Varieté

Varieté bzw. Varietétheater (nach franz.théâtre de variétés, aus: théâtre (Theater) und variété (Abwechslung, bunte Vielfalt) < lat. varietas = Varietät) ist eine Bühne mit bunt wechselndem, unterhaltendem Programm für artistische, tänzerische, akrobatische und musikalische Vorstellungen. Ein Varietéprogramm besteht aus einer kleineren oder größeren Anzahl von Darbietungen, die für die gemeinsame Veranstaltung mosaikartig zusammengesetzt werden, wobei jede für sich eine künstlerisch geschlossene Einheit mit Anfang und Ende bildet. Im französischen und britischen Sprachgebiet sagte man zu diesen Veranstaltungen Music Hall, im US-amerikanischen hießen sie zumeist Vaudeville.

Eine Variante des Varietés ohne artistische und akrobatische Vorführungen war die Singspielhalle, die vor allem in Wien populär war. Aus dieser im Gesangs-, Schauspiel- und Komikbereich angesiedelten Einrichtung heraus entstand das österreichische Kabarett.

mehr zu "Varieté" in der Wikipedia: Varieté

Geboren & Gestorben

1978

thumbnail
Gestorben: Alfredo Bannenberg stirbt. Alfredo Bannenberg war ein deutscher Puppenspieler, Varietékünstler und Autor.

1969

thumbnail
Gestorben: Mae Dahlberg stirbt oder 1970 in New York City. Mae Charlotte Dahlberg (May) war ein australischeVarieté-Tänzerin und Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Max Miller (Komiker) stirbt in Brighton. Max Miller hieß mit bürgerlichem Namen Thomas Henry Sargent und war ein britischer Komiker, auch bekannt als "The Cheeky Chappie". Im englischen Varieté der 1930er bis 1950er Jahre war er eines der bekanntesten Gesichter, auch wenn er, stets dem Dialekt seiner Heimatregion verbunden, vor allem in London und im südlichen England ein Publikum fand. Neben seinen Bühnenauftritten spielte er auch in Filmen mit, komponierte Songs und nahm zahlreiche Schallplatten auf. Miller war für seine auffälligen Anzüge ebenso bekannt wie für seine schelmische Ader, die ihn ob seines oft schlüpfrigen Humors immer wieder Ärger mit der Zensur einbrachte. Miller war Schöpfer bzw. Multiplikator zahlreicher, teilweise bis heute in England gebräuchlicher Schlagwörter und Phrasen.
thumbnail
Geboren: Arturo Brachetti wird in Turin geboren. Arturo Brachetti ist ein italienischerVarietékünstler und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Billy Jenkins (Artist) stirbt in Köln. Erich Rudolf Otto Rosenthal war auch unter dem Namen Erich Fischer oder besser seinem Künstlernamen Billy Jenkins bekannt. Er war ein Schauspieler, Zirkus- und Varietékünstler, Kunstreiter, Kunstschütze, Lassowerfer, Greifvogeldompteur sowie Autor und Titelheld der Romanreihe Billy Jenkins.

Kunst & Kultur

1894

Kultur:
thumbnail
13. März: In Paris wird im Varietétheater Divan Fayounau der erste Striptease professionell getanzt. Die Künstlerin erhält wegen ihrer Vorführung eine Geldstrafe.
Musik & Theater:
thumbnail
Unter dem Namen Folies Trévise öffnet in Paris ein musikalisches Unterhaltungsetablissement. Es entwickelt sich nach den Anfängen als Folies Bergère zu einem erotischen Varietétheater und Kabarett.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1991

thumbnail
Film: Varieté, international preisgekrönter Kurzfilm, Regie: Thomas Frick, mit Volker Prechtel, Herbert Olschok und Steffi Kühnert

1961

thumbnail
Rundfunk: April -Die Räumlichkeiten des VarietétheatersRonacher werden vom ORF als fixe Fernsehproduktionsstätte genutzt.
thumbnail
Rundfunk: Die BBC-Reihe The Good Old Days hat Premiere. In der Show, die bis 1983 regelmäßig ausgestrahlt wird, sind Varieté- und Music-Hall-Programme im Stil der Viktorianischen und Edwardischen Epoche zu sehen.

1935

thumbnail
Film: Varieté, französisch Variétés, französischer Spielfilm in französischer und deutscher Version, Regie: Nicolas Farkas, in der deutschen Version mit Hans Albers, Attila Hörbiger und Karl Etlinger

1925

thumbnail
Film: Varieté, deutscher Spielfilm, Regie: Ewald André Dupont, mit Emil Jannings und Lya de Putti

Varietés im deutschsprachigen Raum > Deutschland

2013

thumbnail
GOP-Varieté Bremen seit Sep.

1946

1879

thumbnail
Luisensaal , später Cavalú

1879

thumbnail
Varieté Mosella-Saal

1869

thumbnail
American-Theater

"Varieté" in den Nachrichten