Ereignisse

thumbnail
US-Marineminister George Bancroft ruft die Naval School, den Vorgänger der heutigen United States Naval Academy, ins Leben. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule müssen Absolventen in der US Navy oder im US Marine Corps auf Zeit dienen.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
David Glasgow Farragut, amerikanischer Marineoffizier im Sezessionskrieg (* 1801)

Politik & Weltgeschehen

1900

thumbnail
Produkt > Kriegsschiffe > für den Export: New Orleans und Albany, United States Navy, 1896 als Amazonas für Brasilien vom Stapel bzw. Kiellegung als Almirante Abreu, Geschützte Kreuzer 1898 (Armstrong-Whitworth)
thumbnail
Spanisch-Amerikanischer Krieg: In der Seeschlacht vor Santiago de Cuba vernichtet im Spanisch-Amerikanischen Krieg die technisch überlegene US-Marine die gesamte spanische Atlantikflotte.
thumbnail
Weitere Ereignisse weltweit: Im Krieg von 1812 gelingt vier britischen Kampfschiffen das Erbeuten der USS President, einer schweren Fregatte der United States Navy.

1815

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Im Britisch-Amerikanischen Krieg gelingt vier britischen Kampfschiffen das Erbeuten der USS President, einer schweren Fregatte der United States Navy. (15. Januar)
thumbnail
Britisch-Amerikanischer Krieg: In der Schlacht bei Plattsburgh besiegen die Amerikaner die Briten und geben dem Britisch-Amerikanischen Krieg damit eine entscheidende Wende zu ihren Gunsten. Auf dem Lake Champlain besiegt die US-amerikanische Flotte unter dem Befehl Thomas Macdonoughs eine von Kanada aus herangeführte britische Flottille.

Geschichte

1919

thumbnail
Schiffsärzte und Hospital Corpsmen, United States Navy (Schiffsarzt)

Zusammenfassung

1941

thumbnail
Beschlagnahmung durch die US Navy, Einsatz als Truppentransporter mit Tarnanstrich.
Name: USS Westpoint (AP-23) (America (Schiff, 1940))

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Schlacht um Midway, ein Wendepunkt im Pazifikkrieg, endet mit der Niederlage der Kaiserlichen Japanischen Marine gegen die United States Navy.

Ausrüstung > Bemerkenswerte Schiffe

1955

thumbnail
USS Nautilus (SSN-571) – erstes U-Boot mit Atomantrieb

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

thumbnail
Auszeichnungen, Ehrungen, Mitgliedschaften: stellte die United States Navy die USS Winston S. Churchill (DDG-81) in Dienst, das einzige aktive Kriegsschiff (Stand 2006), das den Namen eines ausländischen Staatsbürgers trägt und erst das vierte in der Geschichte der USA, das nach einem Briten benannt wurde. (Winston Churchill)

1999

thumbnail
Ehrung: – Hanks wurde für seine Leistung in Der Soldat James Ryan mit dem „Distinguished Public Service Award“ geehrt, der höchsten Auszeichnung der US Navy für einen Zivilisten. (Tom Hanks)

1974

thumbnail
Preisträger: George N. Baird – für die erfolgreiche Entwicklung des COBOL Compiler Validation Systems der US Navy (Grace Murray Hopper Award)

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Das sowjetische U-Boot K-129 geht unter ungeklärten Umständen im Pazifik unter. Alle 86 Mann der Besatzung sterben. Die United States Navy startet nach den erfolglosen russischen Bemühungen, das verloren gegangene Schiff aufzufinden, in der Folge das geheime Azorian-Projekt zur Bergung des Wracks. (8. März)
thumbnail
Katastrophen: Im Taifun Cobra sinken vor der Insel Luzon (Philippinen) drei Zerstörer der US-Marine, 28 weitere Schiffe werden beschädigt (davon neun schwer), 146 Flugzeuge werden zerstört. 790 Tote und mindestens 80 Verletzte
thumbnail
Katastrophen: Die beiden Transportschiffe E. A. Bryan und Quainault Victory 7.606 BRT (USA) explodieren bei der Munitionsübernahme in Port Chicago im Norden der Bucht von San Francisco; 320 Tote. Darauf gibt es eine Marine-Meuterei.
thumbnail
Katastrophen: In der Schiffskatastrophe bei Honda Point verliert die United States Navy sieben von neun darin verwickelte Zerstörer. Bei dichtem Nebel läuft der Schiffspulk auf Felsen nahe dem Santa-Barbara-Kanal auf.
thumbnail
Katastrophen: Das von der United States Navy in Großbritannien in Auftrag gegebene Starrluftschiff R38 stürzt bei der vierten Testfahrt nahe Hull ab. Von den britischen und amerikanischen Besatzungsmitgliedern überleben fünf den Absturz, 44 sterben. Der britische Luftschiffbau wird durch das tragische Ereignis für etwa zehn Jahre unterbrochen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1986

