University of Ulster

Die University of Ulster (UU; irischOllscoil Uladh) ist die größte Universität in Nordirland (Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland) und, nach der National University of Ireland (NUI), die zweitgrößte auf der irischen Insel.

Sie hat keinen zusammenhängenden Campus, sondern vier Zweigstellen, in Belfast, Coleraine, Jordanstown und Magee, sowie einen „virtuellen Campus“, Campus One. Die Verwaltungszentrale befindet sich in Coleraine.

mehr zu "University of Ulster" in der Wikipedia: University of Ulster

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Emmet Sweeney wird geboren. Emmet Sweeney ist Historiker, Ägyptologe und Chronologiekritiker. Er studierte Ägyptologie an der University of Ulster und arbeitet seit 2007 an der West Universität in Temeschburg (Rumänien).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der University of Ulster für seine Verdienste um die traditionelle irische Musik (Paul Brady)

2007

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde („Doctor of Letters“) der University of Ulster (Enya)

2006

Ehrung:
thumbnail
– Doctor of Letters (DLitt) der University of Ulster (John Morrow (Geistlicher))

2002

Ehrung:
thumbnail
Auszeichnung mit dem Ehrendoktortitel der University of Ulster. (Amanda Burton)

1997

Wichtigste Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Honorary Doctor of Science from the University of Ulster, Nordirland (Gary Player)

"University of Ulster" in den Nachrichten