United States Naval Base Subic Bay

Die Subic Bay auf den Philippinen war bis Anfang der 1990er Jahre der größte US-Marinestützpunkt in Asien. Er befand sich etwa 100 Kilometer nordwestlich von Manila in der Subic-Bucht.

1885 gründete die spanische Kolonialmacht für die spanische Armada den taifunsicheren Marinestützpunkt im natürlichen Tiefwasserhafen an der Westküste der philippinischen Insel Luzon.

mehr zu "United States Naval Base Subic Bay" in der Wikipedia: United States Naval Base Subic Bay

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1961

Militärische Laufbahn:
thumbnail
Kommandeur der United States Naval Base Subic Bay auf den Philippinen ab Januar (Charles K. Duncan)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Lou Diamond Phillips wird auf der United States Naval Base Subic Bay, Philippinen geboren. Lou Diamond Phillips ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er trat teilweise auch unter dem Namen Lou Diamond auf.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Vereinigten Staaten schließen nach 93 Jahren militärischer Präsenz auf den Philippinen die United States Naval Base Subic Bay, ihren größten Stützpunkt in Asien.

"United States Naval Base Subic Bay" in den Nachrichten