Universität Hohenheim

Die Universität Hohenheim ist eine Campus-Universität im Stuttgarter Stadtbezirk Plieningen. Große Teile der Universität sind im Schloss Hohenheim untergebracht. Ihre fachlichen Schwerpunkte sind Agrar-, Natur-, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften. Angeschlossen ist die Universitätsbibliothek.

Im Bereich der Agrarwissenschaften ist die Universität weltweit gut vernetzt; sie ist Gründungsmitglied der Euroleague for Life Sciences und mit China verbunden. In Rankings zu wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen und Kommunikationswissenschaften findet sich die Universität Hohenheim im Spitzenfeld, in Agrarwissenschaften nimmt sie in Deutschland den ersten Platz ein.

mehr zu "Universität Hohenheim" in der Wikipedia: Universität Hohenheim

Geboren & Gestorben

1971

thumbnail
Geboren: Thorsten Quandt wird geboren. Thorsten Quandt ist seit 2009 Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim. Der Schwerpunkt seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit liegt in den Bereichen Medieninnovationsforschung, Online-Kommunikation, Social Media und Computerspiele. 2009 und 2010 wurde er von der Zeitschrift Capital in die Top? 40 der deutschen „Spitzenforscher unter 40“ gewählt. Er ist Mitglied des Executive Board der European Communication and Research and Education Association (ECREA) sowie Gründungsvorsitzender der Working Group für "Digital Games Research".

1966

thumbnail
Geboren: Rüdiger Vaas wird in Stuttgart geboren. Rüdiger Vaas ist ein deutscher Wissenschaftsjournalist und seit 2000 hauptberuflich Redakteur der Zeitschrift Bild der Wissenschaft für die Bereiche Astronomie und Physik. Er hat in Hohenheim, Stuttgart und Tübingen Biologie, Germanistik, Linguistik und Philosophie studiert und beschäftigt sich als Philosoph mit Fragen der Kosmologie, Naturphilosophie, Wissenschafts- und Erkenntnistheorie, Neurophilosophie und Anthropologie.

1965

thumbnail
Geboren: Frank Brettschneider wird geboren. Frank Brettschneider ist ein deutscher Kommunikationswissenschaftler. Brettschneider ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft, insbesondere Kommunikationstheorie an der Universität Hohenheim.
thumbnail
Geboren: Hans-Peter Burghof wird in Bad Kreuznach geboren. Hans-Peter Burghof ist ein deutscher Hochschullehrer und Inhaber des Lehrstuhls für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim.
thumbnail
Gestorben: Adolf Münzinger stirbt in Hohenheim. Adolf Münzinger war ein deutscher Agrarökonom und langjähriger Rektor der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim.

Garten- und Landschaftsanlagen

1965

thumbnail
Universität Hohenheim in Stuttgart (mit Walter Rossow) (Hans Luz)

Tagesgeschehen

thumbnail
Stuttgart-Hohenheim/Deutschland: 20 Professoren der Universität Hohenheim veröffentlichen den „Hohenheimer Aufruf zur Finanzkrise ‚Die Krise nicht herbeireden‘“.

Bekannte Hohenheimer

2011

thumbnail
Winfried Kretschmann (* 1948), Politiker von Bündnis 90/Die Grünen, Ministerpräsident von Baden-Württemberg seit

1948

thumbnail
Jürgen Stark , Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank.

1901

thumbnail
Wilhelm Conrad Röntgen (1845–1923), Professor für Physik und Mathematik in Hohenheim von 1875–1876, Nobelpreis für Physik

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger des Ars legendi-Preises:
thumbnail
für „Forschendes Lernen“: Martin Blum und Daniela Elsner (Goethe-Universität Frankfurt am Main) (Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre)

2004

Ehrung:
thumbnail
Honorarprofessor der Universität Hohenheim (Eduard Mändle)

1999

Ehrung:
thumbnail
Universitätsplakette der Universität Hohenheim (Hans Luz)

1993

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der Universität Hohenheim (Günther Tölg)

1980

Ehrung:
thumbnail
Ehrensenator der Universität Hohenheim (Friedrich Haag (Politiker))

"Universität Hohenheim" in den Nachrichten