University of Georgia

Die University of Georgia mit Sitz in Athens in Georgia ist die älteste staatliche Universität der USA. An der Universität gibt es etwa 34.000 Studenten und 2.794 Dozenten. Sie verfügt über ein jährliches Budget von ca. 1,2 Milliarden US-Dollar und verteilt sich auf insgesamt 327 Gebäude. Die Hochschule gehört zu den besten staatlichen Universitäten der USA (Public Ivy). Seit 1931 ist sie Teil des University System of Georgia, das vom Board of Regents verwaltet wird.

Die Universität prägt die Stadt Athens sowohl kulturell als auch politisch.

mehr zu "University of Georgia" in der Wikipedia: University of Georgia

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Louis Bruno Sohn stirbt in Falls Church, Virginia. Louis Bruno Sohn, geboren als Ludwig Bruno Sohn, war ein österreichisch-amerikanischer Jurist jüdischer Abstammung, der als Professor für internationales Recht an der Harvard University und an der University of Georgia wirkte. Schwerpunkte seines Interesses waren die Menschenrechte und die Rolle internationaler Organisationen, insbesondere der Vereinten Nationen.
thumbnail
Geboren: Champ Bailey wird in Folkston, Georgia geboren. Roland Champ Bailey ist ein ehemaliger American-Football-Spieler auf der Position des Cornerbacks. Er spielte College Football für die University of Georgia, bevor er für die Washington Redskins und Denver Broncos in der National Football League (NFL) auflief. Er wurde zwölfmal, und damit mehr als jeder andere Cornerback, in den Pro Bowl gewählt und gilt als einer der besten Cornerbacks aller Zeiten.
thumbnail
Geboren: Dawda Jallow wird geboren. Dawda Jallow ist ein Leichtathlet aus dem westafrikanischen Staat Gambia, der sich auf die Kurzstrecke spezialisiert hat. Er nahm an vier Olympischen Spielen teil und führte als Flaggenträger die Delegation des Landes 1988, 1992 und 1996. Während dieser Zeit gehörte er der University of Georgia an. Jallow hält den nationalen Rekord über 400 Meter.

1962

thumbnail
Geboren: Chee Soon Juan wird geboren. Chee Soon Juan ist ein singapurischer Politiker und Vorsitzender der Oppositionspartei Singapore Democratic Party (SDP). Chee ist Neuropsychologe and machte im Jahre 1990 seinen Universitätsabschluss an der University of Georgia. Er trat 1992 der SDP bei.

1954

thumbnail
Geboren: Jepkorir Rose Chepyator-Thomson wird in Kenia geboren. Jepkorir Rose Chepyator-Thomson ist eine ehemalige kenianische Mittel- und Langstreckenläuferin. Derzeit ist sie Professorin an der Abteilung für Bewegungswissenschaft an der University of Georgia.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit der University of Georgia wird die erste staatliche US-Universität in Athens (Georgia) gegründet. Vorlesungen beginnen erst Jahre später.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1987

Lebensstationen:
thumbnail
Gastprofessor an der Georgia State University in Atlanta (Roland Gareis)

Organisationale Gliederung

2001

thumbnail
School of Public and International Affairs - seit

1969

thumbnail
College of Environment and Design- seit

1964

thumbnail
School of Social Work - seit

1946

thumbnail
College of Veterinary Medicine - seit

1933

thumbnail
College of Family and Consumer Sciences - seit

"University of Georgia" in den Nachrichten