Unruhen in Los Angeles 1992

Die gewalttätigen Unruhen in Los Angeles 1992 (englischLos Angeles Riots, auch LA Riots, Rodney King Riots) begannen am 29. April 1992, als vier Polizisten, die in der kalifornischen Metropole Los Angeles der Misshandlung des Afroamerikaners Rodney King beschuldigt worden waren, von einem Gericht freigesprochen wurden. Die daraus vor allem in der afroamerikanischen Bevölkerungsgruppe resultierende Empörung löste in Teilen von Los Angeles für einige Tage einen Gewaltausbruch mit bürgerkriegsähnlichen Zuständen aus. Am Ende waren 53 bekannt gewordene Todesfälle – 48 Männer und 5 Frauen – zu beklagen, mehrere Tausend Menschen wurden verletzt und es entstanden Sachschäden in Höhe von etwa einer Milliarde US-Dollar.

mehr zu "Unruhen in Los Angeles 1992" in der Wikipedia: Unruhen in Los Angeles 1992

Bedeutung einiger Lieder

1992

thumbnail
Stare Into the Sun handelt von den Unruhen in Los Angeles (Handful of Rain)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die wegen Misshandlung des Afroamerikaners Rodney King in Los Angeles angeklagten Polizisten werden freigesprochen, was gewalttätige Unruhen auslöst.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Los Angeles kommt es zu gewalttätigen Rassenunruhen, die sechs Tage anhalten und über 50 Menschen das Leben kosten.
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In Los Angeles kommt es bei der Festnahme des Farbigen Rodney King zu Übergriffen der Polizei, die von einem Passanten gefilmt werden. Der Freispruch der Polizisten ein Jahr später führt zu massiven Unruhen in Los Angeles. (3. März)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1994

Musikalische Veröffentlichungen zum Thema:
thumbnail
erschien ein Lied von Downset mit dem Namen „Anger“, das über die Ereignisse von 1992 handelt.

1993

Musikalische Veröffentlichungen zum Thema:
thumbnail
erschien das Album „Cyberpunk“ von Billy Idol, das den Song „Shock to the System“ beinhaltet, der das Thema behandelt und Kontroversen auslöste ob seiner angeblichen Gewaltverherrlichung.

1992

Musikalische Veröffentlichungen zum Thema:
thumbnail
Das Lied „L.A.P.D.“ von dem Album Ignition der Band The Offspring bezieht sich auf den Rodney-King-Vorfall.

"Unruhen in Los Angeles 1992" in den Nachrichten