Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Michael Anthony Monsoor stirbt in Ramadi, Al-Anbar, Irak. Michael Anthony Monsoor war ein Petty Officer Second Class der United States Navy Seals und diente als MG-Schütze im Irakkrieg. Er wurde während seines Dienstes tödlich verwundet und postum mit der Medal of Honor, der höchsten Ehrenauszeichnung des US-Kongresses, ausgezeichnet. Es handelt sich auch um den zweiten US Navy Seal, der im Irakkrieg sein Leben verlor.
thumbnail
Geboren: Michael Anthony Monsoor wird in Garden Grove, Kalifornien, USA geboren. Michael Anthony Monsoor war ein Petty Officer Second Class der United States Navy Seals und diente als MG-Schütze im Irakkrieg. Er wurde während seines Dienstes tödlich verwundet und postum mit der Medal of Honor, der höchsten Ehrenauszeichnung des US-Kongresses, ausgezeichnet. Es handelt sich auch um den zweiten US Navy Seal, der im Irakkrieg sein Leben verlor.
thumbnail
Geboren: Marcus Luttrell wird in Houston, Texas geboren. Marcus Luttrell ist ein ehemaliger United States Navy SEAL. Er ist der einzige Überlebende der Operation Red Wings während des Krieges in Afghanistan. Über seine Erlebnisse schrieb er 2007 den Tatsachenbericht Lone Survivor, der sich zu einem Bestseller entwickelte und 2012 mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle verfilmt wurde.
thumbnail
Geboren: Erik Prince wird in Holland, Michigan geboren. Erik Dean Prince ist ein ehemaliger United States Navy SEAL, Gründer und ehemaliger CEO des privaten Sicherheits- und Militärunternehmens Blackwater USA (heute unter dem Namen Academi Teil von Constellis Holdings). Er war bis 2009 Geschäftsführer und später Vorsitzender, bevor Blackwater im Jahr 2010 an eine Investorengruppe verkauft wurde.
thumbnail
Geboren: Chuck Pfarrer wird in Boston, Massachusetts geboren. Charles Patrick Pfarrer III ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und ehemaliger Navy Seal.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1997

thumbnail
Gründung: Academi (bis 2009 Blackwater Worldwide, bis 2011 Xe Services LLC ) ist das größte US-amerikanische private Sicherheits- und Militärunternehmen. Es wurde 1997 unter dem Namen Blackwater USA von Erik Prince, einem ehemaligen Angehörigen der United States Navy Seals, und Al Clark gegründet. Laut Eigendarstellung ist Academi militärischer Dienstleister für Regierungsbehörden, Justiz und Bürger. Das Unternehmen bietet ferner Training sowie die Durchführung von strategischen und punktuellen Operationen an.

Tagesgeschehen

thumbnail
Abbottabad/Pakistan: Bei der Operation Neptune’s Spear der United States Navy SEALs wird der Terrorist und Kopf des Terrornetzwerkes al-Qaida Osama bin Laden bei einem Feuergefecht getötet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Act of Valor ist ein US-amerikanischer Actionfilm von Mike McCoy und Scott Waugh aus dem Jahr 2012. Der Film zeigt eine fiktive Geschichte, die auf wahren Einsätzen beruht, darunter der überlebte Schuss ins Auge des SEALs sowie die Befreiung der verdeckt operierenden CIA-Agentin. Die Soldaten der United States Navy SEALs werden von echten SEALs sowie Angehörigen der SWCC dargestellt, die sich noch im aktiven Dienst befinden. Die US-amerikanische Regierung gab ihr Einverständnis für die Teilnahme der Angehörigen der Streitkräfte unter der Bedingung, dass ihre vollständigen Namen nicht genannt und ihre Identität nicht aufgedeckt werde.

Stab:
Regie: Mike McCoy Scott Waugh
Drehbuch: Kurt Johnstad
Produktion: Mike McCoy
Scott Waugh
Musik: Nathan Furst
Kamera: Shane Hurlbut
Schnitt: Siobhan Prior Michael Tronick
Scott Waugh

Besetzung: Roselyn Sánchez, Jason Cottle, Alex Veadov, Nestor Serrano, Ailsa Marshall, Gonzalo Menendez, Emilio Rivera, Dimiter D. Marinov, Thomas Rosales jr., Marc Margulies, Dan Southworth

"United States Navy SEALs" in den Nachrichten