Venetien

Venetien (oder Venezien), italienisch amtlich Regione del Veneto, oder venetischVèneto, ist eine Region in Nordostitalien mit 18.391 km² und 4.907.529 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016), deren regionale Hauptstadt Venedig ist.

mehr zu "Venetien" in der Wikipedia: Venetien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Tina Anselmi wird. März 1927 in Castelfranco Veneto, Provinz Treviso, Venetien. Tina Anselmi war eine italienische Politikerin der Democrazia Cristiana (DC), die von 1968 bis 1992 Mitglied der Abgeordnetenkammer (Camera dei deputati) war. Sie war die erste Frau, die in einer italienischen Regierung ein Ministeramt bekleidete. Der Spiegel stufte sie in seinem Nachruf als Vorkämpferin für ein Gleichstellungsgesetz, eine Streiterin für Demokratie und Menschenrechte ein.
thumbnail
Gestorben: Aldo Maria Lazzarín Stella stirbt in Negrar, Venetien, Italien. Aldo Maria Lazzarín Stella OSM war ein römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Apostolischer Vikar von Aysén.
thumbnail
Geboren: Stefania Berton wird in Asiago, Venetien geboren. Stefania Berton, ist eine italienische Eiskunstläuferin, die mit ihrem Partner Ondřej Hotárek im Paarlauf startet.
thumbnail
Geboren: Roberta Rodeghiero wird in Schio, Venetien geboren. Roberta Rodeghiero ist eine italienische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startet.

Europa

568 n. Chr.

thumbnail
Juli/August: Die Langobarden besetzen weitgehend kampflos Venetien; einige Bewohner flüchten in die Po-Sümpfe, das führt zur Entstehung von Venedig. Bis Ende des Jahres sind die meisten Städte des italienischen Nordostens in langobardischer Hand (außer Padua und Mantua).

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1802

Leben > Laufbahn:
thumbnail
1802 bis 1805 Hofkommissär und Generalgouverneur der eben österreichisch gewordenen venezianischen Provinzen (Ferdinand von Bissingen-Nippenburg)

Politik & Weltgeschehen

1813

Gefechtskalender > Befreiungskriege:
thumbnail
verteidigte eine Kompanie unter Hauptmann Moll erfolgreich die Verschanzungen am Loiblpass. Zwei Tage später war das ganze Bataillon bei der Abwehr des Angriffes der Division Belloti beteiligt. Weiterhin kämpfte die Einheit in den Gefechten bei Krainburg, Windisch Feistritz (Slovenska Bistrica), Hollenburg, Portis, Ospedaletto , Susigana an der Piave und wurde dann zur Belagerung von Legnano detachiert. (k.u.k. „Steirisches“ Feldjägerbataillon Nr. 9)

Deutscher Bund / Italien

thumbnail
Zwischen dem französischen Kaiser Napoleon III. und dem Kaisertum Österreich kommt ein Geheimvertrag zustande, der im Falle eines österreichischen Sieges Venetien um den Preis der Neutralität Frankreichs im drohenden deutschen Krieg verspricht.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1963

Gründung:
thumbnail
Alpinestars Inc. ist ein italienisches Unternehmen mit Hauptsitz in Asolo (Venetien), das sich auf Motorsport- und Extremsportbekleidung sowie Streetwear, vorrangig aus der Sport- und Skaterbranche, spezialisiert hat.

998 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Bassano del Grappa in Venetien, Bevaix, Brot-Plamboz, Hohenpolding in Bayern und Noiraigue im Kanton Neuenburg sowie Stetten im Kanton Aargau werden erstmals urkundlich erwähnt.

"Venetien" in den Nachrichten