University of North Carolina at Chapel Hill

Die University of North Carolina at Chapel Hill (auch UNC, UNC-Chapel Hill, UNC-CH, North Carolina, oder einfach Carolina genannt) ist eine staatliche, forschungsorientierte Universität in Chapel Hill im US-Bundesstaat North Carolina. Sie ist der bekannteste Standort des Systems der University of North Carolina und mit ca. 30.000 Studenten die zweitgrößte Universität in North Carolina. Die Universität gilt als eine der ursprünglichen acht Public Ivys. Sie zählt zu den besten Universitäten der USA und ist zudem Mitglied der Association of American Universities, eines seit 1900 bestehenden Verbundes führender US-amerikanischer Forschungsuniversitäten.

mehr zu "University of North Carolina at Chapel Hill" in der Wikipedia: University of North Carolina at Chapel Hill

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gerhard Lenski stirbt. Gerhard Emmanuel Lenski, Jr. war ein US-amerikanischer Soziologe, der durch seine Beiträge zur Soziologie der Religion, zur sozialen Ungleichheit und seine ökologisch-evolutionäre Sozialtheorie (verwandt der kulturellen Evolution) bekannt wurde. Er war Professor an der University of North Carolina at Chapel Hill. 1976 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences aufgenommen.
thumbnail
Gestorben: Henry Rudolph Immerwahr stirbt in Chapel Hill, North Carolina. Henry Rudolph Immerwahr war ein deutsch-amerikanischer Klassischer Philologe und Epigraphiker, der von 1957 bis 1977 an der University of North Carolina at Chapel Hill wirkte. Von 1977 bis 1982 war er Direktor der American School of Classical Studies at Athens.
thumbnail
Gestorben: Laura duPont stirbt in Durham, North Carolina. Laura duPont war eine US-amerikanische Tennisspielerin. Sie war sowohl die erste Frau, die einen nationalen Titel gleich welcher Sportart für die University of North Carolina gewann, als auch die erste Frau ihrer Universität, die in eine All-American-Auswahl gewählt wurde. Ihre höchste Platzierung in der Tennis-Weltrangliste war Position 9.
thumbnail
Geboren: Kendall Marshall wird geboren. Kendall Dewan Marshall ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Er stand zuletzt bei den Milwaukee Bucks in der NBA unter Vertrag. Während der College-Zeit besuchte er die University of North Carolina (UNC) und war für deren Basketballteam, die North Carolina Tar Heels, aktiv. Zu dieser Zeit wurde er bereits mit dem Bob Cousy Award ausgezeichnet, der jährlich an den besten Point Guard auf Collegeniveau vergeben wird.
thumbnail
Geboren: Marvin Williams wird in Bremerton, Washington geboren. Marvin Gaye Williams, Jr. ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Seit der Saison 2005/06 ist er in der US-amerikanischen Profiliga NBA, seit 2014 für die Charlotte Hornets aktiv. Zuvor spielte er an der University of North Carolina, an der auch Michael Jordan spielte, unter einem der besten College-Trainer Amerikas, Roy Williams.

Mitglieder > Staatliche Universitäten (34)

1922

thumbnail
University of North Carolina at Chapel Hill (Association of American Universities)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

Ehrung:
thumbnail
O. Max Gardner Award, höchster Preis der University of North Carolina at Chapel Hill (Oliver Smithies)

"University of North Carolina at Chapel Hill" in den Nachrichten