Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die erste öffentliche Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes. Bei Filmen spricht man, insbesondere bei Festivalaufführungen, bisweilen auch von einer Premiere. Im Rundfunk, beispielsweise bei Hörspielen, verwendet man dagegen die Bezeichnung Ursendung.

Wenn ein Stück oder ein Film bereits an einem anderen Ort gezeigt wurde, spricht man bisweilen von Erstaufführung (EA) – mit genauerer Spezifikation, etwa „deutsche Erstaufführung“ bzw. „deutschsprachige Erstaufführung“ (DEA oder DE), „Münchener Erstaufführung“ etc.

mehr zu "Uraufführung" in der Wikipedia: Uraufführung

Geboren & Gestorben

2005

Auswahl bekannter Verstorbener > Galerie der Verstorbenen:
thumbnail
17. Januar: Jyoti Basu (2010)

1963

Gestorben > 20. Jahrhundert:
thumbnail
Wilhelm Heinitz, deutscher Musikwissenschaftler (31. März)

Musik

2009

Diskografie > Sampler-Beiträge:
thumbnail
Blasen (Kreisky (Band))
thumbnail
Am Théâtre-Italien in Paris erfolgt die Uraufführung der komischen Oper Don Pasquale von Gaetano Donizetti.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Bisherige Arbeiten > Inszenierungen:
thumbnail
Die schöne Wassilissa (Jorda/Singer), UA (Alexander Kuchinka)

2008

Diskografie > DVDs und Blu-rays:
thumbnail
Die Weltrekord-Show: Männer sind primitiv, aber glücklich! (Mario Barth)

2006

Theaterstücke:
thumbnail
Z, UA selbst inszeniert im Thalia in der Gaußstraße Hamburg (mit Nadine Nollau & Jacob Weigert) (Nino Haratischwili)

2005

Werke > Theaterstücke:
thumbnail
Über den Dingen (Komödie). Uraufführung: 8. März im Theater am Neumarkt Zürich. (Martin Suter)

2003

Bisherige Arbeiten > Inszenierungen:
thumbnail
Wenn der Wind weht – Comedian Harmonists II (Madwar/Kolar), UA (Alexander Kuchinka)

Geschichte > Neuzeit

1794

thumbnail
bildete die französische Besatzung die Mairie Wanlo im Kanton Odenkirchen. Die Mairie beatnd nur aus dem Ort Wanlo.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Uraufführung des ersten in Deutschland gedrehten Tonfilms (Spielfilm) Die Nacht gehört uns in Berlin

Programm

2004

thumbnail
Blattrand (Uraufführung am 14. April im Kleintheater Luzern) (Ohne Rolf)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
Dr. House (House, Fernsehserie, Folge 8x08) (Amanda Foreman)

2003

Film (auswahl):
thumbnail
Heimat 3 (Rainer Guldener)

1984

Regie und künstlerische Leitung:
thumbnail
„Brennende Geduld“ von Antonio Skármeta am Theater Osnabrück (EA) (Peter Ries)

Turniersiege

2011

thumbnail
ICTSI (Philippine Golf Tour) (Juvic Pagunsan)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Preis (für den besten Beitrag) des Radamisto-Preises für Ombra cara – die Uraufführung fand bei den Hallischen Musiktagen statt. (Jens Klimek)

2008

Ehrung:
thumbnail
„Goldene Maske“ (Polen) für die Beste Regie Les Contes d’Hoffmann (Giorgio Madia)

2006

Ehrung:
thumbnail
2. Preis beim Kompositionswettbewerb des Deutsches Musikrates mit The Garden of Love nach William Blake – Uraufführung: Oldenburger Kammerchor in Kiel. (Jens Klimek)

1972

Titel/Erfolg:
thumbnail
Schweizer Meister: 1967, 1969, 1970 (Helmut Hauser)

Hintergrund

2014

thumbnail
Die Weltpremiere fand am 20. Mai 2014 in Berlin statt. Kinostart in Deutschland war am 22. Mai 2014, in den USA am 23. Mai (Urlaubsreif)

Kunst & Kultur

2014

Theateraufführungen:
thumbnail
Die Radiofamilie, Schauspielhaus Zürich, Schweizer Uraufführung, Premiere am 24. Mai 2013; Gastspiel beim Festival Radikal jung am Münchner Volkstheater (Ingeborg Bachmann)

2013

Inszenierungen:
thumbnail
Heile Welt (Urs Peter Schneider) – Uraufführung (Peter Beat Wyrsch)

2006

2006

Inszenierung:
thumbnail
Fürst Pückler Oper von Enjott Schneider am Theater Görlitz (Aron Stiehl)

2005

Inszenierung:
thumbnail
Medusa Oper von Arnaldo de Felice, Bayerische Staatsoper, München (Aron Stiehl)

"Uraufführung" in den Nachrichten