristol, Bundesstaat Pennsylvania, USA geboren. Daniel Wheeler „Dan“ Bursch ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut. Bursch erhielt 1979 einen Bachelor in Physik von der United States Naval Academy und 1991 einen Master in Ingenieurwesen von der Naval Postgraduate School. Von 1979 bis 1989 diente er bei der US-Marine, wo er als Pilot ausgebildet wurde. Seine Flugerfahrung erstreckt sich auf über 3400 Flugstunden mit mehr als 35 verschiedenen Flugzeugen.
thumbnail
Geboren: Dominic Lee Pudwill Gorie wird in Lake Charles, Bundesstaat Louisiana, USA geboren. Dominic Lee Pudwill „Dom“ Gorie ist ein amerikanischer Astronaut. Gorie erhielt 1979 einen Bachelor in Meerestechnik von der United States Naval Academy und 1990 einen Master in Luftfahrttechnik von der University of Tennessee. 1981 wurde er Marineflieger, zum Testpiloten ausgebildet und flog während des Zweiten Golfkriegs 38 Kampfeinsätze bei der Operation Desert Storm.
thumbnail
Geboren: Carlisle Trost wird in Valmeyer, Illinois geboren. Carlisle Albert Herman Trost war von 1953 bis 1990 ein Offizier der United States Navy. Im Jahr 1953 absolvierte er die Offiziersschule der Marine (United States Naval Academy). Nach Verschiedenen Verwendungen als U-Boot-Kommandant war er von 1980 bis 1981 Commander, Seventh Fleet und von 1985 bis 1986 Commander-in-Chief, U.S. Atlantic Fleet. Vom 1. Juli 1986 bis 29. Juni 1990 war er 23. Chief of Naval Operations (CNO) und somit Mitglied im Joint Chiefs of Staff (Vereinter Generalstab).

Alumni

1811

thumbnail
George Bancroft - Historiker und Gründer der United States Naval Academy. (Phillips Exeter Academy)

Ereignisse

thumbnail
US-Marineminister George Bancroft ruft die Naval School, den Vorgänger der heutigen United States Naval Academy, ins Leben. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule müssen Absolventen in der US Navy oder im US Marine Corps auf Zeit dienen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1970

Die wichtigsten New-Hollywood-Regisseure mit ausgewählten Filmen:
thumbnail
Michael Wadleigh: Woodstock (New Hollywood)

"United States Naval Academy" in den Nachrichten