Uri Geller

Uri Geller (hebräischאורי גלר, ursprünglich György Gellér; * 20. Dezember 1946 in Tel Aviv, damals Britisches Mandatsgebiet Palästina) ist ein israelischer, in Reading (England) lebender Mentalist, der den Anspruch stellt, übersinnliche Kräfte zu besitzen. Laut Skeptikern sind seine Vorführungen normale Zauberkunststücke.

mehr zu "Uri Geller" in der Wikipedia: Uri Geller

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Uri Geller wird in Tel Aviv, damals Britisches Mandatsgebiet Palästina geboren. Uri Geller ist ein israelischer, in Reading (England) lebender Künstler, dessen Tätigkeit von skeptischer Seite als Bühnenmagie bezeichnet wird. Geller selbst behauptet, übersinnliche Kräfte zu besitzen.

thumbnail
Uri Geller ist heute 71 Jahre alt. Uri Geller ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der BühnenmagierUri Geller erregt durch seinen in der ZDF-Show Drei mal Neun vorgeführten "Löffeltrick" Aufsehen, bei dem er Essbesteck angeblich allein durch Gedankenkraft verbiegt. Durch ähnliche Auftritte in anderen Fernsehshows löst er Mitte der 1970er Jahre im ganzen deutschsprachigen Raum ein "Gellerfieber" aus.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2000

Veröffentlichungen:
thumbnail
Gesundheit aus dem Kopf. Stärken Sie Körper und Psyche mit der Kraft Ihres Geistes. RM-Buch-und-Medien-Vertrieb, Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh

"Uri Geller" in den Nachrichten