Unterach am Attersee

Unterach am Attersee ist eine Gemeinde mit 1448 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) im südwestlichen Teil von Oberösterreich im Bezirk Vöcklabruck. Sie liegt am südlichen Ende des Attersees, im Salzkammergut. Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Vöcklabruck, seit der Gerichtsbezirk Mondsee per 1. Juli 2013 aufgelöst wurde.

mehr zu "Unterach am Attersee" in der Wikipedia: Unterach am Attersee

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hubert Schrübbers stirbt in Unterach am Attersee. Hubert Schrübbers war ein deutscher Jurist und von 1955 bis 1972 Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz.
thumbnail
Gestorben: Rupert Holzapfel stirbt in Unterach am Attersee, Oberösterreich. Rupert Holzapfel war ein deutsch-österreichischer Meteorologe und Arktisforscher. Die Familie stammt aus der Wachau, und dieser Zweig geht zurück auf Elias Holzapfel, der von 1661 bis 1726 als Bauer in Lobendorf bei Großheinrichschlag/Weinzierl am Walde lebte und in St.Johann begraben wurde.
thumbnail
Gestorben: Viktor Kaplan stirbt in Unterach am Attersee. Viktor Kaplan war ein österreichischer Ingenieur. Er ist der Erfinder der nach ihm benannten Kaplan-Turbine.
thumbnail
Geboren: Franz Marischka wird in Unterach am Attersee, Oberösterreich geboren. Franz Marischka war ein österreichischer Regisseur, Filmschauspieler und Drehbuchautor. In Künstler- und Journalistenkreisen besaß er den Beinamen Zwetschi.
thumbnail
Geboren: Daniel Pauluzzi wird in Unterach am Attersee, Oberösterreich geboren. Daniel Pauluzzi war ein österreichischer Maler und Bildhauer. Er war einer der wichtigsten Vertreter der Kunstschule Graz, an der er lange gearbeitet und gelehrt hat.

"Unterach am Attersee" in den Nachrichten