Universität Barcelona

Die Universität Barcelona (katalanischUniversitat de Barcelona, spanischUniversidad de Barcelona, UB) ist eine staatliche Universität in der spanischen Stadt Barcelona. Ihre Fakultäten sind über verschiedene Campus in der Stadt und im Umland verteilt.Sie wurde am 3. November 1450 von König Alfons dem Großmütigen gegründet und feierte so im Jahr 2005 offiziell ihr 555-jähriges Bestehen.

Die Universität Barcelona gliedert sich in insgesamt 19 Fakultäten mit rund 87.000 Studenten und 5.200 wissenschaftlichen Angestellten (2011); Rektor der Universität ist Dídac Ramírez Sarrió.

mehr zu "Universität Barcelona" in der Wikipedia: Universität Barcelona

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ramón Margalef stirbt in Barcelona. Ramón Margalef i López war ein katalanischer Ökologe, Umweltwissenschaftler und Limnologe. Er unterrichtete Ökologie an der Universität Barcelona.
thumbnail
Geboren: João Zilhão wird in Lissabon geboren. João Zilhão ist ein portugiesischer Paläoanthropologe und seit 2011 Professor an der Fakultät für Geografie und Geschichte der Universität Barcelona. Zilhão wurde international bekannt als Erforscher der Neandertaler.

1957

thumbnail
Geboren: Gonçal Mayos Solsona wird in Vilanova de la Barca bei Lleida geboren. Gonçal Mayos Solsona ist ein spanischer und catalanischer Philosoph, Essayist und Professor an der Universität Barcelona. Spezialisiert in den Gedanken von Hegel, Herder, Kant, Descartes, D’Alembert und Nietzsche, widmet er sich dem Studium der großen modernen Bewegungen (Rationalismus, Aufklärung, Romantik, Philosophie des Verdachts) und deren Einfluss bis in Postmoderne. Mayos prägte den Begriff „Makrophilosophie“ ("macrofilosofía" ), um seine umfassenden, langfristigen und interdisziplinären? – philosophische, epistemologische, soziologische und politische? – Analysen zu charakterisieren. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel geschrieben, ist Vorsitzender des philosophischen Forums Liceu Joan Maragall de Filosofia im Ateneu von Barcelona und Mitglied der Grup Internacional de Recerca „Cultura, Història i Estat“ (Internationale Forschergruppe „Kultur, Geschichte und Staat“).

1957

thumbnail
Geboren: Pedro Alonso (Mediziner) wird geboren. Pedro Alonso ist ein spanischer Mediziner und Malaria-Forscher, der 1996 das Manhiça Health Research Center in Mosambik gegründet hat und heute Direktor des Barcelona Center for International Health Research (CRESIB) at the Hospital Clinic und Professor an der Universität Barcelona ist.
thumbnail
Geboren: Ramón Margalef wird in Barcelona geboren. Ramón Margalef i López war ein katalanischer Ökologe, Umweltwissenschaftler und Limnologe. Er unterrichtete Ökologie an der Universität Barcelona.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
König Alfons der Großmütige gründet die Universität Barcelona.

Ehrendoktorate

1990

thumbnail
Universität Barcelona (Franz Wieacker)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktortitel der Universität Barcelona am 13. Oktober (Riccardo Muti)

1988

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Universität Barcelona, Barcelona (Antoni T?? pies)

Musik

2013

Diskografie > Musikvideo:
thumbnail
I Am the Law (Sak Noel)

"Universität Barcelona" in den Nachrichten