Universität Melbourne

Die Universität zu Melbourne (englischUniversity of Melbourne) ist eine staatliche Universität in der australischen Stadt Melbourne und mit rund 40.000 Studenten nach der Monash University die zweitgrößte Universität des australischen Bundesstaates Victoria. Sie wurde 1853 gegründet und ist damit die älteste Universität im Bundesstaat Victoria und die zweitälteste Universität Australiens.

Die Universität zu Melbourne ist Mitglied der Group of Eight, einem australischen Hochschulverband, dem die acht führenden Universitäten des Landes angehören. Laut den World University Rankings 2015/2016 der Times Higher Education ist sie mit Platz 33 der Weltrangliste die beste Universität Ozeaniens.

mehr zu "Universität Melbourne" in der Wikipedia: Universität Melbourne

Geboren & Gestorben

1948

thumbnail
Geboren: Graham Priest wird in London geboren. Graham Priest ist ein Philosoph und Logiker sowie Professor an der Universität Melbourne. Er ist bekannt für seine Arbeiten zur Philosophie der Logik und zur Nicht-klassischen Logik.

1946

thumbnail
Geboren: Stelarc wird in Limassol geboren. Stelarc ist ein Medien- und Performance-Künstler. Er studierte an der Monash University und der Universität Melbourne. Stelarc setzt sich schon seit rund 30 Jahren mit dem Verhältnis Mensch und Maschine auseinander. Seine Performances und Interfaces fokussieren den menschlichen Körper und die Beziehung zur Technologie. Er experimentiert mit Prothetik, Robotik, Virtual Reality Systemen und auch mit dem Internet.
thumbnail
Geboren: Fritz Loewe wird in Schöneberg, Landkreis Teltow, heute Stadtteil von Berlin geboren. Fritz Philipp Loewe war ein deutscher Meteorologe, Glaziologe und Polarforscher. Nach seiner Emigration aus Deutschland gründete er 1939 an der Universität Melbourne das erste Meteorologische Institut in Australien.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1976

Film:
thumbnail
Leben und Tod des Ferdinand Luce (Schisn i smert Ferdinanda Ljusa) (Donatas Banionis)

Kunst & Kultur

1993

Ausstellung:
thumbnail
Art Centre, Universität Melbourne, Australien (Thawan Duchanee)

"Universität Melbourne" in den Nachrichten