Film:
thumbnail
Heilt Hitler – Regie: Herbert Achternbusch (Josef Bierbichler)

1970

Die wichtigsten New-Hollywood-Regisseure mit ausgewählten Filmen:
thumbnail
Michael Wadleigh: Woodstock (New Hollywood)

Bekannte Angehörige der US Navy

2008

thumbnail
John Sidney McCain III – Marineflieger im Vietnam-Krieg, US-Senator aus Arizona, zweifacher US-Präsidentschaftskandidat

2000

thumbnail
John Sidney McCain III – Marineflieger im Vietnam-Krieg, US-Senator aus Arizona, zweifacher US-Präsidentschaftskandidat

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Werk > Kriminalroman > Kommissarin-Mangold-Reihe:
thumbnail
Mordsviecher, (Ein Alpen-Krimi), Pendo München,ISBN 978-3-86612-310-6. (Nicola Förg)

1991

Werke (im Original):
thumbnail
Onitsha: roman Gallimard, Paris (Jean-Marie Gustave Le Clézio)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Die USS Missouri wird als letztes Schlachtschiff des Zweiten Weltkriegs der United States Navy außer Dienst gestellt. (31. März)
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg wird der Erdbeobachtungssatellit Geosat der US Navy gestartet. (12. März)

1985

thumbnail
12. März: Vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg wird der Erdbeobachtungssatellit Geosat der US Navy gestartet.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Die USS Nautilus (SSN-571) der United States Navy, das erste atomgetriebene U-Boot der Welt, wird außer Dienst gestellt. Anschließend wird sie auf dem Mare Island Naval Shipyard in Kalifornien als Museumsschiff restauriert. (3. März)
thumbnail
Das erste düsengetriebene Flugzeug startet und landet von einem Flugzeugträger. Die vor der Küste Virginias liegende USS Franklin D. Roosevelt dient der Erprobung des McDonnell FH-Prototyps XFD-1, eines von der United States Navy in Auftrag gegebenen Jagdflugzeugs.

Tagesgeschehen

thumbnail
Manila/Philippinen: Nachdem das Minenräumschiff „USS Guardian” der US-Marine das geschützte Tubbataha-Riff vor den Philippinen beschädigt hat, droht der USA eine Strafe von 1,4 Millionen Dollar.
thumbnail
Vereinigte Staaten/Erdumlaufbahn: Die US-Marine schießt vom Kreuzer USS Lake Erie nahe Hawaii den außer Kontrolle geratenen, mit giftigem Hydrazin befüllten Spionagesatelliten USA 193 in rund 210 km Höhe mithilfe einer SM-3-Rakete ab.
thumbnail
Philippinen: Drei Tage nach dem verheerenden Erdrutsch auf das Dorf Guinsaugon in der Stadtgemeinde Saint Bernard werden weit über 1000 Tote befürchtet. Doch hoffen die Rettungskräfte, in der von der Schlammlawine verschütteten Schule noch Überlebende zu finden. Soldaten der US Navy beginnen, einen Rettungstunnel zu graben. Allein in der Schule wurden mehr als 240 Menschen verschüttet. Offiziellen Angaben zufolge werden noch über 900 Menschen vermisst; 72 Tote wurden bisher geborgen.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Die USS Howard (DDG-83) läuft vom Stapel. Es handelt sich um einen Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse der United States Navy, der nach Jimmie E. Howard, einem hochdekorierten Marine, benannt ist.
thumbnail
Vereinigte Staaten: Die United States Navy nimmt die USS O’Kane (DDG-77), einen Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse, in Betrieb. Er ist nach Konteradmiral Richard O'Kane, einem U-Boot-Kommandanten im Zweiten Weltkrieg, benannt.

"United States Navy" in den Nachrichten