Universität Jyväskylä

Die Universität Jyväskylä (finnisch: Jyväskylän yliopisto) ist eine staatliche Universität in der finnischen Stadt Jyväskylä mit rund 16.000 Studenten und 2.300 wissenschaftlichen Angestellten (2005).

Die Universität Jyväskylä geht auf die erste finnischsprachige Schule aus dem Jahre 1863 zurück, welche 1937 zur Hochschule wurde und in den 1960er Jahren den Status einer Universität erhielt.

mehr zu "Universität Jyväskylä" in der Wikipedia: Universität Jyväskylä

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Pekka Korhonen wird in Suonenjoki, Finnland geboren. Pekka Korhonen ist ein finnischer Politikwissenschaftler. Er ist seit 2004 Professor für Weltpolitik an der Universität Jyväskylä in Finnland. Die Schwerpunkte seiner Forschung liegen auf den Gebieten Weltpolitik, Asien und des Begriffs „Asien“.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1996

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorat der Universität Jyväskylä in Finnland (Thomas Ziehe)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Veröffentlichungen:
thumbnail
Goethe – Musik. Paderborn (Helmut Schanze)

1995

Veröffentlichungen > Autobiographisches:
thumbnail
„The enemy inside. Habitus, folk identities – and a controversial political biography.” In: Soile Veijola/John Bale/Esa Sironen (eds.): Strangers in Sport. Reading Classics of Social Thought. Jyväskylä: Department of Social Policy, Universität Jyväskylä, 90-119 (Henning Eichberg)

"Universität Jyväskylä" in den Nachrichten