Varvarin

Varvarin (serbisch Варварин) ist eine Kleinstadt in Serbien im Okrug Rasina an der Morava mit etwa 2.200 Einwohnern. Die Mehrzahl der Bevölkerung arbeitet in den landwirtschaftlichen Kleinbetrieben. Eine kleine Textilfirma stellt als Zulieferer für die Automobilindustrie Fußmatten her.

mehr zu "Varvarin" in der Wikipedia: Varvarin

Tagesgeschehen

thumbnail
Varvarin/Serbien: Bei einem Luftangriff der NATO während eines Volksfestes anlässlich des orthodoxen Dreifaltigkeitsfestes auf die Morava-Brücke von Varvarin, wird diese zerstört und mehrere Menschen (darunter Sanja Milenković) getötet oder verletzt. Den Großteil der Opfer (10 Tote, 17 Verletzte) fordert die zweite Angriffswelle auf die zerstörte Brücke, während Helfer versuchen, die Toten und Verletzten zu bergen.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Sanja Milenković stirbt in Varvarin. Sanja Milenković wurde in Deutschland als ziviles Opfer eines NATO-Bombenangriffs während des Kosovokrieges bekannt.

"Varvarin" in den Nachrichten